Ausgabe 02/2023 handwerk magazin Februar-Ausgabe 2023: Mit Kennzahlen den Betrieb bewusst lenken

Auftragslage, Kostenplanung, Preiskalulation: Handwerksunternehmer müssen sich im Alltag ständig mit Preisen, Kosten und Angeboten auseinandersetzen. Wer von Jahresbeginn an realistisch plant, ist laut einer Studie meist besser gestellt als Unternehmer, die aus dem Bauch heraus entscheiden. Tipps hierzu sowie weitere wichtige Themen für das Handwerk lesen Sie in der neuen Februar-Ausgabe von handwerk magazin. › mehr
- Anzeige -

Interview mit Cornelia Höltkemeier Preisgleitklauseln: So überzeugen Sie öffentliche Auftraggeber, Kosten steigender Materialpreise zu übernehmen

Lieferengpässe, volatile Energiemärkte, Ukrainekrise – Handwerker können bei der Preiskalkulation nur spekulieren, wenn sie Aufträge öffentlicher Auftraggeber annehmen, die erst in naher Zukunft abgewickelt werden. Rechtsanwältin Cornelia Höltkemeier, Geschäftsführerin der Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e.V. in Hannover, erklärt im Interview, wie sich Preisgleitklauseln in Verträge implementieren lassen und wie Unternehmer ihre Rechte auch für bereits bestehende Verträge durchsetzen. › mehr

Kolumne "Professioneller Bauablauf" von Andreas Scheibe, 21. Folge VOB: Fehler und Ungereimtheiten – wie öffentliche Auftraggeber das Handwerk abzocken

Für Kolumnist Andreas Scheibe ist es unbegreiflich, wie dreist Auftraggeber oftmals gegenüber dem Handwerk auftreten. Insbesondere im öffentlichen Bereich würden sowohl Bürgermeister als auch Landräte sowie andere Amtsträger regelmäßig versuchen, ein Hintertürchen zu finden, das sie eigentlich nicht durchschreiten sollten. In der 21. Folge von „Professioneller Bauablauf“ berichtet Scheibe über gleich zwei solcher Fälle. › mehr

Umfrageergebnisse "Ausbildung" UFH-Umfrage: Betriebe werben um Azubis mit Teamgeist, Stolz und sicheren Arbeitsplätzen

Die UnternehmerFrauen im Handwerk (UFH) wollten in ihrer jüngsten Umfrage wissen, mit welchen Maßnahmen die Betriebe junge Menschen von einer Ausbildung im Handwerk zu überzeugen versuchen. Wichtig auch: Welche Erfolge erzielen sie damit? Und: Mit welchen Argumenten lehnen junge Menschen eine Ausbildung im Handwerk ab? Hier sind die Antworten der 38 Umfrageteilnehmer. › mehr

book Themenseiten

  • Elektromobilität

    97 Beiträge, zuletzt aktualisiert am 02.02.2023
  • Dienstwagen

    66 Beiträge, zuletzt aktualisiert am 02.02.2023
  • Winter

    22 Beiträge, zuletzt aktualisiert am 02.02.2023

Comeback großer Lager Materialbeschaffung: So lösen Sie Lieferprobleme mit Lagerhaltung

Die globalen Produktions- und Lieferketten für Teile und Ressourcen gleichen einem kompliziert gesponnenen Netz. In Krisenzeiten führt das nun zu Lieferproblemen. Viele Handwerker müssen ihre Kunden vertrösten und können Aufträge nicht rechtzeitig ausführen. Aufgrund der stockenden Lieferketten feiern Lager daher eine Renaissance. › mehr

Studie des Instituts für Arbeitsschutz Manipulation an Maschinen: Jeder zweite Chef duldet das Abmontieren von Schutzeinrichtungen

Laut Umfrage des Instituts für Arbeitsschutz (IFA) weiß rund die Hälfte der Führungskräfte in Unternehmen, dass die Mitarbeiter eigenmächtig Schutzfunktionen von Maschinen abmontieren oder austricksen. Ein fataler Trend, der nach Schätzung der IFA-Experten jährlich 10.000 tödliche Arbeitsunfälle nach sich zieht. Wann eine Manipulation vorliegt und warum Chefs nicht länger wegschauen dürfen.   › mehr
- Anzeige -

SARS-CoV-2-Hygienekonzept Corona-Arbeitsschutzverordnung: Diese 7 Schutzmaßnahmen müssen Chefs ab 1. Oktober 2022 wieder prüfen

Die ursprünglich bis 1. April 2023 geltende SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung wird nun bereits am 2. Februar 2023 außer Kraft gesetzt. Weil die Bevölkerung zunehmend immun gegen das Virus ist und die Zahl der Neuerkrankungen deutlich zurückgeht, hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil angekündigt, die Vorgaben zum betrieblichen Infektionsschutz vorzeitig aufzuheben. Was Chefs jetzt wissen müssen. › mehr