Einarbeitung Ausbildungsstart 2021: Mit Teamgeist und Perspektive punkten

Für Sie als Chef ist es Routine, für die neuen Azubis beginnt jedoch ein komplett neuer Lebensabschnitt. Um die Erwartungen beider Seiten bestmöglich im Alltag zu erfüllen, sollten Sie die ersten Wochen systematisch planen. Je eher der Nachwuchs im Team ankommt, desto größer die Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss. › mehr
- Anzeige -

Arbeitsleistung, Spenden und Sachspenden Hochwasserkatastrophe: So können Sie als Handwerker helfen

Die Überschwemmungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz machen betroffen. Damit die Hilfs- und Spendenbereitschaft im Handwerk kanalisiert und organisiert wird, hat beispielsweise das Admin-Team der SHK-Community "Heizungsbauer aus Leidenschaft" die Seite handwerkerhelfen.de ins Leben gerufen. Der ZDB und der ZDH begrüßen die Hilfsbereitschaft im Handwerk und bieten ebenfalls ihre Hilfe an. › mehr

Arbeitsschutz von Schülern und Studenten Ferienjobs: Was Sie beim Einsatz von Jugendlichen beachten müssen

Sommerzeit ist Urlaubszeit, doch der Betrieb muss weiterlaufen. Gut, wenn dann Aushilfen bereitstehen. Oft sind dies Schüler und Studenten, die ihr Taschengeld aufbessern wollen. Doch was ist in einem Ferienjob im Hinblick auf den Arbeitsschutz zu beachten? Das Wichtigste auf einen Blick. › mehr

Mitarbeitermotivation Incentive-Reisen für Handwerksbetriebe: Team-Förderung mit steuerlichen Vorteilen

Incentive-Reisen – und wenn es nur Kurztrips sind – gewinnen für Unternehmen zunehmend an Bedeutung und sind auch für Handwerksbetriebe eine attraktive Möglichkeit, zahlreiche unternehmerische Vorteile miteinander zu vereinen. Was sich hinter Incentive-Reisen verbirgt, wer welchen Nutzen aus ihnen zieht und was steuerlich zu beachten ist, klärt ein kurzer Blick hinter die Kulissen. › mehr

Ruhestand Studie: Wer mit den Händen arbeitet, geht früher in Rente

Wer mit den Händen arbeitet und viele, weisungsgebundene Routinetätigkeiten im Beruf hat, geht mit größerer Wahrscheinlichkeit in den vorgezogenen Ruhestand – so eines der Ergebnisse einer Untersuchung des Deutschen Zentrums für Altersfragen. Was die Forscher in Sachen 'Job und frühzeitiger Ruhestand' noch herausfanden - und was die Ergebnisse für das Handwerk bedeuten. › mehr

5. Folge - Der "Freundlich-Aufdringliche" Lifehacks im Handwerk: Kunden, die übertrieben freundlich sind

Manche Kunden können richtig "harte Nüsse" sein. Sie möchten dennoch mit jedem gut auskommen und sich viele Nerven, Frust und Ärger sparen? In unserer Serie "Lifehacks im Handwerk – Mehr Erfolg im Umgang mit Kunden" lesen Sie, wie Sie den Faden in der Hand behalten. Kundentyp 5: Der "Freundlich-Aufdringliche" › mehr

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung Corona-Testpflicht im Betrieb: Was Unternehmer wissen müssen

Mindestens zweimal pro Woche müssen Arbeitgeber ihren im Betrieb anwesenden Mitarbeitern das Angebot zu einem Schnell- oder Selbsttest machen. Werden die Vorgaben nicht eingehalten, drohen laut Arbeitsministerium Bußgelder bis 30.000 Euro. Die wichtigsten Fragen und Antworten. › mehr
- Anzeige -

Workers Cast - Solo Wertschätzung: Gut gemacht, Chef!

Loben, auf die Schulter klopfen, Danke sagen: Wertschätzung und Anerkennung sind in der Mitarbeiterführung enorm wichtig. Aber nicht nur der Chef muss sie zeigen. Auch Mitarbeiter können ihre Wertschätzung gerne einmal ausdrücken. Warum es gerade jetzt angebracht ist, verrät dieser Workers Cast. › mehr

Sonnenschutz Sommerhitze: Tipps zum Arbeiten bei mehr als 30 Grad

Im Urlaub herrscht Freude über gutes Wetter - was aber wenn sich die Temperaturen am Arbeitsplatz um die 30-Grad-Marke bewegen? Wie sich Arbeitnehmer am besten gegen die Hitze wappnen können und was Arbeitgeber berücksichtigen müssen, erklärt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Dortmund. › mehr

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz AGG: Die 8 Gebote der Gleichbehandlung

Acht Diskriminierungsverbote nennt das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz. Chefs dürfen von der Stellenausschreibung, über die Bewerberauswahl bis zum laufenden Betrieb keinen Mitarbeiter ohne sachlichen Grund benachteiligen oder Mobbing in der Firma dulden. Wie Sie Ärger vermeiden. › mehr

4. Folge - der "Aggressive" Lifehacks im Handwerk: Kunden, die aggressiv werden

Manche Kunden können richtig "harte Nüsse" sein. Sie möchten dennoch mit jedem gut auskommen und sich viele Nerven, Frust und Ärger sparen? In unserer Serie "Lifehacks im Handwerk – Mehr Erfolg im Umgang mit Kunden" lesen Sie, wie Sie den Faden in der Hand behalten. Kundentyp 4: Der "Aggressive". › mehr