- Anzeige -

Altersvorsorge: So reicht die Rente

Viele Unternehmer im Handwerk machen bei der eigenen Altersvorsorge einen großen Fehler: Sie investieren in den Betrieb und nicht in die eigene Rentenkasse. Eine Unterlassung, die sich später rächen kann. Was Handwerker bei ihrer Vorsorge beachten sollten und wie sie ein Polster fürs Alter ansparen, zeigt handwerk magazin im aktuellen Titelthema der Oktober-Ausgabe. › mehr

Leserwahl „Chef Kombi 2011“ Doppelsieg für Audi

Die Sieger beim Wettbewerb „Chef Kombi 2011“ heißen Audi A6 Avant in der Oberklasse, Audi A4 Avant in der Mittelklasse und Skoda Superb Combi in der Importwertung. Rund 1300 Leserinnen und Leser der ‚Deutschen Handwerks Zeitung’ und von ‚handwerk magazin’, den beiden Wirtschaftspublikationen im Mittelstand/Handwerk, haben sich an der Wahl beteiligt. › mehr

Franchise: Mehr verdienen im System

Die August-Ausgabe von handwerk magazin zeigt, wie Unternehmer mit Franchising lukrative neue Geschäftsfelder für ihren Betrieb erschließen und stellt Systeme vor, die aktuell noch Partner suchen. Da der Franchisemarkt boomt, sich aber längst nicht alle Systeme als zweites Standbein eignen, hilft der handwerk magazin– Systemcheck bei der Prüfung der zahlreichen Franchise-Alternativen. › mehr

Baugeld schneller kassieren

Vor allem Subunternehmer im Bau und Ausbau müssen oft lange auf ihr Geld warten. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht eine gesetzliche Praxis bestätigt, die Unternehmer wirksam vor Verlusten schützt. › mehr

Gründer – Das neue Sonderheft von handwerk magazin

Das neue GRÜNDER, ein Sonderheft von handwerk magazin, ist erschienen. Erstmals wird das Heft, welches sich an Firmengründer und Meister wendet, deutschlandweit am Kiosk zu kaufen sein. Zudem bietet Holzmann Medien das Magazin auch als epaper an unter: http://www.holzmann-medienshop.de (ebooks). › mehr

Bonitätsindex: Exklusiver Pleiteatlas für das Handwerk

Zahlungsunfähigkeit ist bei acht von zehn Firmeninsolvenzen der Grund für das Aus. Trotz Wirtschaftsaufschwung sind Pleiten im Handwerk nach wie vor ein akutes Thema. Das zeigt der aktuelle „Bonitätsatlas Handwerk 2011“, den Creditreform exklusiv für die April-Ausgabe von handwerk magazin erstellt hat. › mehr
- Anzeige -

Handwerk setzt auf Flexibilität

Die wichtigsten Arbeitszeitmodelle für Betriebe: Kunden wünschen sich flexible Dienstleister. Mitarbeiter bevorzugen Arbeitgeber, bei denen sie Beruf und Privates unter einen Hut bringen können. › mehr

Wie Handwerksbetriebe von Clustern profitieren

Viele Handwerksbetriebe einer Branche finden sich in derselben Region. Brauer in Franken, Maschinenbauer in Baden-Württemberg oder Schiffsbauer im Emsland. handwerk magazin hat in seiner neuen Februar-Ausgabe untersucht, wo sich welche dieser so genannten Cluster befinden und welche Vorteile sie dem Handwerk bringen. › mehr

Endspurt: Die besten 25 Steuerspartipps für Handwerker

Die Wirtschaft brummt, der Staat packt seine Steuerhilfen aus der Krise wieder ein. Kleine und mittlere Handwerksunternehmen sind dadurch vor allem bei den Investitionen stark betroffen. handwerk magazin zeigt in der Titelgeschichte des Dezemberheftes den Betrieben, wie sie jetzt kräftig Steuern sparen können. › mehr

Unternehmerfrau des Jahres 2010: Helma Hartgen

Helma Hartgen ist die Preisträgerin des Wettbewerbs "Unternehmerfrau im Handwerk 2010". Ohne ihre Ideen, ihren Ehrgeiz und den Willen, würde die Hartgen GmbH Maschinen- und Mühlenbau in Hude bei Bremen heute wahrscheinlich nicht mehr existieren. Zum 22. Mal vergab handwerk magazin die Auszeichnung. Der Wettbewerb wird unterstützt von den Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH). › mehr

Professor-Adalbert-Seifriz-Preis 2010

Die Wirtschaftszeitschrift 'handwerk magazin' (Holzmann Medien, Bad Wöris- hofen) zeichnete vier Projekte mit dem „Technologietransferpreis des Deutschen Handwerks, Professor-Adalbert-Seifriz-Preis“ aus. › mehr

VW-Transporter ist Nutzfahrzeug des Jahres 2010/2011

Den "Deutschen Nutzfahrzeugpreis 2010/2011" gewinnt der Volkswagen Transporter T5 vor dem Mercedes Vito. Den dritten Platz belegt der Fiat Scudo. Alexander Holzmann, Verleger von Holzmann Medien, die den Preis ausrichten, und Matthias Wissmann, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Automobilindustrie überreichten die Siegerurkunde an Harald Schomburg, Mitglied des Markenvorstandes VW Nutzfahrzeuge, auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. › mehr