Zeitgemäßes Unternehmertum Anke Rippert im Interview: "Der Mittelstand spielt eine wichtige Rolle für eine demokratische Gesellschaft"

In Sachen Unternehmertum braucht es ein Umdenken, findet Anke Rippert. Mit ihrer gemeinnützigen Stiftung möchte die Vorständin jetzt Chefinnen und Chefs auf dem Weg zur verantwortungsvollen Wirtschaft unterstützen – und bringt im Gespräch ein wichtiges Instrument ins Spiel. › mehr

Diskussion "halb voll, halb leer" Subventionen-Verdoppelung in nur einem Jahr: Sinnvolle oder missbräuchliche Maßnahme der Regierung?

Subventionen schützen die deutsche Wirtschaft. Keine Frage. Aber die Finanzhilfen allein des Bundes haben sich von 2022 auf 2023 mehr als verdoppelt und betragen nunmehr rund 45 Milliarden Euro. Dr. Hans-Jürgen Völz vom Bundesverband Mittelständische Wirtschaft erklärt, was trotzdem für Subventionen spricht. Dr. Joachim Ragnitz vom ifo Institut hält dagegen. › mehr

EU-Gesetzgebung für KI AI Act und generative KI: 6 Umsetzungsszenarien für die Handwerkspraxis

Mit dem AI Act ist das weltweit erste Regelwerk zur Künstlichen Intelligenz ist da – und damit eine Grundlage, wie Forschung und Wirtschaft künftig mit künstlichen-intelligenten Tools von ChatGPT bis hin zur eigenen Unternehmens-Software umgehen sollen. Was die Regelung fürs Handwerk bedeutet. › mehr
- IT
- Anzeige -

Drei Berufsträger im Vergleich Vertreter, Makler und Berater: Welcher Versicherungsexperte passt zu mir?

Versicherungen sind existenziell für Handwerksunternehmen. Optimaler Schutz, schnelle Schadenregulierung und minimierte Bürokratie sind das Ideal. Vertreter, Makler und Berater helfen Unternehmern, ihre Ziele zu erreichen. Die drei Berufsträger haben verschiedene Beratungs- und Entlohnungsansätze – was verschiedene Vor- und Nachteile mit sich bringt. Ein Überblick, der Unternehmern hilft, den passenden Versicherungsexperten für sich zu finden. › mehr

Workers Cast - Talk Gesundheit und Altersvorsorge im Handwerk: Interview mit Felix Sirotek

Attraktive Arbeitgeber haben weniger Probleme, Fachkräfte zu finden und zu halten. Attraktive Arbeitgeber kümmern sich andererseits auch gut um ihre Mitarbeiter und bieten ihnen etwas. Beispielsweise eine Alters- und Gesundheitsvorsorge. Experte hierfür ist Felix Sirotek. In diesem Workers Cast Talk spricht der Versicherungskaufmann über die richtige Herangehensweise. › mehr

Werkstatt- und Lagerorganisation Frühjahrsputz im Betrieb: Worauf es beim Reinigen, Ausmisten und Entsorgen ankommt

Wenn der Winter vorbei ist und die Natur erwacht, wird nicht nur in Privathaushalten, sondern auch in vielen Betrieben ein Tag des Großreinemachens angesetzt – der sogenannte Frühjahrsputz. Dabei geht es um eine gründliche Gesamtreinigung von Gebäuden, Infrastruktur, Maschinen usw. Mit etwas Planung und Vorbereitung gelingt dies unfallfrei und umweltgerecht. › mehr

book Themenseiten

Die Baumann-Kolumne "Neues von der Werkbank" Kommentar: Wilder Aktionismus und ausufernde Bürokratie ersetzen kein verlorenes Vertrauen

Wir haben verlernt, uns gegenseitig zu vertrauen. Verlässlichkeit und Beständigkeit schienen dem Wandel der Zeit nicht trotzen zu können. Die Folgen sind entsprechend nicht nur beschämend, sondern spiegeln auch pure Hilflosigkeit wider. Kolumnistin Ruth Baumann hat sich in dieser Folge von „Neues von der Werkbank“ mit der momentanen Situation des Staates befasst. › mehr

TARGOBANK Geschäftskunden DFB-Pokal-Gewinnspiel: VIP-Tickets fürs Finale in Berlin gewinnen!

Gemeinsam mit unserem Partner "TARGOBANK Geschäftskunden" verlosen wir 1x2 VIP-Tickets für das DFB-Pokal-Finale 1. FC Kaiserslautern gegen Bayer 04 Leverkusen am 25. Mai 2024 im Olympiastadion in Berlin. Der Zugang zum "Football Village" und eine Hotelübernachtung sind ebenfalls inbegriffen. Was Sie dafür tun müssen? Ihre Fußballkenntnis unter Beweis stellen und unsere Quizfrage richtig beantworten. › mehr

Broschüre der BAuA Mentale Gesundheit: Wie das Abschalten besser gelingt

Auch am Feierabend kreisen die Gedanken um den unzufriedenen Kunden? Das Einschlafen klappt nicht, weil die angespannte Personalsituation nachts keine Ruhe im Kopf zulässt? Fehlt die mentale Erholung, schädigt das auf Dauer die Gesundheit. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zeigt, wie ein gesunder Abstand zur Arbeit gelingt. › mehr
- Anzeige -

Workers Cast - Solo Serie "8 Schritte zur Arbeitgebermarke": 6. – Gute Prozesse

Viele Handwerksunternehmer sind auf der Suche nach guten Mitarbeitern. Wer dabei erfolgreich sein will, der muss als Arbeitgeber punkten. Chefs sollten deshalb eine Arbeitgebermarke aufbauen. Welche 8 Schritte sie dafür gehen müssen, verrät diese Serie des Workers Casts. In dieser Folge geht es darum, wie Unternehmer passende Prozesse der Mitarbeitergewinnung schaffen. › mehr

Social Handwerk, 61. Folge Social Media auf der Baustelle: Wie klappt die Content-Produktion und welcher Zeitaufwand ist gerechtfertigt?

Was von den Vorgängen auf einer Baustelle eignet sich eigentlich für die sozialen Medien? Diese Frage stellen sich wohl die meisten Social-Media-Newcomer im Handwerk. Auch der Zeitaufwand und der Umgang mit anderen Gewerken ist im Vorfeld zu diskutieren. Felix Schröder (@gipserfelix) gibt in dieser Folge Tipps rund um das Thema Social-Media-Produktion auf der Baustelle. › mehr