book Themenseite

Nutzfahrzeuge für Handwerksbetriebe gibt es vom kleinen Stadtlieferwagen bis zum großen Transporter. Hier finden Sie Marktübersichten über die wichtigsten Transporterklassen, die für Handwerker interessant sind, sowie weitere Themen rund um den Fuhrpark.

- Anzeige -

Fahrbericht Renault Kangoo: Die dritte Dimension

Mit der dritten Generation des Kangoo Rapid hat Renault die Dimensionen seines erfolgreichen Stadt-Lieferwagens deutlich erweitert und ihm zusätzlich raffinierte Praxisfeatures spendiert. Dazu addieren sich Assistenzsysteme, das Handling und der Fahrkomfort eines Pkw. › mehr

Elektrotransporter 22 Transporter mit Elektroantrieb

Der Markt kommt ins Rollen. Transporter mit Elektroantrieb gibt es inzwischen von den großen Herstellern, aber auch von kleinen Unternehmen, die Spezialfahrzeuge anbieten. Das zeigt die große Marktübersicht von handwerk magazin. › mehr
- Anzeige -

Marktübersicht 3,5-Tonner Groß-Transporter: Die neuen Modelle sind sauber

Immer restriktivere Abgasvorschriften und drohende Fahrverbote in Innenstädten fordern schadstoffarme Motoren – auch bei den Transportern der 3,5-Tonnen-Klasse. Hier ein Überblick, wie die Hersteller diese Herausforderungen meistern. › mehr

Fuhrpark Fahrzeugbeleuchtung: hohe Mängelquote bei Nutzfahrzeugen

Wer mit einer mangelhaften Fahrzeugbeleuchtung im Straßenverkehr unterwegs ist, stellt ein Sicherheitsrisiko dar, für sich und andere. Dennoch ist etwa jedes dritte Nutzfahrzeug auf deutschen Straßen mit defekten oder falsch eingestellten Leuchten und Scheinwerfern unterwegs. Worauf Sie achten müssen. › mehr

Neuheiten Transporter fürs Handwerk von der IAA 2018

Auf der Automobilmesse IAA Nutzfahrzeuge im September 2018 in Hannover kündigten die Hersteller eine Elektro-Offensive auch bei Transportern an. handwerk magazin fasst die wichtigsten Neuheiten für den Handwerks-Fuhrpark zusammen. › mehr

Modellprojekt Lkw-Navigation verbessern und Vorrang-Routen schaffen

Ein bekanntes Problem für Handwerksbetriebe: selbst die besten Navigationsgeräte haben Grenzen, vor allem, wenn sie nicht für Transporter und Lkws optimiert sind. Ein Modellprojekt für die Region Rheinland und NRW soll die Lkw-Navigation verbessern. › mehr