book Themenseite

Geschlossene Betriebe, Kultureinrichtungen sowie Schulen und als Reaktion darauf Kurzarbeitergeld, staatliche Hilfen, neue Fördermittel sowie Erleichterungen bei Krediten – das Coronavirus hat die deutsche Wirtschaft und Politik fest im Griff. Auf dieser Themenseite lesen Sie, was Sie als Arbeitgeber im Handwerk bzw. Chef von KMU über die Auswirkungen der Corona-Krise wissen sollten und was für Ihren Betrieb jetzt zu beachten ist.

© wladimir1804 – stock.adobe.com

Krankheitsgeschehen im Handwerk Fehlzeiten 2020: weniger Fälle, dafür längere Ausfallzeiten

Laut aktuellen Fehlzeitenreport der IKK classic lag der Krankenstand im Handwerk 2019 bei 5,4 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkte über dem Vorjahr. Während Muskel- und Skeletterkrankungen mit einem Anteil von 34,4 Prozent für die meisten Ausfalltage sorgen, gibt es bei den psychischen Erkrankungen die höchsten Zuwachsraten. › mehr

Unternehmerfrauen im Handwerk Umfrage: Wie kommt Ihr Betrieb durch die Krise?

Der Lockdown der Wirtschaft setzt dem Handwerk zu. Betriebsschließungen, erkrankte Mitarbeiter, Auftragsschwund - die Betriebe kämpfen an vielen Fronten. So die gängige Meinung. Aber: Stimmt das überhaupt? Die Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) möchten wissen: Wie kommt Ihr Betrieb durch die Corona-Krise? Bis zum 12. Juni 2020 läuft die neue Umfrage - nehmen Sie bitte teil. Ihre Erfahrungen sind wichtig, um Veränderung anstoßen und bewirken zu können. › mehr
- Anzeige -

Die Baumann-Kolumne "Neues von der Werkbank" Kommentar: Fluglinien retten, Familienbetriebe opfern – sortiert die Politik die Wirtschaft neu?

"Die Medizin wehrt sich gegen die Bewertung von menschlichem Leben. Dies ist korrekt und entspricht dem hippokratischen Eid", sagt unsere Kommentatorin Ruth Baumann, Präsidentin der Unternehmerfrauen im Handwerk (ufh) Baden-Württemberg. "Aber gibt es in der Gesellschaft auch eine politische Ethik, die den Mittelstand schützt?" – dieser Fragestellung nimmt sie sich in der aktuellen Folge Ihrer Kolumne "Neues von der Werkbank" an. › mehr

Workers Cast - Solo Hinter den Kulissen: Jörg Mosler im Lockdown

Die Corona-Lockerungen gehen voran; immer mehr Geschäfte und Betriebe dürfen wieder öffnen. Doch große Veranstaltungen bleiben weiterhin verboten. Das wirkt sich auch auf die Arbeit eines Speakers aus. Wie Jörg Mosler damit umgeht, verrät er in diesem Workers Cast. › mehr

Udo-Herrmann-Kolumne Folge 26 Krisen bergen immer Chancen: Heute die Weichen für ein erfolgreiches Morgen stellen

Für die allermeisten Branchen ist die derzeitige Situation nicht gerade einfach zu bewältigen, doch jede Veränderung oder jede Krise – wie sie jetzt mit Corona besteht – birgt auch ihre Chance(n). Unser Erfolgstrainer Udo Herrmann appelliert im heutigen Teil seiner Kolumne "Endlich alles im Lot! Mehr Freiraum und Erfolg durch bessere Organisation" daran, diese zu erkennen und auch für sich und seinen Betrieb zu nutzen. › mehr

Workers Cast - Solo Coronavirus: Mitarbeitergewinnung in Zeiten der Krise

Die aktuelle Krise gefährdet viele Arbeitsstellen und bringt so potenzielle Mitarbeiter wieder auf den Markt. Müssen sich Arbeitgeber dann überhaupt noch um Mitarbeitergewinnung kümmern? Natürlich! Dieser Workers Cast erklärt, weshalb das Thema weiterhin so wichtig ist. › mehr

Gesundheitsschutz Corona-Fall im Betrieb: So handeln Sie als Chef richtig

Trotz aller Vorsicht kann es passieren, dass sich ein Mitarbeiter bei der Arbeit oder auch in seiner Freizeit mit dem Coronavirus infiziert. In Ihrem Betrieb gibt es einen begründeten Verdacht auf eine Infektion? Der 7-Stufen-Plan der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zeigt, wie Sie die eigene Gesundheit und die des Teams bestmöglich schützen. › mehr

Mitarbeiter Homeoffice: Diese Vorschriften sollten Chefs kennen

Heute Corona, morgen vielleicht ein anderer Virus, eine Naturkatastrophe oder eine Terrorgefahr – es kann viele Gründe geben, die ein normales Arbeiten im Betrieb erschweren oder unmöglich machen. Der folgende Beitrag fasst zusammen, was Arbeitgeber und Mitarbeiter beim Wechsel ins Homeoffice beachten müssen. › mehr

Die Baumann-Kolumne "Neues von der Werkbank" Kommentar: Bargeld, Freiheiten und Handlungsdrang – Corona als Motor für neue und alte Diskurse

Ob einzig Prognosen über Auswirkungen von Corona, eine Legitimation darstellen, Freiheit und Grundrechte zu beschneiden, werden Juristen diskutieren. Unsere Gesundheit muss geschützt und unsere Freiheit erhalten werden. Um das zu erreichen, braucht es jedoch Differenzierung. So sieht es Ruth Baumann, Präsidentin der Unternehmerfrauen im Handwerk (ufh) Baden-Württemberg, in der neuen Folge ihrer Kolumne “Neues von der Werkbank“. › mehr

Betriebliche Altersvorsorge Corona: U-Kassen helfen in der Krise

Innenfinanzierung in der Krise - wie Handwerksunternehmer und Mitarbeiter die betriebliche Altersvorsorge per Unterstützungskasse nutzen können. Der Bundesverband pauschaldotierter Unterstützungskassen e.V. (BV-pdUK) erklärt, wie das geht. › mehr

Für Kunden und Mitarbeiter Krisenkommunikation: Mit Transparenz und Emotionen punkten

Ist klassisches Marketing noch sinnvoll? Wie bringe ich mich bei Kunden ansonsten ins Gespräch? Was sollten meine Mitarbeiter jetzt wissen? Weil mit der Unsicherheit auch der Kommunikationsbedarf wächst, sollten Sie gerade jetzt Kunden und Mitarbeiter umfassend und regelmäßig informieren. › mehr
- Anzeige -

Workers Cast - Solo Motivationskick: 13 Appelle aus dem Workers Cast

Positiv bleiben, motiviert arbeiten, das Beste daraus machen: In schwierigen Zeiten – wie jetzt in der Corona-Krise – gilt es für Unternehmer umso mehr, nach vorne zu sehen. 13 extra Motivationskicks hält dieser Workers Cast dafür bereit. › mehr

Die Baumann-Kolumne "Neues von der Werkbank" Kommentar: Coronavirus und die wirtschaftlichen Folgen – zwingt uns eine Pandemie zum Umdenken?

Ein plötzlich auftauchender Virus zeigt Wohl und Weh der internationalen Arbeitsteilung und einer Wirtschaftspolitik, die „just in time“ produziert und begrenzt bevorratet. Unsere Kolumnistin Ruth Baumann, Präsidentin der Unternehmerfrauen im Handwerk (ufh) Baden-Württemberg, findet, dass es an der Zeit ist, ohne Hysterie, einen Blick auf die Realität zu werfen, um Herausforderungen künftig besser meistern zu können. Lesen Sie hier die neue Folge ihrer Kolumne “Neues von der Werkbank“. › mehr

Internationale Handwerksmesse Coronavirus: IHM 2020 abgesagt!

Die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH hat die Internationale Handwerksmesse (IHM) 2020 abgesagt. Hintergrund für die Absage ist die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) und die damit einhergehende, dringende Empfehlung des Krisenstabs der Bayerischen Staatsregierung, große, internationale Messen bis auf Weiteres abzusagen oder zu verschieben. › mehr