book Themenseite

Das beliebteste Leasing-Gut der Deutschen ist immer noch das Auto. Für Unternehmer hat Leasing als Finanzierungsinstrument viele Vorteile: Es stärkt nicht nur die Eigenkapitalquote des Betriebs und schont die Liquidität, sondern beruhigt in Finanzierungsfragen auch die Bank.

Bild: Deutsche Leasing
© Deutsche Leasing

Studie zu Insolvenzen Zahlungsfähigkeit: Stark gestiegene Privatinsolvenzen

Eine Studie von Creditreform zeigt einen starken Anstieg bei den Privatinsolvenzen und eine schwache Ertragslage vieler Unternehmen, vor allem im Handel und Gastgewerbe. Für Handwerker bedeutet das: Machen Sie sich ein Bild von der finanziellen Situation Ihrer Kunden – entweder im Gespräch oder über die Schufa. Handwerksunternehmer sichern sich so ihre Liquidität. › mehr
- Anzeige -

Flottenversicherung Autoversicherung: Alles digital und automatisch

Bei der Autoversicherung für Handwerker gibt es am Markt große Unterschiede: Sowohl bei der Prämienhöhe als auch bei der Qualität der Abwicklung von Anträgen und Schäden. Wer digitale Prozesse nutzt, kann zudem seinen Verwaltungsaufwand deutlich reduzieren. Vergleich und Verhandlung lohnen. › mehr

Finanzierung von Handwerksunternehmen Liquiditätsengpässe: Sale & lease back hilft in Sondersituationen

Handwerker erhalten mit einer Wahrscheinlichkeit von 90 Prozent eine Bankfinanzierung für den Kauf von Maschinen, Anlagen, Fahrzeugen oder Einrichtungen. In Sondersituationen, wie etwa Liquiditätsengpässen, werden sie von ihrer Bank aber oft alleingelassen. Dann kann sale & lease back (SLB) eine alternative Finanzierung sein. › mehr

Leasing Betriebskapital besser managen

Produktionsmaschine oder Betriebsgebäude kaufen, verkaufen und dann zurückleasen: Bei Unternehmern kommt Sale-and-lease-back gut an. Wie diese Leasing-Variante funktioniert und was Sie dazu wissen sollten. › mehr

Beispiel aus der Praxis Neue Finanzierungswege für mehr Liquidität

Wer sein Unternehmen voranbringen will, sollte über genügend Kapital verfügen. Aber oft zögern die Banken notwendige Kredite für kleine und mittlere Unternehmen zu vergeben, weil Sicherheiten fehlen und das Eigenkapital nicht ausreicht. Wie neue Finanzierungswege den Betrieb besser mit Kapital ausstatten. Ein Beispiel aus der Praxis. › mehr

Leasing in der Krise

Finanzierung | Nach den Krediten wird jetzt auch Leasing für Unternehmen teurer. Die Gesellschaften kämpfen mit den Folgen der Rezession: Umsatzeinbrüche und Investitionsstau bei ihren Kunden. › mehr
- Anzeige -

Pluspunkt fürs Rating

Leasing | Trotz Rezession und geänderten Spielregeln bleibt das Mieten von Wirtschaftsgütern eine gute Wahl: Leasing schafft finanziellen Freiraum und mehr Unabhängigkeit von der Bank. › mehr

Finanzierung Wie Leasing das Rating des Betriebs verbessert

Auch in der Finanzkrise ist das Leasing-Modell von Wirtschaftsgütern für Unternehmer eine gute Wahl: Denn diese Form der Finanzierung schafft für den Betrieb mehr Freiraum – und verbessert gleichzeitig das Rating der Bank. › mehr