book Themenseite

Nutzfahrzeuge für Handwerksbetriebe gibt es vom kleinen Stadtlieferwagen bis zum großen Transporter. Hier finden Sie Marktübersichten über die wichtigsten Transporterklassen, die für Handwerker interessant sind, sowie weitere Themen rund um den Fuhrpark.

Fahrbericht VW ID. Buzz Cargo: Was taugt der Elektro-Bulli?

Der VW ID. Buzz Cargo steht unter Strom: dynamischer E-Antrieb, große Batterie, eigenständige Optik. Der exzentrische Neuling ist der wahre neue Bulli. Aber was kann der erste Transporter eines Großserienherstellers, der konsequent auf E-Mobilität getrimmt wurde? Und was nicht? › mehr
- Anzeige -

Fahrbericht Renault Kangoo: Die dritte Dimension

Mit der dritten Generation des Kangoo Rapid hat Renault die Dimensionen seines erfolgreichen Stadt-Lieferwagens deutlich erweitert und ihm zusätzlich raffinierte Praxisfeatures spendiert. Dazu addieren sich Assistenzsysteme, das Handling und der Fahrkomfort eines Pkw. › mehr
- Anzeige -

Elektrotransporter 22 Transporter mit Elektroantrieb

Die Elektromobilität erlebt derzeit einen deutlichen Schub. ­Entsprechend bringen die großen Nutzfahrzeughersteller auch immer mehr E-Transporter auf den Markt. Aber auch kleinere ­Firmen sowie Umrüster profitieren von der Nachfrage. Doch ­welcher Transporter mit rein batterieelektrischem Antrieb passt zum Handwerksfuhrpark? Antworten gibt unsere Marktübersicht. › mehr

Marktübersicht 3,5-Tonner Groß-Transporter: Evolution der Bestseller

Sie sind das mobile Rückgrat vieler Handwerksbetriebe – die Transporter der 3,5-Tonnen-Klasse. Ein Überblick über das aktuelle Angebot und die Neuheiten des Jahres 2022. Und: E-Versionen spielen eine immer wichtigere Rolle. › mehr

Fuhrpark Fahrzeugbeleuchtung: hohe Mängelquote bei Nutzfahrzeugen

Wer mit einer mangelhaften Fahrzeugbeleuchtung im Straßenverkehr unterwegs ist, stellt ein Sicherheitsrisiko dar, für sich und andere. Dennoch ist etwa jedes dritte Nutzfahrzeug auf deutschen Straßen mit defekten oder falsch eingestellten Leuchten und Scheinwerfern unterwegs. Worauf Sie achten müssen. › mehr