TS Energiesparen
Energieeinspar-Verordnung: Die Schonfrist ist vorbei

Energieeinspar-Verordnung: Die Schonfrist ist vorbei

Jetzt wird es teuer: Wer Immobilien verkauft oder vermietet, benötigt seit 2014 einen Energieausweis. Wer diesen nicht hat, riskiert ab jetzt Bußgelder von bis zu 14.000 Euro. Darauf müssen Eigentümer achten. mehr

Steuern + Recht

Steuerabzug: Kosten für das Arbeitszimmer des Handwerkers

Neue erstinstanzliche Rechtsprechung könnte dazu führen, dass zukünftig wesentlich mehr Handwerker tatsächlich alle Kosten für ihr häusliches Arbeitszimmer steuermindernd ansetzten können. mehr

Steuern + Recht

Haushaltsnahe Dienstleistung: Steuern sparen mit Haustieren

Kaum einer weiß: Auch einige Kosten für Haustiere können in bestimmten Fällen zu einer Steuerminderung führen. Wie die Steuerersparnis jedoch aussieht, muss anhand der individuellen Konstellation geklärt werden. mehr

Nachfolge

Nachfolge: 580.000 Betriebsübergaben bis 2017

Jeder sechste Mittelständler in Deutschland plant bis zum Jahr 2017 die Übergabe oder den Verkauf seines Unternehmens an einen Nachfolger. Wie das aktuelle Panel der KfW-Mittelstandsbank zeigt, wird eine Lösung in der Familie bevorzugt. mehr

Frauen im Handwerk

Handwerk will mehr Frauen für technische Berufe begeistern

Das Handwerk will mehr junge Frauen für die technischen Berufsprofile des MINT-Bereichs begeistern. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) ist daher als Partner dem Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen beigetreten. mehr

Betrieb

Digitalisierung: Große Vorteile für kleine Betriebe

Von wegen Motivationskiller: In jedem dritten Kleinbetrieb haben die Mitarbeiter durch die Digitalisierung mehr Freude an der Arbeit. Laut aktueller Umfrage von Bitkom verbesserte sich in 59 Prozent der Firmen auch die Effizienz der Organisation. mehr

Mindestlohn

Mindestlohn: Koalition will erst einmal nichts ändern

Am Sonntag tagte der Koalitionsausschuss unter anderem zu den möglichen Korrekturen am Mindestlohngesetz. Das Ergebnis: Erst einmal bleibt alles wie es ist. Im Vorfeld hatte ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer dringend erforderliche Korrekturen angemahnt. mehr

Themenseiten

Fakten, Hintergründe und praktische Arbeitshilfen auf einen Blick:
Themenseiten zeigen Ihnen das Wichtigste zu aktuellen Schlagwörtern.

Neue Themenseiten
Urteil des Monats

Außenstände eintreiben: Druck machen, aber richtig

Handwerker sollten zahlungsunwilligen Kunden nicht gleich mit der Schufa drohen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat etwas dagegen. So passen Sie Ihre Mahnschreiben dieser Entscheidung an. mehr

Betrieb

Datenschutz: Auch KMU brauchen einen Beauftragten

Ob von Kunden oder Mitarbeitern - persönliche Daten unterstehen einem hohen Schutz. Deshalb benötigen Betriebe, die personenbezogene Daten verarbeiten, einen Datenschutzbeauftragten. Ein neues Online-Tool unterstützt dabei. mehr

Markt

Prof. Reinhold Würth: Ein Visionär wird 80 Jahre alt

Er führte eine kleine Schraubengroßhandlung zum Weltmarktführer im Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial: Prof. Dr. Reinhold Würth feierte am Dienstag, 20. April, seinen 80. Geburtstag. mehr

Konjunktur

Elektrohandwerke: Geschäftsklimaindex steigt auf Allzeithoch

Die Stimmungslage in den E-Handwerken bleibt nach wie vor überaus gut. Dies belegt die aktuelle Konjunkturumfrage des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH). mehr

Einkommensteuern

Handwerkerbonus: KfW-Darlehen frisst Steuerermäßigung

Bei bestimmten Handwerksleistungen können Privathaushalte von einer Steuerermäßigung profitieren. Allerdings nicht in Verbindung mit öffentlichen Förderungen. Folgendes sollten Unternehmer wissen. mehr

Fördermittel

Energieeffizienz: KfW baut Förderung aus

Wer in energieeffiziente Produktionsanlagen und -prozesse investiert, bekommt jetzt noch mehr Unterstützung. Denn vom 1. Juli 2015 an weitet die KfW ihr Angebot um besonders zinsgünstige Darlehen im Energieeffizienzprogramm aus. mehr

Cloud Computing-Software

Mindestlohngesetz: Mobile Zeiterfassung aus der Cloud

Seit Januar 2015 gilt bundesweit das neue Mindestlohngesetz. Und gerade für Kleinunternehmer, wie es Handwerksbetriebe überwiegend sind, erweisen sich die Auswirkungen des Gesetzes nun als sehr zeitraubend. mehr

Berechnungswerkzeuge im Überblick

Witwenrente berechnen: Deutsche Rentenversicherung Rechner und FAQ

Stirbt der Ehepartner, haben Hinterbliebene ein Recht auf Witwenrente. Unser Rechner ermittelt den Anspruch aus der kleinen und großen Witwenrente, auch unter der Vorraussetzung eines eigenen Einkommens oder Rente. mehr

Online-Arbeitshilfe
Markt

Bayern: Frauenpower für die Handwerksjunioren

Die Handwerksjunioren in Bayern haben eine neue Vorsitzende: Bei der Mitgliederversammlung in Coburg wurde Friseurmeisterin Susan Matz aus Schwabach einstimmig zur neuen Landesvorsitzenden gewählt. mehr

Management

Jetzt testen: Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt?

Betriebstest

Mit dem Test von handwerk magazin erhalten Sie für Ihr Unternehmen Ergebnisse für ein richtungsweisendes Denken. Also, nehmen Sie sich die Zeit und sehen, wo Ihr Unternehmen steht.

Kredit-Sicherheiten

Bürgschaft: Das sollten Schuldner und Bürgen wissen

Bürgschaften

Braucht ein Betrieb einen Kredit und fehlen Sicherheiten, hilft oft eine Bürgschaft. Alle Fakten, die Sie über diese Form der Kreditsicherheit wissen sollten.


Finanzspiegel für Unternehmer

Baugeld* – April/Mai 2015
  10 Jahre
15 Jahre
Commerzbank
1,52 % 1,92 %
Gladbacher Bank
1,34 % 1,62 %
Postbank
1,46% 1,66 %

*Konditionen für Selbständige, Kaufpreis 250.000 Euro, Kredit 175.000 = 70% Beleihung Weiter zu Festgeld, Tagesgeld,
Darlehen und Kontokorrent