Bäcker, Konditoren und Co. Explosionen vermeiden: Neuer Leitfaden hilft Handwerkern und anderen Kleinbetrieben

Wer im Betrieb mit brennbaren Stäuben oder Flüssiggas agiert muss die damit verbunden Risiken in der Gefährdungsbeurteilung besonders ausweisen. Der von der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) herausgegebene Leitfaden für Kleinbetriebe erklärt, wer ein Explosionsschutzdokument erstellen muss und was dabei zu beachten ist. › mehr

9,82 Euro ab Januar 2022, 10,45 Euro ab Juli 2022 Mindestlohn: Das sollten Handwerksbetriebe jetzt beachten

Zum 1. Januar 2022 steigt der gesetzliche Mindestlohn auf 9,82 Euro pro Stunde, im Juli wird die nächste Erhöhung auf 10,45 Euro folgen. Was das für Handwerksbetriebe bedeutet, worauf sie bei Minijobbern achten müssen und was eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro pro Stunde bedeuten könnte, lesen Sie hier. › mehr
- Anzeige -

Mal-, Fass- und Vergoldetechnik Kirchenmalerei: Kampf um Anerkennung

Die Mal-, Fass- und Vergoldetechnik der Kirchenmalerei wurde 2016 als immaterielles Kulturerbe anerkannt. Hiermit stärkte die UNESCO das Handwerk im Kampf um gegenseitige Anerkennung mit akademischen Restauratoren und fördert das Selbstbewusstsein der Handwerker. › mehr

Salzwirker Salzgewinnung: Zusammenspiel von Handwerk und Brauch

Tobias Heinicke ist mit ganzem Herzen ein Hallore der Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle. Als Halloren werden seit dem Spätmittelalter die Salinenarbeiter in Halle bezeichnet. Die handwerkliche Herstellung von Salz ist Teil der Brüderschaft, die mit ihrem Handwerk seit 2014 zum immateriellen Kulturerbe zählt. › mehr

#WerteSchmiede für das Handwerk! Seifriz-Preis 2022: Ihre Innovationen sind gefragt

Insgesamt 25.000 Euro an Preisgeld und eine Beteiligung bei der „Zukunft Handwerk“ warten auf die innovativen Impulsgeber aus dem Handwerk. Jetzt ist der Startschuss für die Bewerbungsphase für den renommierten Seifriz-Preis gefallen. › mehr
- Markt

Klimaschutz Solarstrom wird Pflicht: Neue Aufgaben fürs Handwerk

Hochwasser hier, Waldbrände dort: Um den fortschreitenden Klimawandel zu bekämpfen, haben sich einige Bundesländer schon eine Solarpflicht auferlegt. Das Gesetz, das Strom aus Sonnenenergie vorschreibt, könnte bald für alle gelten: erst für Neu­bauten, dann für Bestandsbauten. Was aufs Handwerk zukommt. › mehr

Hoffnungen, Erwartungen und Ergebnisse EuroSkills 2021 in Graz: handwerk magazin begleitet Fachkräfte bei der Berufe-EM

handwerk magazin hebt die Europameisterschaft der Berufe dieses Mal auf eine ganz persönliche Ebene: Zu den EuroSkills 2021 in Graz begleiten wir fünf Wettkämpferinnen und Wettkämpfer der Deutschen Nationalmannschaft und schildern ihre Hoffnungen und Erwartungen im Vorfeld, aber auch Freude und Leid direkt nach der EM mit Blick auf die Ergebnisse. Gemeinsam haben alle: Das deutsche Handwerk kann stolz auf sie sein! › mehr

"Die Macher im Mittelpunkt" Tag des Handwerks 2021: Frauenpower, Umweltschutz und neuer Handwerk-Song

Zum Tag des Handwerks 2021 stellt handwerk magazin drei engagierte Macherinnen und Macher im Handwerk vor: Helen Rosenhahn begeistert Frauen für die Unternehmensnachfolge, Hans Schwender fasziniert Jugendliche für eine Lehre im Handwerk und Benoby liefert den neuen Song der Branche. Lesen Sie, wie ihnen das gelingt. › mehr
- Anzeige -

Branchencheck Friseurhandwerk: In gewisser Weise systemrelevant

Hart getroffen von den Lockdown-Phasen, mussten die Friseure zwar starke Umsatzeinbußen hinnehmen, konnten aber durch die von Bundeskanzlerin Angela Merkel höchstpersönlich eingeräumte Sonderrolle bei der Öffnungsstrategie deutliche Imagegewinne erzielen. Trotzdem bricht der Nachwuchs weg. › mehr

Arbeitsleistung, Spenden und Sachspenden Hochwasserkatastrophe: So können Sie als Handwerker helfen

Die Überschwemmungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz machen betroffen. Damit die Hilfs- und Spendenbereitschaft im Handwerk kanalisiert und organisiert wird, hat beispielsweise das Admin-Team der SHK-Community "Heizungsbauer aus Leidenschaft" die Seite handwerkerhelfen.de ins Leben gerufen. Der ZDB und der ZDH begrüßen die Hilfsbereitschaft im Handwerk und bieten ebenfalls ihre Hilfe an. › mehr

Gewinnspiel „Seltenes Handwerk und moderne Tradition“: Eilles Kaffee fördert traditionelle Betriebe

Unter dem Motto "Seltenes Handwerk neu entdecken" veranstaltet Eilles Kaffee einen besonderen Wettbewerb: Bis zum 19. September 2021 können alle Handwerker in Deutschland teilnehmen, die ein selten gewordenes Gewerk ausüben. Ziel der von handwerk magazin unterstützten Initiative ist es, seltene Handwerksberufe zu fördern. Das Gewinnspiel ist mit einem Preisgeld von insgesamt 8.000 Euro dotiert. › mehr

Workers Cast - Talk So digitalisiert sich die Ernährung und das Lebensmittelhandwerk: Interview mit Olaf Deininger

Videos, Apps und Social Media sind dank fortschreitender Digitalisierung für viele Handwerksunternehmen Bestandteil des Arbeitsalltags. Doch der digitale Fortschritt macht sich auch in einem weiteren Bereich bemerkbar: beim Essen. Wie sich die Digitalisierung auf das Lebensmittelhandwerk auswirkt, verrät der ehemalige handwerk-magazin-Chefredakteur und Buchautor Olaf Deininger in diesem Workers Cast. › mehr