book Themenseite

Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München zeigt das Handwerk, was es zu bieten hat. Neben Leistungsschau der Betriebe ist die Messe auch das jährliche Spitzentreffen von Vertretern aus Handwerk, Wirtschaft und Politik.

Jetzt anmelden! Online-Talks: „Netzwerk Handwerk.DIGITAL“

Die Veranstaltungsreihe bzw. Networking-Event "Netzwerk Handwerk" der Internationalen Handwerksmesse (IHM), der Handwerkskammer für München und Oberbayern sowie Crafty gibt es jetzt auch virtuell als Online-Talks. Das alle vier Wochen stattfindende Digitalformat vermittelt Wissen und bietet Raum für Diskussionen über aktuelle Branchenthemen. handwerk magazin unterstützt die Talks exklusiv als Medienpartner. Jetzt anmelden und wertvolle Impulse mitnehmen! › mehr

Internationale Handwerksmesse Coronavirus: Auch die IHM 2021 fällt aus!

Die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH hat auch die Internationale Handwerksmesse (IHM) 2021 abgesagt. Wie schon im Vorjahr kann die für 10. bis 14. März 2021 geplante Messe unter den anhaltenden Bestimmungen zur Eindämmung der Coronapandemie nicht durchgeführt werden. › mehr
- Anzeige -

Interview Martin Hägele, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) „Im Handwerk gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Robotik“

Martin Hägele, Leiter der Abteilung Roboter- und Assistenzsysteme am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), entwickelt Robotik-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen. Für den Einsatz von Robotern im Handwerk sieht er großes Potenzial. › mehr

Internationale Handwerksmesse 2020 Robotic: So hilft „Kollege Roboter“ dem Handwerk

Exoskelette stärken Malern und Maurern den Rücken, Roboter verlegen Fliesen, fräsen anspruchsvolle 3D-Konturen in Werkstücke und bohren über Kopf: Robotik kommt im Handwerk an. Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) zeigen Robotik-Hersteller und Handwerker pragmatische Anwendungen der Technik für den Arbeitsalltag. › mehr

Interview mit Stephan Blank Konjunkturpaket: Was der Digitalisierungsschub fürs Handwerk bedeutet

Die Bundesregierung hat mit einem Konjunktur- und Krisenbewa¨ltigungspaket umfangreiche Maßnahmen in die Wege geleitet, um den Wiederaufbau der deutschen Unternehmen und Betriebe während der Corona-Krise zu unterstützen. Stephan Blank, Referatsleiter Digitalisierungspolitik beim Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und Projektleiter Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH), erklärt, wie Handwerksbetriebe davon profitieren. › mehr

Internationale Handwerksmesse Coronavirus: IHM 2020 abgesagt!

Die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH hat die Internationale Handwerksmesse (IHM) 2020 abgesagt. Hintergrund für die Absage ist die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) und die damit einhergehende, dringende Empfehlung des Krisenstabs der Bayerischen Staatsregierung, große, internationale Messen bis auf Weiteres abzusagen oder zu verschieben. › mehr

Internationale Handwerksmesse 2020 IoT: Kreativ und spielerisch das Internet der Dinge kennenlernen

Im Internet der Dinge (IoT) entwickeln Werkzeuge, Maschinen und selbst Steine und Wände auf der Baustelle ein Eigenleben und kommunizieren eigenständig miteinander. Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) zeigen Handwerker, dass sie die neue Technologie spielend meistern – indem sie sich auf Experimente einlassen und kreativ werden. › mehr

Internationale Handwerksmesse 2020 PTS Group: Automatisierung der Baustellen- und Werkstattabläufe

Die PTS Group arbeitet gemeinsam mit Handwerkern aus verschiedenen Branchen daran, Abläufe auf der Baustelle und in der Werkstatt zu automatisieren. Dadurch können sich Handwerker bereit machen für das Zeitalter des Internet of Things (IoT), in dem Gebäude, Werkzeuge, Fahrzeuge und Maschinen dank smarter Sensorik miteinander kommunizieren. Entwicklungs-Einblicke gibt's auf der IHM 2020. › mehr

Internationale Handwerksmesse 2020 Onomotion: Mit dem E-Bike Abgase in Städten reduzieren

Voll bepackt mit Bohrmaschine, Werkzeugkasten und Co. schwingen sich Handwerker aufs Fahrrad und schonen das Klima – zumindest in der Vorstellung der Gründer von Onomotion. Das Start-up ist auf der Fläche „Land des Handwerks“ auf der IHM 2020 zu finden. › mehr
- Anzeige -

IHM Internationale Handwerksmesse 2019 UFH-Fachtagung: Unternehmerfrauen werden sichtbar

Zum dritten Mal veranstalteten die Unternehmerfrauen im Handwerk ihre jährliche Fachtagung auf der Internationalen Handwerksmesse. Vom 13. bis 17. März 2019 zeigten und informierten sich die Gewerke über Neuheiten und Trends. Viele Endkunden nutzen die Gelegenheit, sich wahres Handwerk anzusehen. › mehr

Programm, Themenschwerpunkte und Lageplan Zukunftsmacher in München: Darum müssen Sie auf die IHM 2019!

Roboter, 3D-Drucker, Virtual-Reality-Brillen, kompostierbare Kleidung, Social-Media-Influencer und Tech-Start-ups: Wer die Internationale Handwerksmesse (IHM) in München besucht, wird sich manches Mal fragen: Bin ich richtig hier? Ist das noch Handwerk? Rund 1.000 Aussteller zeigen, wie modernes Handwerk heute und in Zukunft aussehen kann. › mehr

Vier Fragen zur Markenbildung So bauen Handwerker eine starke Marke auf

Eine starke Marke soll das Handwerksunternehmen mit seinen Werten, seinen Visionen, seinen Besonderheiten gegenüber der Konkurrenz auf dem Markt, im Netz und in der Öffentlichkeit präsentieren. Die Beantwortung dieser vier wichtigen Fragen hilft Ihnen, Ihre Marke aufzubauen. › mehr