Übergabe Zertifikat Hergestellt in Deutschland

Neues Gütesiegel Jetzt echte deutsche Wertarbeit nachweisen

Mit dem Zertifikat „Hergestellt in Deutschland“ (HID) können Unternehmen ab sofort besser zeigen, dass Rohstoffe und Produkte wirklich nur aus Deutschland stammen. Um das Gütesiegel zu nutzen, müssen sich Betriebe einer Vor-Ort-Prüfung unterziehen.
von Kerstin Meier mehr

Themenseiten
  • Auslandsgeschäft

    12 Beiträge, zuletzt aktualisiert am 19.04.2018
  • Baurecht

    22 Beiträge, zuletzt aktualisiert am 19.04.2018
  • Bilanz

    10 Beiträge, zuletzt aktualisiert am 18.04.2018
Alle Themenseiten