book Themenseite

Die tollste Website nutzt wenig, wenn sie von potenziellen Kunden und Geschäftspartnern nicht gefunden wird. Daher gilt auch für die virtuelle Welt: Wer Besucher anlocken will, muss aktiv um sie werben. Wichtiger als ein üppiges Budget sind dabei kreative Ideen.

Social Handwerk, 38. Folge Kostenloses Marketing: Der Social-Media-Auftritt als Sprungbrett in die Medien

Als Alternative zur Aufmerksamkeitssteigerung durch üppige Werbebudgets bietet sich eine hohe Sichtbarkeit in den sozialen Netzwerken an. Wer als Handwerker hier auf sich aufmerksam machen kann, bekommt über kurz oder lang auch Presseanfragen – davon ist Felix Schröder (@gipserfelix) überzeugt. Wie Sie über das "Sprungbrett" Social Media in die Medien kommen, erklärt er in der 38. Ausgabe seines Podcasts „Social Handwerk“. › mehr

Social Handwerk, 37. Folge Influencer im Handwerk: Die 5 wichtigsten Social-Media-Kooperationsformen

Es dauert meist nicht lange, schon erhalten erfolgreiche Influencer im Handwerk Kooperationsanfragen von Herstellern aus unterschiedlichsten Bereichen. Entscheiden sich Handwerkschefs für eine Kooperation, stellt sich schnell die Frage, welche Art und Weise der Zusammenarbeit angestrebt wird. Felix Schröder (@gipserfelix) erklärt in der 37. Ausgabe seines Podcasts "Social Handwerk" die fünf wichtigsten Kooperationsformen. › mehr

Social Handwerk, 36. Folge Social-Media-Taktik: Warum Chefs ihre Pläne auch mal ändern müssen

Felix Schröder (@gipserfelix) hat in seinem Podcast schon oft über die vermeintlich richtige Taktik für den Social-Media-Auftritt gesprochen. Trotzdem kommen verstärkt Fragen zu diesem Thema auf – und das aus seiner Sicht absolut berechtigt. Für die sozialen Netzwerke gilt: Was vor kurzem noch richtig war, ist heute schon Schnee von gestern. Daher sollten Chefs regelmäßig ihre Pläne auf den Prüfstand stellen und ihre Taktik ändern. Warum das so ist, erklärt er in der 36. Ausgabe seines Podcasts "Social Handwerk". › mehr
- Anzeige -

Social Handwerk, 33. Folge Instagram: Das bringt die Reel-Funktion für Betriebe

Seit Herbst 2020 bietet Instagram die Möglichkeit, Reels zu nutzen. Wer anfangs noch skeptisch war, ob sich die von TikTok abgekupferte Funktion für Handwerksbetriebe lohnt, kann mittlerweile überzeugt loslegen: Der Trend hat sich absolut durchgesetzt. Wie Unternehmer mit Reels durchstarten können, erklärt Social-Media-Experte Felix Schröder in der 33. Ausgabe seines Podcasts „Social Handwerk“. › mehr

Social Handwerk, 31. Folge Aufträge und Mitarbeitermotivation: So macht Felix Schröder seine Firma mit Social Media erfolgreicher

Seit 2017 kümmert sich unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) um die Aktivitäten seines Familienbetriebs Willi Schröder GmbH in den sozialen Netzwerken. In der 31. Folge seines Podcasts "Social Handwerk" erklärt er, wie Social Media das Umfeld des pfälzischen Betriebs nachhaltig geändert, geprägt und verbessert hat. › mehr

Social Handwerk, 30. Folge TikTok: Darum ist die Plattform sinnvoll für Handwerker

Anfang 2020, als in diesem Podcast das letzte Mal TikTok thematisiert wurde, war noch nicht abzusehen, ob sich die Plattform durchsetzt und auch für Handwerksbetriebe eine echte Alternative unter den sozialen Netzwerken darstellt. Im September 2021 ist sich Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) sicher: "TikTok lohnt sich!" Auf welche Details Chefs dabei achten sollten, erklärt er in der 30. Folge seines Podcasts "Social Handwerk". › mehr

App für Gruppendiskussion und Networking Clubhouse: Ist die Trend-App auch etwas fürs Handwerk?

Mit der Corona-Isolierung vieler Menschen kommt eine neue Audio-App immer mehr auf: Clubhouse. Die App für Livegespräche schafft virtuelle Orte, in der geschlossene Nutzergruppen Networking betreiben können. Klingt nach einer guten Idee für das Handwerk? Ja und nein. Das sind die Vor- und Nachteile der Trend-App. › mehr

Workers Cast - Talk Ohne Plattform kein Kunde: Interview mit Alexander Oberst

Wie die Zukunft des Handwerks genau aussehen wird, weiß niemand. Aber eines ist sicher: Sie wird digital sein. Aus diesem Grund werden auch Plattformen immer wichtiger, die Handwerksbetriebe und Kunden zusammenbringen. Über die Ziele der Plattformanbieter sowie die Vor- und Nachteile für Betriebe spricht Alexander Oberst in diesem Workers Cast. › mehr

Social Handwerk, 29. Folge YouTube-Channel: So gelingt Handwerkern der perfekte Start

Visuell veranlagte Menschen können mit Videos mehr anfangen als mit einem Podcast. Um auch diese Zielgruppe zu erreichen, setzen viele Handwerker auf einen eigenen YouTube-Channel. Auf welche Details Chefs dabei achten sollten, erklärt unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) in der 29. Folge seines Podcasts "Social Handwerk". › mehr

Datenhoheit und -infrastruktur Interview mit Holger Schwannecke: „Betriebe brauchen Zugriff auf handwerksrelevante Daten“

Um dem Kunden Mehrwert zu bieten, setzen Handwerksbetriebe auf digitale Anlagen und Tools. Holger Schwannecke, Generalsekretär beim Zentralverband Deutsches Handwerk (ZDH), erklärt, warum es sowohl für die Sicherheit als auch für die Effizienz im Kundenservice wichtig ist, dass die Betriebe jederzeit Zugriff auf die erhobenen Daten behalten. › mehr
- IT
- Anzeige -

Social Handwerk, 26. Folge Social Media: Ist Erfolg in den sozialen Netzwerken einfach nur Glück?

"Social Media ist einfach nur Glück!" Mit dieser provokanten Aussage startet unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) in die aktuelle Folge seines Podcasts. Ob das wirklich so ist – und welche Faktoren eine zentrale Rolle für Erfolg in den Sozialen Netzwerken spielen, hören Sie in der mittlerweile 26. Folge von "Social Handwerk". › mehr

Kolumne Digitalisierung und Automation von Denys Nagel, 6. Folge 3D-Aufmaß mit Lasertechnik: So wird das Zuhause zum Showroom

Je mehr sich der Kunde sein neues Möbelstück in den eigenen vier Wänden vorstellen kann, desto wahrscheinlicher ist eine Kaufentscheidung. Ein 3D-Aufmaß-Sevice mit neuester Lasertechnik gehört deshalb bei Holzconnection zum Standard. Geschäftsführer Denys Nagel erklärt in der sechsten Folge seiner Kolumne, wie die Arbeit mit dieser modernen Technologie in der Tischler-Praxis funktioniert. › mehr
- IT

Social Handwerk, 25. Folge Podcast-Einstieg für Handwerker: Einfach machen!

Irgendwann kommt nach zahlreichen Social-Media-Varianten fast immer die Frage: "Soll ich auch mal einen Podcast ausprobieren?" So ging es auch unserem Social-Media-Experten Felix Schröder (@gipserfelix) ... sonst würde sein Podcast hier ja auch gar nicht existieren. Welche Erfahrungen er damit im Laufe der Zeit gesammelt hat – und wie der Einstieg am besten gelingt, hören Sie in dieser Folge von "Social Handwerk". › mehr

Jetzt anmelden! Online-Talks: „Netzwerk Handwerk.DIGITAL“

Die Veranstaltungsreihe bzw. Networking-Event "Netzwerk Handwerk" der Internationalen Handwerksmesse (IHM), der Handwerkskammer für München und Oberbayern sowie Crafty gibt es jetzt auch virtuell als Online-Talks. Das alle vier Wochen stattfindende Digitalformat vermittelt Wissen und bietet Raum für Diskussionen über aktuelle Branchenthemen. handwerk magazin unterstützt die Talks exklusiv als Medienpartner. Jetzt anmelden und wertvolle Impulse mitnehmen! › mehr

Social Handwerk, 23. Folge Social-Media-Content: Tolle Ideen auch für Unkreative

Es mangelt Ihnen von Natur aus an Kreativität? Finden Sie sich nicht damit ab! Unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) erklärt in dieser Folge seines Podcasts "Social Handwerk", wie auch unkreative Menschen spannende Bilder, Videos und Texte für Social Media finden und produzieren können. › mehr

Marktkommunikation Digitalisierungsbarometer: Mehr Sichtbarkeit im Netz

Wer einen Handwerker sucht, sieht heute im Internet nach. Für Betriebsinhaber heißt das: Sie müssen ihre Leistungen über eine Website im Netz sichtbar machen – und ins rechte Licht rücken. Laut Digitalisierungsbarometer gelingt das über digitales Kundenbeziehungsmanagement sowie Vermittlungs- und Bewertungsplattformen. › mehr

Check im Live-Webinar Studie: Corona ist Katalysator für bislang lahmende Digitalisierung – wie digital ist Ihr Betrieb?

Auch wenn laut einer aktuellen YouGov-Studie im Auftrag von lexoffice immer noch 16 Prozent der Befragten das Fax nutzen, zeigt sich insgesamt, dass die Digitalisierung durch Corona vor allem bei den Kommunikationstools wirkt. Wenig tut sich dagegen im Bereich Customer Journey. Wie digital Ihr Betrieb jetzt schon ist, können Sie individuell in unserem Live-Webinar "Digital von 0 auf 100" erfahren. Wir machen den Check! › mehr

Kolumne Digitalisierung und Automation von Denys Nagel, 5. Folge Digitales Arbeiten: Diese Programme und Tools bringen uns erfolgreich durch die Krise

Die Digitalisierung begleitet Holzconnection schon viele Jahre durch die Firmengeschichte und trägt die Firma bislang auch durch das Corona-Jahr 2020. Geschäftsführer Denys Nagel erklärt in der fünften Folge seiner Kolumne, welche Programme und Tools sein Unternehmen nutzt, um problemlos digital – zum Beispiel aus dem Homeoffice heraus – arbeiten zu können. › mehr
- IT