book Themenseite

Ein privat mitgenutzter Firmenwagen ist chic und praktisch, kann aber zur Steuerfalle werden, wenn das Finanzamt den Privatvorteil zu hoch ansetzt. Wie das zu vermeiden ist.

© standret - stock.adobe.com

Finanzierung von Handwerkerflotten Auto-Abo: Die Komplettmiete hat oftmals Versicherungsdefizite

Nutzen statt besitzen, ist heute vermehrt die Devise, wenn es um die Anschaffung eines Kfz geht geht. Die Finanzierer bieten ein sogenanntes "Auto-Abo" – eine Komplettmiete inklusive Versicherungsschutz. Wer sich für ein Auto-Abo entscheidet, sollte sich die versicherten Leistungen genau anschauen. Oft liegen sie unter dem Marktstandard. Extra-Schutz ist nötig. Welchen es gibt und was er kostet. › mehr

Überblick zum Jahresauftakt Das ist neu im Jahr 2024: Mobilität und Fuhrpark

In Zeiten multipler Krisen benötigen Unternehmer Planungssicherheit. Die wichtigsten Änderungen im Bereich Fuhrpark für 2024 sehen Sie hier auf einen Blick. Damit Sie den Jahreswechsel nutzen können, gute Ideen für die Firma zu entwickeln. › mehr
- Anzeige -

Schadenmanagement Unfall mit dem Firmenwagen: So minimieren Chefs ihr Risiko – und kommen schneller an ihr Geld

Unfälle mit dem Firmenwagen passieren – sogar recht regelmäßig. Meist sind es kleinere Schrammen und Dellen. Dennoch können die entstehenden Kosten, der Ausfall des Kfz und die drohende Prämienerhöhung durch den Versicherer den Betrieb schwer belasten. Wie Unternehmer ihr Risiko minimieren und im Schadenfall schneller an ihr Geld kommen. Plus: Welche Rechte Sie als Unfallopfer haben und wie der richtige Kaskoschutz für E-Autos aussieht. Mit Leistungs- und Tarifübersicht. › mehr

Autotest Cupra Formentor: "Der macht Spaß"

Der Cupra Formentor punktet mit 390 PS und 250 km/h Höchst­geschwindigkeit. Trifft er damit den Geschmack von Bennett ­Kaschub? Der Karosseriebauer ist nicht nur von Beruf Autofan. › mehr
- Anzeige -

EU-Stufenplan Führerschein: Fristen für Umtausch auf einen Blick

Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, müssen laut einer EU-Vorgabe umgetauscht werden. Dafür wurde ein Stufenplan eingeführt. Wann Sie sich um den Erhalt eines neuen Führerscheins bemühen müssen und was es sonst noch zu beachten gibt. › mehr

Damit müssen Sie jonglieren Jahresausblick 2023: Mobilität und Fuhrpark

Fiskus, Finanzen, Fuhrpark: Die Redaktion hat alle wichtigen Änderungen zum Jahresbeginn 2023 für Sie zusammengetragen und recherchiert. So gehen Sie als mittelständischer Unternehmer mit den neuen Gegebenheiten um und nutzen die staatlichen Förderungen für sich. Wir haben die wichtigsten Änderungen im Bereich Fuhrpark und Mobilität für Sie zusammengestellt. › mehr