book Themenseite

Richtig motivieren: Der Erfolg des Betriebs hängt maßgeblich von seinen Mitarbeitern ab. Eigentlich logisch, doch viel zu oft bleibt das Thema Mitarbeitermotivation auf der Strecke. Wie Chefs langfristig für Engagement sorgen können.

Blog-Update: Teile Deine Erfolge 52 Wochen = 52 Betriebe: Chefredakteur Patrick Neumann unterwegs im deutschen Handwerk

Lockdowns, Corona-Wellen und Betriebsinhaber am Limit: Die Aktion "52 Wochen = 52 Betriebe" von Chefredakteur Patrick Neumann lag ziemlich lange auf Eis. Leider ist Anfang 2023 immer noch Krise, auch wenn die Herausforderungen ganz andere sind. Doch das Momentum könnte für einen Betriebsbesuch nicht besser sein. Warum? Der Chefredakteur möchte die Weisheit der Community anzapfen. „Teile Deine Erfolge“ – unter diesem neuen Motto startet der „Roadtrip“ 2023 wieder. Impressionen von einem ganz besonderen "Roadtrip". › mehr

Aktuell Umfrage: Wie kommen Sie klar mit dem Recht auf Reparatur?

Das vom EU-Parlament beschlossene Recht auf Reparatur ist ein wichtiger Beitrag zum Umwelt- und Ressourcenschutz. Aber ist es auch praktikabel – und rentabel für die Handwerksbetriebe? In unserer aktuellen Umfrage möchten wir und die UnternehmerFrauen im Handwerk (UFH) von allen Handwerksunternehmern und Unternehmerinnen wissen, wie sie das Gesetz bewerten. Die Umfrage dauert rund zwei Minuten und ist anonym. Die Ergebnisse helfen dem Frauennetzwerk, Forderungen an die Politik bedarfsgerecht zu stellen. › mehr
- Anzeige -

Mitarbeitergewinnung Recruiting 2024: Mit diesen 4 Trends überzeugen Sie Fachkräfte

Der Arbeitsmarkt ist geprägt von Veränderungen: Demografischer Wandel, neue Technologien und ein sich ständig veränderndes Arbeitsumfeld fordern von Klein- und Mittelbetrieben viel Flexibilität im Umgang mit den so dringend benötigten Fachkräften. Julia Gerstmayer von der Jobplattform Hokify fasst die vier wichtigsten Trends bei der Mitarbeitergewinnung 2024 zusammen. › mehr
- Anzeige -

bKV und bAV für die Mitarbeiter Betriebliche Krankenversicherung und betriebliche Altersvorsorge: So sorgt der Schutz vom Chef für ein zufriedenes Team

Arbeitgeber können mehr für ihre Mitarbeiter tun, als ihr Gehalt zu erhöhen. So beispielsweise eine betriebliche Krankenversicherung (bKV) oder eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) abschließen. Beides ist ein echtes Plus für den Arbeitnehmer, stärkt seine Bindung an den Betrieb und erhöht die Attraktivität als Arbeitgeber. Teuer ist das Ganze meist nicht und das Angebot ist so vielfältig, dass für jeden Bedarf etwas dabei ist. › mehr

Erhöhung auf 12,41 Euro Mindestlohn: Das sollten Handwerksbetriebe jetzt beachten

Zum 1. Januar 2022 stieg der gesetzliche Mindestlohn auf 9,82 Euro pro Stunde, im Juli 2022 folgte die nächste Erhöhung auf 10,45 Euro, am 1. Oktober 2022 stieg der Mindestlohn auf 12,00 Euro je Stunde und zum 1. Januar 2024 müssen Betriebe 12,41 Euro Mindestlohn zahlen. Was das für Handwerksbetriebe bedeutet und worauf sie bei Minijobbern achten müssen, lesen Sie hier. › mehr