book Themenseite

Smartphones sind unverzichtbare Werkzeuge für Handwerker. Mit ihnen kann man natürlich weit mehr als nur telefonieren. Sie sind für Chef und Mitarbeiter so etwas wie das kleine Büro für unterwegs. News und Nutzwertiges zum mobilen Begleiter lesen Sie auf dieser Themenseite.

Die Baumann-Kolumne "Neues von der Werkbank" Kommentar: Die Digitalisierung wird von schlechter Infrastruktur gebremst – und schießt doch oft über das Ziel hinaus!

Zu Beginn eines Jahres werden gern fleißig Vorsätze geschmiedet, besser wäre jedoch das neue Jahr zu nutzen, um alten Ballast abzuwerfen. Idealerweise beginnt man damit in diesem Jahr mit den digitalen Möglichkeiten des eigenen Smartphones, rät Kolumnistin Ruth Baumann, Präsidentin der Unternehmerfrauen im Handwerk (ufh) Baden-Württemberg. Gleichzeitig befasst sie sich in dieser Folge von „Neues von der Werkbank“ intensiv mit der Frage, ob die Digitalisierung eher Fluch oder doch viel mehr Segen für unseren Alltag bedeutet. › mehr

Social Handwerk, 34. Folge Social Media 2022: Das planen die Plattformen im neuen Jahr

Der Versuch einer Social-Media-Vorhersage ist fast so schwierig wie die Wetter-Vorhersage: Ständig ändern sich die Parameter. Unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) schaut trotzdem in seine "Glaskugel" und erklärt, auf welche Neuerungen sich digitalaffine Handwerksunternehmer 2022 einstellen sollten. › mehr
- Anzeige -

Social Handwerk, 33. Folge Instagram: Das bringt die Reel-Funktion für Betriebe

Seit Herbst 2020 bietet Instagram die Möglichkeit, Reels zu nutzen. Wer anfangs noch skeptisch war, ob sich die von TikTok abgekupferte Funktion für Handwerksbetriebe lohnt, kann mittlerweile überzeugt loslegen: Der Trend hat sich absolut durchgesetzt. Wie Unternehmer mit Reels durchstarten können, erklärt Social-Media-Experte Felix Schröder in der 33. Ausgabe seines Podcasts „Social Handwerk“. › mehr

Robuste Mobiltelefone im Check Outdoor-Smartphones: Elf neue Handys im Baustellen-Härtetest

Für viele Handwerksunternehmer gehören Outdoor-Smartphones auf der Baustelle zum Handwerkszeug. 2021 haben wir im Vergleich zum letzten Baustellentest 2018 noch intensiver geprüft, dieses Mal elf Geräte von sieben Herstellern auf einer ­Baustelle in einem Bürokomplex in Nürnberg. Lesen Sie hier, welche Modelle gewonnen haben. › mehr
- IT

Altersvorsorge digital Altersbezüge: Mit einer App endlich den Überblick bekommen

Wer wissen will, wie seine finanzielle Versorgung im Alter sein wird, steht meist vor einem Rätsel: Wer zahlt was, aus welchen Verträgen? Was behält der Staat ein? Und: Wird es reichen? Die Antworten könnte eine App liefern, wie eine aktuelle Studie von Prof. Andreas Oehler von der Uni Bamberg zeigt. Die App gibt es so noch nicht – aber sie wird kommen. › mehr

App für Gruppendiskussion und Networking Clubhouse: Ist die Trend-App auch etwas fürs Handwerk?

Mit der Corona-Isolierung vieler Menschen kommt eine neue Audio-App immer mehr auf: Clubhouse. Die App für Livegespräche schafft virtuelle Orte, in der geschlossene Nutzergruppen Networking betreiben können. Klingt nach einer guten Idee für das Handwerk? Ja und nein. Das sind die Vor- und Nachteile der Trend-App. › mehr

Social Handwerk, 29. Folge YouTube-Channel: So gelingt Handwerkern der perfekte Start

Visuell veranlagte Menschen können mit Videos mehr anfangen als mit einem Podcast. Um auch diese Zielgruppe zu erreichen, setzen viele Handwerker auf einen eigenen YouTube-Channel. Auf welche Details Chefs dabei achten sollten, erklärt unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) in der 29. Folge seines Podcasts "Social Handwerk". › mehr

App-Tipps Die wichtigsten Apps für Handwerker

Mit den richtigen Handwerk-Apps tragen Sie neben Schraubenzieher, Messer und Zollstock auch die elektronische Werkzeugkiste in der Hosentasche. Diese Apps können den Alltag von Handwerksunternehmern spürbar vereinfachen. › mehr
- IT

Social Handwerk, 25. Folge Podcast-Einstieg für Handwerker: Einfach machen!

Irgendwann kommt nach zahlreichen Social-Media-Varianten fast immer die Frage: "Soll ich auch mal einen Podcast ausprobieren?" So ging es auch unserem Social-Media-Experten Felix Schröder (@gipserfelix) ... sonst würde sein Podcast hier ja auch gar nicht existieren. Welche Erfahrungen er damit im Laufe der Zeit gesammelt hat – und wie der Einstieg am besten gelingt, hören Sie in dieser Folge von "Social Handwerk". › mehr
- Anzeige -

Social Handwerk, 24. Folge Trend-App Clubhouse: Ein Test lohnt sich!

Die gesamte Digital- und Social-Media-Welt spricht momentan fast ausschließlich nur von einer Plattform: Clubhouse. Unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) ist von der Idee sowie dem Konzept dahinter überzeugt und empfiehlt daher jedem Handwerker, die App zu testen. › mehr

Social Handwerk, 23. Folge Social-Media-Content: Tolle Ideen auch für Unkreative

Es mangelt Ihnen von Natur aus an Kreativität? Finden Sie sich nicht damit ab! Unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) erklärt in dieser Folge seines Podcasts "Social Handwerk", wie auch unkreative Menschen spannende Bilder, Videos und Texte für Social Media finden und produzieren können. › mehr

Social Handwerk, 20. Folge GipserFelix-Jubiläum: Die wichtigsten Erkenntnisse aus drei Jahren Social Media

Vor mehr als drei Jahren startete Felix Schröder mit dem Firmenaccount seines elterlichen Betriebs Willi Schröder GmbH in die Social-Media-Welt. Zeit für eine Bilanz: Was hat funktioniert? Was hätte besser laufen können? Und welche Erkenntnisse kann man für die Allgemeinheit daraus ziehen? Felix Schröder (@gipserfelix) schaut in dieser Folge zurück – und gibt dennoch Impulse für die Zukunft. › mehr

Folgen des EuGH-Urteils Ende des Privacy Shield: 4 Maßnahmen zur Datenschutz-Sicherung

Die DSGVO regelt den Datenschutz für Europa – und der Privacy Shield den transatlantischen Datenverkehr zwischen den USA und der EU. So war es bis zum 12. Juli 2020, dann erklärte der EuGH das das Privacy-Shield-Abkommen für ungültig. Für Unternehmer bedeutet das: Überprüfen Sie Ihren Datenschutz! › mehr
- IT

Social Handwerk, 17. Folge Social Media: Mit Aufmerksamkeit durch die Coronavirus-Krise

Aufmerksamkeit bleibt, die Ziele können sich ändern. Wer hohe Aufmerksamkeit in den sozialen Medien genießt, kann besser in den Krisen-Modus schalten – und auch die aktuelle Coronavirus-Krise besser überstehen. Das betont unser Social-Media-Experte Felix Schröder (@gipserfelix) in dieser Podcast-Folge. › mehr