book Themenseite

Ob Urlaub von Mitarbeitern, Chef oder für die gesamte Firma: Wenn es um das Thema Ferien geht, gibt es in jedem Betrieb einiges zu beachten. Angefangen bei arbeitsrechtlichen Grundlagen über Urlaubsvertretung bis hin zu Reiseversicherungen. Wir haben für Sie die wichtigsten Aspekte über die schönste Zeit des Jahres zusammengestellt.

© Fotolia – DOC RABE Media

Urlaubsplanung der Mitarbeiter Urlaubsanspruch: So sollten Sie mit Resturlaub verfahren

Viele Arbeitnehmer nehmen Urlaubstage aus dem alten in das neue Jahr mit - und die Arbeitgeber lassen das zu. Korrekt ist das allerdings nicht. Die gesetzlichen Vorgaben zum Thema Resturlaub sind eindeutig. handwerk magazin erklärt, wie Arbeitgeber richtig vorgehen. › mehr
- Anzeige -

Kolumne Mitarbeiterführung von Barbara Seidl, 7. Folge „Schon wieder ich?“: Wie Chefs Überstunden gerecht verteilen

Sind es bei Ihnen auch immer die gleichen Mitarbeiter, die am Abend länger bleiben oder Extraschichten übernehmen? Barbara Seidl, Wirtschaftsmediatorin und Expertin für Personalführung in München, erklärt, warum Sie als Chef nicht nur die flexiblen und leistungsbereiten Mitarbeiter für das Übernehmen von Mehrarbeit gewinnen sollten. › mehr

Versicherungen Reiseversicherung: Welche Sie brauchen – und welche nicht

Wer dem Winter entfliehen möchte, reist für ein paar Tage oder Wochen in den Süden: Sonne, Licht und Luft für Körper, Geist und Seele tanken. Damit nichts Störendes zwischen Urlaubswunsch und Urlaubserlebnis kommt, bieten Versicherungen einen Schutz: etwa gegen Krankheit, kaputtes Auto und verlorenes Gepäck. Doch nicht jede Versicherung ist sinnvoll. › mehr

Kleine Abenteuer werden zur Erholung Urlaubsgestaltung: So machen Handwerker Urlaub

Trotz Express-Mentalität der Kunden, permanenter Bereitschaft und Verfügbarkeit: Auch ein Handwerksunternehmer bedarf längerer Erholungsphasen! Wie moderne Handwerker ihren Urlaub gestalten sowie kleine Anregungen für Ihre eigene Ferienplanung lesen Sie hier. › mehr

Pauschalurlaub Wann haftet das Reisebüro?

Wer einen Urlaub pauschal bucht, schließt mit dem Reiseveranstalter einen Reisevertrag. Das Reisebüro ist in der Regel nur der Reisevermittler und haftet nicht für eventuelle Mängel der Reise. Es gibt aber auch Fälle, in denen das Reisebüro in die Verantwortung genommen werden kann. So kommen Sie an Ihr Geld. › mehr

Bundesurlaubsgesetz Wer hat Anspruch auf Brückentage?

Richtig geplant lässt sich der Urlaub oder das Wochenende an Brückentagen geschickt verlängern. Aber hat jeder Arbeitnehmer Anspruch seinen Urlaubstag auf einen Brückentag zu legen? Rechtsanwalt Christian Sachslehner vom Berufsverband Die Führungskräfte (DFK) klärt auf. › mehr

Erreichbarkeit im Urlaub 70 Prozent können nicht abschalten

Ohne lästiges klingeln, brummen oder vibrieren einfach mal die Seele baumeln zu lassen bleibt für die Mehrheit der Mitarbeiter ein Urlaubstraum: Wie eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom zeigt, sind 71 Prozent der Berufstätigen beruflich per Mail, Telefon oder Kurznachricht erreichbar. Das sind nochmal vier Prozent mehr als 2016. › mehr

Alternative Reiseziele Hier können Sie außergewöhnlich Urlaub machen

Immer mehr Menschen nutzen ihre Auszeit von der Arbeit nicht nur zur Erholung. Sie wollen etwas Sinnvolles tun: für die Umwelt, für andere Menschen – oder einfach für die eigene Psyche. handwerk magazin stellt alternative Reiseziele vor. › mehr
- Anzeige -

Bußgelder Das kosten Verkehrsverstöße im Ausland

Es ist endlich soweit: Die Sommerferien laufen an. Doch Vorsicht: Wer im Urlaub mit dem Pkw unterwegs ist, muss sich im Ausland an so manche fremde Verkehrsregel anpassen. Und wir sagen Ihnen, wie Sie sich bei einem Unfall am besten verhalten. › mehr

Haussitter Wer haftet, wenn Ihr Nachbar das Haus hütet?

Wenn es in den Urlaub geht, bleibt die Frage, wer sich um Garten, Briefkasten oder daheim gebliebene Haustiere kümmert. Oft springen dann Nachbarn oder mittlerweile auch professionelle Haussitter ein. Wer haftet in diesem Fall aber bei Missgeschicken? handwerk magazin und die ARAG Versicherung geben Auskunft. › mehr

Stornokosten sparen Verkaufen Sie Ihre Reise!

Wer seine Reise nicht wie gebucht antreten kann, muss unter Umständen mit hohen Stornokosten rechnen. Der erhoffte Traumurlaub lässt sich aber an Dritte weiterverkaufen – so kann zumindest ein Teil der Reisekosten wieder reingeholt werden. › mehr

Reiserücktrittsversicherung Leistungspflicht auch für Folgen bestehender Krankheiten

Unbeschwerter erfolgt die Buchung eines Urlaubs mit einer Reiserücktrittsversicherung. Was aber, wenn diese die Kosten des Nichtantretens der Reise aufgrund einer bestehenden Erkrankung des Versicherten nicht zahlen möchte? Das Amtsgericht München entschied, dass eine solche Klausel unwirksam ist. › mehr

Urlaubszeit: Fünf Tipps für den Reisestart mit dem Auto

Sommerferien, Betriebsferien, der wohlverdiente Urlaub geht los: Von ihrem Urlaub erhoffen sich viele Handwerker vor allem Erholung. Doch vielfach steht am Anfang und am Ende dieser Ferientage eine lange und anstrengende Autofahrt. Fünf Tipps, wie Sie Ihre Familie sicher an den Urlaubsort und wieder nach Hause bringen. › mehr

Reisemängel Wenn der Urlaub zum Albtraum wird

Es sollten die schönsten Wochen des Jahres werden. Aber leider entpuppen sich die Erwartungen manchmal als zu hoch gesteckt. Und dafür hat man auch noch richtig viel Geld ausgegeben. Der erhoffte Traumurlaub wird dann schnell zur Riesenpleite. › mehr

Urlaubszeit: So schützen Sie Ihr Zuhause vor Einbruch

Was den schönsten Urlaub zum Albtraum werden lässt: Wenn ungebetene Gäste sich in Ihrer Abwesenheit Zutritt zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung verschaffen. Wie Sie Einbrechern die Ausübung ihrer unfeinen Betätigung möglichst schwer machen, lesen Sie in den Tipps der Experten der ARAG Versicherungsgruppe. › mehr

Erreichbarkeit: Deutsche schalten gerne ab

Von wegen die fleißigen und immer korrekten Deutschen: Wie eine Studie der Nürnberger „Gesellschaft für Konsumforschung“ (GfK) zeigt, wollen nur 16 Prozent der Internetnutzer ständig erreichbar sein. Damit liegt Deutschland auf dem letzten Platz in allen 22 von der Erhebung abgedeckten Ländern. › mehr

Urlaub: Ohne Stau reisen dank digitaler Verkehrsinfos

Beim Frühstück, auf dem Weg zur Arbeit oder während der Urlaubsreise – jeder vierte Deutsche (26 Prozent) informiert sich über Staus per Smartphone oder Tablet Computer im Internet. Das zeigt eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. › mehr