book Themenseite

Hochbezahlte Unternehmer, Frisöre unter dem Existenzminimum: Kaum ein Bereich im Arbeitsleben wird so kontrovers diskutiert wie das Gehalt. Auf den kommenden Seiten erfahren Sie, wie viel die deutschen Handwerker verdienen.

- Anzeige -

Studie des Portals "Gehalt.de" Gehalts-Check: Handwerksberuf zählt zu den „Flops“ 2019

Wo verdienen Akademiker und Beschäftigte ohne Studienabschluss am meisten bzw. am wenigsten? Das Vergleichsportal "Gehalt.de" hat aus 224.385 Gehaltsdaten zehn Berufe mit dem jeweils höchsten und geringsten Einkommen ermittelt. Ein Ergebnis: Im Handwerksberuf Friseur/-in wird von allen untersuchten Berufen am zweitwenigsten verdient. Alle Ergebnisse der Studie lesen Sie hier. › mehr

GmbH-Geschäftsführer im Handwerk verdienen im Schnitt 111.821 Euro Studie: Was GmbH-Geschäftsführer im Handwerk verdienen

Eine Meldung in handwerk magazin 12/2018 hat für einige Aufregung auf Facebook gesorgt: Die Geschäftsführer im Handwerk verdienten im Schnitt 111.821 Euro im Jahr. So hat es eine aktuelle Studie der BBE media in Kooperation mit dem deutschen Steuerberaterverband ergeben. › mehr

Was Sie Ihren Mitarbeitern zahlen müssen Einkommensvergleich deutscher Handwerksberufe

Das Einkommen vieler Handwerker unterscheidet sich in Deutschland gravierend. Noch immer zeigt sich besonders am Bruttogehalt sowie am Stundenlohn, wie groß das Einkommensgefälle zwischen Ost- und Westdeutschland ist. Eine Analyse vergleicht die Gehälter verschiedener Gewerke. › mehr

Branchenvergleich Gehalt: Das verdienen GmbH-Geschäftsführer im Handwerk

GmbH-Chefs aus dem Handwerk verdienen laut einer aktuellen Gehaltsstudie fast 10.000 Euro mehr als im Vorjahr. Gut zu wissen: An dem Gehaltsreport orientiert sich auch das Finanzamt. Vergleichen Sie Ihr Gehalt mit dem Ihrer Branchenkollegen - inklusive Rücklick auf die Gehaltsentwicklung seit 2007. › mehr

GmbH-Gehälter Es darf gerne ­weniger sein

GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer dürfen nicht unbegrenzt verdienen – sonst kassiert der Fiskus ab. Das Finanzamt orientiert sich hier meist an den Ergebnissen des BBE-Media-Gehaltsvergleichs, der jedes Jahr im Dezember veröffentlicht wird. Das sind die aktuellen Richtgrößen. › mehr

Entgeltgleichheit Einigung auf Gesetzesentwurf

Am 06. Oktober 2016 einigte sich die Regierungs-Koalition auf einen Kompromiss zum Gesetzesentwurf zur Entgeltgleichheit. Nach dem neuen Gesetzesentwurf sind Unternehmen erst ab 200 Mitarbeitern von einer Auskunftspflicht betroffen. › mehr
- Anzeige -

Lohncheck Gesundheitshandwerke

Die Gesundheitshandwerke sind Teil einer Boombranche. Aber wieviel verdienen die Beschäftigten? Ein Lohncheck zeigt die Gehälter für Zahntechniker, Augenoptiker und Hörgeräteakustiker. › mehr

Gehaltscheck Elektriker: Soviel sollten Sie verdienen

Wieviel Geld Elektroinstallateure im Portemonnaie haben sollten, zeigt ein Gehaltscheck des Berufszweigs. Zwei Fallbeispiele machen deutlich, wie entscheidend die Unternehmensgröße für die Entlohnung ist und wie nah an den Mindestvorgaben im Osten gezahlt wird. › mehr

Personalkosten für Handwerksbetriebe Personalkosten einfach berechnen: Was Mitarbeiter kosten

Die Kalkulation der Personalkosten pro Mitarbeiter ist eine wichtige Argumentationsgrundlage für Gehaltsgespräche und die Basis für die Personalaufwendungen im Business- oder Finanzplan. Mit diesem Personalkostenrechner können Sie verschiedene Varianten durchspielen und auf einen Blick sehen, was Sie Ihre Mitarbeiter kosten. › mehr