Betrieb

Mittelstand: Großes Potential für Dienstleistungen zur Energieeffizienz

Mittelstand: Großes Potential für Dienstleistungen zur Energieeffizienz

Bis zu 80.000 der KMU in Deutschland haben einen unmittelbaren Bedarf an Energieeffizienzdienstleistungen (EDL). Das ist eines der Kernergebnisse des aktuellen GfK EEDL Monitor. mehr

Konjunktur im Handwerk

ifo: Kaum Neueinstellungen, aber verbesserte Exportaussichten

Während die deutschen Unternehmen nur noch vereinzelt mehr Personal einstellen wollen, hofft die deutsche Industrie auf ein verstärktes Auslandsgeschäft. So die neuesten Daten des ifo Instututs. mehr

Mindestlohn

Neues Mindestlohngesetz: Das ändert sich 2015

Ab 1.1.2015 gilt das neue Mindestlohngesetz. Dann müssen sich auch Handwerksbetriebe an den neuen Stundensatz von 8,50 Euro gewöhnen. Doch das ist längst nicht die einzige Kröte, die Arbeitgeber zu schlucken haben. mehr

Das müssen Sie beim Mindestlohngesetz beachten

Betrieb

Ab 1.1.2015: Rauchmelder fast überall Pflicht

Bis 31. Dezember 2014 müssen alle Wohnungen in Baden-Württemberg und Hessen mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Auch in anderen Bundesländern gibt es eine Rauchmelderpflicht. Das Elektrohandwerk informiert, was zu beachten ist. mehr

Indexfonds

Indexfond: Invest muss zu Anlagedauer und zum Anlegertyp passen

Anleger sollten ETF bei der Depot-Zusammensetzung auf jeden Fall berücksichtigen. Auf welche Details sie dabei achten sollten, erklärt Uwe Zimmer, Vorstand der Meridio Vermögensverwaltung AG. mehr

Konjunktur im Handwerk

ifo Geschäftsklima: Index im November 2014 überraschend gestiegen

Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands ist im November auf 104,7 Punkte gestiegen und liegt damit 1,5 Punkte über dem Vormonat. Zuvor hatte sich das Geschäftsklima sechs Mal in Folge verschlechtert. mehr

Finanzen

Geldanlage: Keine Angst vor Negativzinsen

Diese Woche hat die Commerzbank die Sparer aufgeschreckt, als sie verkündete, negative Zinsen von großen institutionellen Anlegern fordern zu wollen. Kleinanleger wie Handwerker sind von den Negativzinsen nicht betroffen. mehr

Themenseiten

Fakten, Hintergründe und praktische Arbeitshilfen auf einen Blick:
Themenseiten zeigen Ihnen das Wichtigste zu aktuellen Schlagwörtern.

Neue Themenseiten

Immobilien

Finanzierung: So sparen Sie Geld bei der Mietkaution

Bei Gewerbeanmietungen bedeutet die Mietkaution für die meisten Handwerker eine spürbare Belastung: Sie bindet in größerem Umfang Kapital. Als Alternative bietet das Deutsche Bürgschaft Kontor eine gewerblich Mietbürgschaft. mehr

Fachkräftemangel

Fachkräftesicherung: Neuer kostenloser Online-Service

Mit einem kostenlosen Online-Tool können Handwerksbetriebe ab sofort ihre Personalarbeit mit der anderer Betriebe vergleichen und eine individuelle Stärken-Schwächen-Analyse der eigenen Personalpolitik durchführen. mehr

Betrieb

Johanna Wanka: Offensive für Berufsberatung

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) startet eine Offensive für die Berufsberatung an deutschen Schulen. Mit dieser Offensive will die Ministerin unter anderem die Zahl der Studienabbrecher drücken. mehr

Finanzierung

Finanzspiegel: Welche Banken bieten die besten Konditionen

Der handwerk magazin Finanzspiegel für Unternehmer stellt auch für November/Dezember 2014 wieder die aktuell besten Konditionen vor: für Baugeld, Fest- und Tagesgeld sowie die Top-Angebote der Banken für Betriebsinvestitionen und Kontokorrent. mehr

Die besten Geschäftskonten im Überblick

Eletro-Mobilität

Elektro-Mobile: Aktionsplan Energieeffizienz plant Sonderabschreibung

Der Nationale Aktionsplan Energieeffizienz des Wirtschaftsministeriums plant für dienstlich genutzte Elektrofahrzeuge eine Sonderabschreibung im Jahr der Anschaffung in Höhe der Hälfte des Anschaffungswertes. mehr

Markt

Stromsteuer: Rückerstattung jetzt beantragen

Unternehmen des produzierenden Gewerbes, die 2014 von Strom- und Energiesteuerrückerstattungen profitieren möchten, müssen bis zum 31. Dezember 2014 den Nachweis zur Einführung eines Systems zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz erbringen. mehr

Steuern + Recht

Firmenwagen: Kein Abzug der Betriebsausgaben für Arbeitnehmer

Arbeitnehmer, die einen Firmenwagen privat nutzen, müssen sich diesen Sachbezug wie Arbeitslohn bei der Steuer anrechnen lassen. Das erfolgt über die 1%-Methode. mehr

Markt

Zahl des Tages: 212.600

Von Januar bis September 2014 wurde in Deutschland der Bau von 212.600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 5,2 % oder 10.400 Wohnungen mehr als im Vorjahreszeitraum. mehr

Indexfonds

Trendsetter bei Anlegern: Indexfonds

Man kann sagen, dass ein gewisser Hype um ETFs oder Indexfonds ausgebrochen ist. Andreas Müller, Vorstand der Performance IMC Vermögensverwaltung AG in Mannheim, sagt worauf private Anleger achten sollten. mehr

Jetzt mitmachen!

Aktion: 100 Fragen an die Politik

100 Fragen an die Politik

Die Junioren des Handwerks und handwerk magazin sammeln Eure Fragen, um der Politik Druck zu machen. Öffentlich auf der kommenden IHM in München.

Standortgutachten

Wie viel ist Ihr Haus morgen noch wert?

http://www.handwerk-magazin.de/files/smthumbnaildata/260x173/5/8/2/3/6/6/3670929_6f319df25f.jpg?rnd=1413205173280

Vor der Entscheidung für oder gegen ein Objekt können Sie jetzt die Wertentwicklung prüfen lassen. Eine neue Standortanalyse des Instituts für Vermögensaufbau gibt Aufschluss. Für hm-Abonnenten zum Vorzugspreis.

zum Wertgutachten


Finanzspiegel für Unternehmer

Baugeld* – November/Dezember 2014
  10 Jahre
15 Jahre
Commerzbank
1,78 % 2,40 %
Gladbacher Bank
1,78 % 2,25 %
Deutsche Bank
2,06 % 2,72 %

*Konditionen für Selbständige, Kaufpreis 250.000 Euro, Kredit 175.000 = 70% Beleihung Weiter zu Festgeld, Tagesgeld,
Darlehen und Kontokorrent

Online-Serie

Online-Marketing

Deutschlands führende Web-Experten erklären in unserer neuen Online-Serie, wie digitales Vermarkten und Verkaufen funk­tioniert – und verraten ihre Geheimtipps.

Sonderheft Gründer | Nr.2/2014

Titelbild Ausgabe SH: Gründer 2014

Das Wirtschaftsmagazin für einen erfolgreichen Unternehmensstart