Social Handwerk, 42. Folge Instagram-Update: Videos werden wichtiger als Bilder

Viele Instagram-Influencer sind in Sorge, auch aus dem Handwerk. Der Grund: Durch das neueste Update des Social-Media-Riesen verschiebt sich zunehmend der Fokus von Bildern auf Videos – mit gravierenden Folgen für die Reichweite. Felix Schröder (@gipserfelix) erklärt in der 42. Folge seines Podcasts „Social Handwerk“, mit welchem Content Sie künftig punkten können. › mehr

Social Handwerk, 41. Folge Social-Media-Content: Schnelle und einfache Ideen für Handwerksbetriebe

Egal, ob sich die Marketing-Botschaft an Kunden oder die Mitarbeiter richtet: Machen Sie es nicht zu kompliziert! In den sozialen Medien sind einfache Ideen gefragt. Wie Sie schnell und unkompliziert handwerkstauglichen Content produzieren können, erklärt Felix Schröder (@gipserfelix) in der 41. Folge seines Podcasts „Social Handwerk“. › mehr

2022 bringt neue Möglichkeiten LinkedIn: Mit diesen 6 Tipps profitieren Sie vom großen Update

Um sich als Arbeitgeber zeitgemäß zu präsentieren und Fach- und Nachwuchskräfte anzusprechen, gehört LinkedIn zum Social-Media-Mix. Für handwerk magazin hat Robert Kirs, Geschäftsführer Social Media Schwaben, sechs Möglichkeiten aufgezählt, um das Netzwerk für sich zu nutzen – und dabei die neuen Möglichkeiten von Video und Livestreams optimal zu integrieren. › mehr
- Anzeige -

Engagement kommunizieren Nachhaltigkeit: So gelingt Unternehmen glaubwürdige Kommunikation

Langlebige, regionale Produkte, die sich reparieren lassen – in vielen Handwerksbetrieben gehört ein nachhaltiges Angebot genauso zur DNA wie faire Arbeitsbedingungen, soziales Engagement und der Einsatz im Ehrenamt. Wie Betriebe durch die transparente Kommunikation alter Werte neue Kunden für sich gewinnen. › mehr

Social Handwerk, 39. Folge Social-Media-Gurus: Nur wenige Coachings sind wirklich seriös!

Der schnelle Weg zum Erfolg klingt eigentlich immer verlockend, ist aber oftmals auch mit Vorsicht zu genießen. So auch bei Trainern, die versprechen, erfolgreiche Social-Media-Auftritte in nur kurzer Zeit zu ermöglichen. Achtung: Diese Coaching-Angebote wollen Handwerksunternehmern häufig einfach nur das Geld aus der Tasche ziehen. Woran Sie seriöse Anbieter erkennen, erklärt Felix Schröder (@gipserfelix) erklärt in der 39. Ausgabe seines Podcasts "Social Handwerk". › mehr

Social Handwerk, 38. Folge Kostenloses Marketing: Der Social-Media-Auftritt als Sprungbrett in die Medien

Als Alternative zur Aufmerksamkeitssteigerung durch üppige Werbebudgets bietet sich eine hohe Sichtbarkeit in den sozialen Netzwerken an. Wer als Handwerker hier auf sich aufmerksam machen kann, bekommt über kurz oder lang auch Presseanfragen – davon ist Felix Schröder (@gipserfelix) überzeugt. Wie Sie über das "Sprungbrett" Social Media in die Medien kommen, erklärt er in der 38. Ausgabe seines Podcasts „Social Handwerk“. › mehr

Social Handwerk, 37. Folge Influencer im Handwerk: Die 5 wichtigsten Social-Media-Kooperationsformen

Es dauert meist nicht lange, schon erhalten erfolgreiche Influencer im Handwerk Kooperationsanfragen von Herstellern aus unterschiedlichsten Bereichen. Entscheiden sich Handwerkschefs für eine Kooperation, stellt sich schnell die Frage, welche Art und Weise der Zusammenarbeit angestrebt wird. Felix Schröder (@gipserfelix) erklärt in der 37. Ausgabe seines Podcasts "Social Handwerk" die fünf wichtigsten Kooperationsformen. › mehr

Social Handwerk, 36. Folge Social-Media-Taktik: Warum Chefs ihre Pläne auch mal ändern müssen

Felix Schröder (@gipserfelix) hat in seinem Podcast schon oft über die vermeintlich richtige Taktik für den Social-Media-Auftritt gesprochen. Trotzdem kommen verstärkt Fragen zu diesem Thema auf – und das aus seiner Sicht absolut berechtigt. Für die sozialen Netzwerke gilt: Was vor kurzem noch richtig war, ist heute schon Schnee von gestern. Daher sollten Chefs regelmäßig ihre Pläne auf den Prüfstand stellen und ihre Taktik ändern. Warum das so ist, erklärt er in der 36. Ausgabe seines Podcasts "Social Handwerk". › mehr

Trend-Style "Jeans on" Frisurentrends im Sommer 2022: Backstreet Boys oder Spice Girls? Die frühen 2000er sind zurück!

Vor dem 11. September 2001 war die Welt noch in Ordnung – zumindest sehen das viele so, die die späten 1990er und frühen 2000er Jahre intensiv miterlebt haben. Vielleicht feiert auch deshalb die Mode der Nullerjahre ein großes Comeback. Unter dem Motto "Jeans on" hat sich der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) bei seinen Frisurentrends für den Sommer 2022 nun ebenfalls an den 2000ern orientiert. Das Ergebnis ist (wie immer) Geschmackssache. › mehr
- Anzeige -

Social Handwerk, 34. Folge Social Media 2022: Das planen die Plattformen im neuen Jahr

Der Versuch einer Social-Media-Vorhersage ist fast so schwierig wie die Wetter-Vorhersage: Ständig ändern sich die Parameter. Unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) schaut trotzdem in seine "Glaskugel" und erklärt, auf welche Neuerungen sich digitalaffine Handwerksunternehmer 2022 einstellen sollten. › mehr

Transparenz im Handwerk Gemeinsam wachsen im Handwerk: So werden Sie zum Plattform-Gründer

Plattformen bringen Angebot und Nachfrage übersichtlich ­zusammen – und treiben damit den Markt voran. Für Handwerksbetriebe lohnt es sich, die Initiative zu ergreifen, um ihre Zukunft mitzugestalten. Das Gute daran: Eine digitale Plattform zu gründen kostet nicht viel und stärkt das Wir-Gefühl. › mehr

Messen in Corona-Zeiten Messekalender 2022: Bei diesen Fachmessen lohnt sich ein Besuch

Gerade erst war der Messekalender für 2022 so richtig prall gefüllt, schon mussten die Veranstalter wieder ihre Events absagen oder weiter ins Jahr verschieben. Reine digitale Messen wären zwar möglich, sind jedoch nach den Erfahrungen 2021 keine Alternative zum persönlichen Kontakt. Welche Termine für das Handwerk besonders interessant sind. › mehr

Social Handwerk, 33. Folge Instagram: Das bringt die Reel-Funktion für Betriebe

Seit Herbst 2020 bietet Instagram die Möglichkeit, Reels zu nutzen. Wer anfangs noch skeptisch war, ob sich die von TikTok abgekupferte Funktion für Handwerksbetriebe lohnt, kann mittlerweile überzeugt loslegen: Der Trend hat sich absolut durchgesetzt. Wie Unternehmer mit Reels durchstarten können, erklärt Social-Media-Experte Felix Schröder in der 33. Ausgabe seines Podcasts „Social Handwerk“. › mehr

Beschenkte wählen Geschenk selbst Weihnachtsgeschenke: Mit Individualität und Nachhaltigkeit punkten

Keine Lust mehr auf langweilige Kugelschreiber oder üppige Süßwaren als Kunden- oder Mitarbeitergeschenke? Das neue Portal Clouberry will mit innovativen Geschenkideen und der Möglichkeit zur persönlichen Auswahl dafür sorgen, dass die Beschenkten sich kleine Wünsche selbst erfüllen können. › mehr

Workers Cast Brandneue Insights zu Smart Services: Interview mit Thomas Meiren

Für vieles gibt es inzwischen digitale Lösungen und neue Technologien. Doch nicht immer bringen sie auch direkt einen Mehrwert für die Unternehmen. Eine Verknüpfung von Digitalisierung und Dienstleistung sind die sogenannten Smart Services. Worum es dabei geht, verrät der Experte Thomas Meiren in diesem Workers Cast. › mehr

Interview mit Ulrich Goedecke Messenger-Apps: Handwerksbetriebe sollten auf wertige Kundenkommunikation setzen

Für Marketingzwecke ja, für die fachliche Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden, nein: So lautet das Urteil von Ulrich Goedecke, der bei der Handwerkskammer Dresden die Bereiche Innovation und Technologie verantwortet, über den Einsatz von Messenger-Apps in Handwerksbetrieben. Der jüngste Ausfall von Whatsapp hat die Diskussion darüber neu angezettelt. › mehr
- IT

Leitmesse in Düsseldorf A+A 2021: Neustart mit digitaler Unterstützung

Die weltweit größte und wichtigste Messe zu den Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit findet vom 26. bis 29. Oktober als Präsenzveranstaltung auf dem Messegelände in Düsseldorf statt. Das Live-Programm vor Ort wird durch digitale Angebote ergänzt. › mehr

Social Handwerk, 31. Folge Aufträge und Mitarbeitermotivation: So macht Felix Schröder seine Firma mit Social Media erfolgreicher

Seit 2017 kümmert sich unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) um die Aktivitäten seines Familienbetriebs Willi Schröder GmbH in den sozialen Netzwerken. In der 31. Folge seines Podcasts "Social Handwerk" erklärt er, wie Social Media das Umfeld des pfälzischen Betriebs nachhaltig geändert, geprägt und verbessert hat. › mehr