Anwendungsszenarien Metaversum: Ist die neue 3D-Welt auch ein Spielfeld fürs Handwerk?

Das Metaversum ist zwar ein Hype, doch wird es kommen: Handwerksbetriebe sollten sich daher schon jetzt auf mögliche Anwendungsszenarien in den neuen dreidimensionalen Räumen vorbereiten. Mögliche Szenarien sind etwa, die Baustelle mit Kunden und Partnern in 3D zu begehen oder Maschinen am virtuellen Zwilling zu reparieren. › mehr
- IT
- Anzeige -
- Anzeige -

Automatisierung Robotics im Handwerk: 3 Anwendungsfälle aus der Praxis

Mehr Aufträge, weniger Fachkräfte – diese Bilanz ziehen viele Betriebe im Handwerk. Manche der täglich anfallenden ­Arbeiten lassen sich heute immer besser mit einem Roboter erledigen. Drei Anwendungsfälle zeigen, wie Betriebe unterschiedlicher Gewerke von der Automationslösung profitieren. › mehr
- IT

Kolumne Digitalisierung und Automation von Denys Nagel, 8. Folge Parametric Design: Wie Kunden mit einem 3D-Onlinekonfigurator Möbel selbst entwerfen

Wie bringt man ein komplexes Produkt wie "Möbel nach Maß" dem Kunden nah? Gemäß seines Experimentiergeists und Digital Way of Life hat Denys Nagel, Geschäftsführer von Holzconnection, auch in dieser Sache eine ganz eigene Lösung entwickelt: Einen 3D-Onlinekonfigurator, der mittels Parametric Design den Kunden ermöglicht, selbst algorithmengesteuert Möbel zu entwerfen. › mehr
- IT

Interview mit Günther Ohland Smart City Ahaus: Westfälische Modellstadt zeigt, wie vernetzte Lösungen viel Energie einsparen

Klimawandel, Energieverknappung, Leerstände bei Handel und Gastronomie sowie wachsende Aufgabenflut in der Verwaltung: Um diese Herausforderungen zu bewältigen, versammelt Günther Ohland, Vorstandsvorsitzender der SmartHome Initiative Deutschland, Smart Building Planer und Realisierer ins westfälische Ahaus als der smartesten Kleinstadt Deutschlands. › mehr

Workers Cast - Talk Digitaler Showroom für Handwerksunternehmen – Interview mit Christian Zinser

Den Lichteinfall testen, das Wasser laufen lassen, den Kamin anzünden – all das ist möglich in einem Showroom. Und zwar in einem virtuellen. Denn, um als Handwerksunternehmer die Gestaltungsmöglichkeiten für einen Auftrag zu zeigen, braucht es keine riesigen Hallen. Experte Christian Zinser verrät in diesem Workers Cast, was einen digitalen Showroom ausmacht. › mehr
- IT