book Themenseite

Das Angebot an Elektrofahrzeugen wächst, die Reichweiten werden länger, nur die Preise sind immer noch zu hoch. Trotzdem kann es sich lohnen, als Handwerksbetrieb mit Elektromobilen zum Kunden zu fahren.

FAQ zur Mobilitätsmesse IAA Mobility 2021: Das sollten Sie vor Ihrem Messebesuch wissen

"What will move us next" – unter diesem Motto findet ab dem 7. September die IAA Mobility in München statt. Neben dem neuen Veranstaltungsort hat das ehemalige PS-Event ein neues Konzept spendiert bekommen. handwerk magazin beantwortet sieben Fragen, die für den Messebesuch wichtig sind. › mehr
- Anzeige -

Geschäftswagen in der Marktübersicht Chefauto: Welches Fahrzeug mit welchem Antrieb passt zu Ihnen?

Das passende Auto für den Chef ist keine leichte Wahl. Nicht zu teuer und nicht zu billig sollte er sein und möglichst zum Typ passen. handwerk magazin hat aus dem reichhaltigen Angebot der Pkw-Kombis vier Modelle ausgewählt, die sich gut für Unternehmensgründer eignen. › mehr

Elektrotransporter 22 Transporter mit Elektroantrieb

Der Markt kommt ins Rollen. Transporter mit Elektroantrieb gibt es inzwischen von den großen Herstellern, aber auch von kleinen Unternehmen, die Spezialfahrzeuge anbieten. Das zeigt die große Marktübersicht von handwerk magazin. › mehr

Gebrauchtwagenmarkt für Elektromobilität Gebrauchte Elektrofahrzeuge: Mit Förderungen und Steuervorteilen noch günstiger fahren

Mit wachsender Modellpalette und dem Boom bei elektrifizierten Fahrzeugen können Handwerksbetriebe auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt Angebote finden, die zum Bedarf und Budget passen. Bisweilen machen Unternehmer richtige Schnäppchen. Befeuert wird das unter anderem durch staatliche Förderungen für bestimmte junge E-Gebrauchte. Darauf sollten potenzielle Käufer achten. › mehr

Ökostrom-Rechner Elektromobilität: Monatliche Autostrom-Kosten mit wenigen Klicks berechnen

Elektroautos sind echte Klimaschützer. Allerdings nur dann, wenn der Stromer mit regenerativen Energien bewegt wird. Wie hoch die Kosten für Elektrofahrzeuge im Ökostrom-Betrieb sind, können Sie mit diesem Rechner schnell herausfinden. Einfach Postleitzahl, Jahreskilometer und Verbrauch in Kilowattstunden eingeben – und Autostrom-Kosten berechnen. › mehr
- Anzeige -

Jahresausblick Das ist neu in 2021: Fuhrpark

Neue Typklassen, noch höhere Förderung von Elektro-Fahrzeugen, Erhöhung der Kfz-Steuer: Das Jahr 2021 bringt für Autofahrer und Fuhrparkverantwortliche wichtige Änderungen und Neuerungen. Darauf müssen Sie sich einstellen. › mehr

Finanzierungsformen der Elektromobilität Elektrotransporter: Finanzieren oder Leasen?

Imagepflege, Förderpakete, die Schonung der Liquidität: Es gibt viele Gründe, warum Handwerksbetriebe die leichten Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb finanzieren oder leasen. Und doch birgt das Abwägen der Finanzierungsformen speziell bei den Stromern noch Potenzial. › mehr