book Themenseite

Ordnung ist das halbe Leben – und Sie leben gerne von der anderen Hälfte? Kein Problem! Doch was im Privatleben als liebenswerte Macke durchgeht, kostet im Unternehmeralltag Zeit und Geld, macht Delegieren oft unmöglich. Wie Sie für sich und Ihr Team mehr Effizienz in den Arbeitsalltag bringen und Stress reduzieren.

© Maksym Yemelyanov - Fotolia.com

Betriebssystem Windows 7: Den Umstieg jetzt vorbereiten

Für Januar 2020 plant Microsoft das letzte offizielle Update von Windows 7. Da ein Systemwechsel in der Regel ­wegen der vielen Schnittstellen zu anderen Programmen einigen Aufwand verursacht, sollten sich Windows-7-Nutzer schon 2019 mit der Umstellung befassen. › mehr
- IT

Organisation Arbeit ohne Ende: So kommen Sie raus aus dem Hamsterrad

Da arbeitet man gefühlt rund um die Uhr, und trotzdem läuft nichts rund: Die Mitarbeiter nörgeln, die Familie fühlt sich vernachlässigt, die Kunden haben 1.000 Sonderwünsche, der Papierkram stapelt sich. Jeder will was vom Chef – und der hat irgendwann keine Zeit und keine Nerven mehr übrig. Wie schafft man es, aus dem Hamsterrad auszubrechen? › mehr

Whats-App-Kolumne von Michael Elbs, 17. Folge WhatsApp und "Boxy": So ist der Messenger die Zukunft der Kommunikation

Im August 2019 kursieren immer wieder Gerüchte über eine Zusammenlegung von Facebook-Messenger, Instagram-Chat und WhatsApp. Dieser "Mega-Messenger" wäre wohl ziemlich sicher die Zukunft der Kommunikation. Warum Sie für effektives Chatten aber u.a. durch "Boxy" gar nicht erst darauf warten müssen, erklärt Michael Elbs in der 17. Ausgabe seiner Kolumne. › mehr
- IT
- Anzeige -

Arbeitsstättenverordnung im Büro Gesundheit am Arbeitsplatz: Das müssen Chefs für ihre Mitarbeiter tun

Bandscheibenvorfall, Skoliose, Hexenschuss: Bekommen Mitarbeiter Rückenprobleme, fordern sie von ihren Chefs oft Unterstützung ein. Müssen Arbeitgeber rückenfreundliche Schreibtische und Stühle bezahlen? Was der Gesetzgeber fordert, was sich im Betrieb bewährt und was die Kassen übernehmen, lesen Sie hier. › mehr

Udo-Herrmann-Kolumne, Folge 15 Bestellprozess: Stress vermeiden mit Listen und einfachen Abläufen

In seiner Kolumne "Endlich alles im Lot! Mehr Freiraum und Erfolg durch bessere Organisation" gibt der Erfolgstrainer für Handwerksbetriebe, Udo Herrmann, monatlich Tipps, wie Sie Ihren Betrieb besser organisieren können. In der 15. Folge erklärt der Schreinermeister, wie er den Bestellprozess in seinem Unternehmen optimiert hat. › mehr

Open Space und Multispace Büroplanung: Ruhe- und Rückzugsorte erhöhen Produktivität

Wie eine Studie der Harvard University zeigt, leiden in schlecht geplanten Großraumbüros Kreativität, Konzentration und Wohlbefinden der Mitarbeiter. Zudem stellt sich ein schleichender Kommunikationsverlust ein. So steigern Sie durch Ruhe- und Rückzugsorte die Motivation und Produktivität Ihres Büro-Teams. › mehr

Erfolgsbeispiel Papierloses Büro: Digitalisierung des Rechnungswesens und Optimierung der IT-Sicherheit

Das seit 1953 bestehende Unternehmen Hans Thormählen ist Marktführer in seiner Nische. Vor allem im Stammgebiet Norddeutschland aber auch darüber hinaus stattet der Spezialist für Blitzschutz und Überspannungsschutz anspruchsvolle Kunden aus. Um in diesem Umfeld fit für die Zukunft zu sein, geht der Firmenchef in Sachen Digitalisierung und IT-Sicherheit sehr progressiv vor. › mehr
- IT

Die Baumann-Kolumne "Neues von der Werkbank" Kommentar: Es geht auch digital – Schluss mit bürokratischen Papierorgien!

Wenn manche Wälder sterben müssen, weil wir einen großen Bedarf an Papier haben, sollten wir uns an eine weitere natürliche Ressource erinnern: unser Gehirn und den eigenen Menschenverstand. Nutzt man diesen, sollte klar sein, dass die Zukunft im Handwerk digital und papierlos ist. Warum wissen das aber Ämter und Politik nicht? › mehr

Erfolgsbeispiel Digitale Integration der Büroprozesse sorgt für mehr Effizienz

Die Rakowski Dienstleistungen GmbH aus der Stadt Könnern in Sachsen-Anhalt ist ein sehr breit aufgestelltes Unternehmen: Von der Abfallentsorgung über Industrieservices bis hin zu Bauleistungen haben die 105 Mitarbeiter sehr unterschiedliche Aufgaben. Dieses diversifizierte Portfolio war mit manuellen Büroprozessen immer schlechter zu organisieren. Eine digitale Integration der Abläufe brachte die Lösung. › mehr
- IT

Teamarbeit koordinieren Schnellere Arbeitsprozesse durch Collaboration Tools

Mit Collaboration Tools haben Chef und Mitarbeiter alle Informationen direkt auf dem Smartphone oder Tablet. Die Apps beschleunigen Arbeitsprozesse und sorgen für besseren Service beim Kunden. So funktionieren die kleinen Helfer für Handwerksbetriebe. › mehr
- IT
- Anzeige -

Kolumne Mitarbeiterführung von Barbara Seidl, 2. Folge „Wieso stören mich die Mitarbeiter so oft beim Arbeiten?“

Brauchen Mitarbeiter immer den Chef als Rückendeckung? Barbara Seidl, Wirtschaftsmediatorin und Expertin für Personalführung in München, kennt die typischen Fragen der Chefs aus ihrer Beratungspraxis. Exklusiv auf handwerk-magazin.de gibt Sie Tipps zu den typischen Führungsproblemen – zum Nachlesen und Umsetzen. › mehr

New Marketing- Folge 9 Kundenservice: Was CRM-Systeme im Handwerk bringen

Mit einem CRM-System können Sie nicht nur Daten und Aufträge verwalten, sondern Ihren Kunden passgenaue Angebote unterbreiten. Eine Studie von Trovarit zeigt die Stärken und Schwächen der Systeme - Schreiner Norbert Reinhart erklärt, worauf es bei der Auswahl und Einführung in den Betrieb ankommt. › mehr

Arbeitsorganisation Mehr Effizienz durch störungsfreies Arbeiten

Neben dem Telefonat schonmal das Angebot checken oder passende Produkte für den nächsten Auftrag heraussuchen? Wer viel gleichzeitig tut, ist nicht etwa besonders produktiv, sondern arbeitet nach wissenschaftlicher Erkenntnis der Universität Michigan oft langsamer und produziert mehr Fehler. › mehr

Udo-Herrmann-Kolumne, 1. Folge Nur nicht den Überblick verlieren!

In seiner Kolumne "Endlich alles im Lot! Mehr Freiraum und Erfolg durch bessere Organisation" gibt der Erfolgstrainer für Handwerksbetriebe, Udo Herrmann, monatlich Tipps, wie Sie Ihren Betrieb besser organisieren können. In der ersten Folge verrät der Schreinermeister in einer Themeneinführung, wie man trotz großer Hindernisse den Überblick behält. › mehr

Telefon-Leitfaden Kunden gewinnen mit professioneller Kommunikation

Telefonieren kann heute doch jedes Kleinkind – was soll daran so schwer sein? Klar, das Smartphone gehört inzwischen zum Alltag. Doch gerade deswegen lohnt es sich für jeden Betrieb, in eine professionelle Kommunikation zu investieren. Denn oft ist es der nette und kompetente Kontakt, der den Unterschied zur Konkurrenz ausmacht. › mehr

Epson Neuer Drucker mit 84.000 Seiten Reichweite

Epson stellt mit dem WorkForce Pro WF-C869RDTWF einen neuen DIN A3 Business-Inkjet-Drucker vor, der Unternehmen hilft, ihre Produktivität zu erhöhen. Dank einer Druckreichweite von bis zu 84.000 Seiten vermindert er Ausfallzeiten durch leere Kartuschen um bis zu 94 Prozent. › mehr

Varidesk: Wechsel zwischen sitzen und stehen im Büro

Höhenverstellbare Schreibtischaufsätze von Varidesk erlauben einen Wechsel von einer sitzenden in eine stehende Position. Bestehende Büroeinrichtungen können dafür problemlos genutzt werden, da die Aufsätze auf vorhandene Schreibtische gestellt werden. › mehr

So sitzen Sie gesund: Fünf einfache Tipps fürs Büro

Zu langes, starres Sitzen,ein schlecht eingestellter Bürostuhl und eine unpassende Schreibtischhöhe gehören zu den häufigsten Fehlern beim Arbeiten an Bildschirmarbeitsplätzen. Fünf Tipps, wie Sie und Ihre Mitarbeiter Kopf- und Rückenschmerzen vermeiden können. › mehr