Tarif Ab 1. April gut 60 Euro mehr für Facharbeiter am Bau

Die bundesweit knapp 700.000 Baubeschäftigten bekommen ab April 2,3 Prozent mehr Lohn und Gehalt. "Für alle Facharbeiter im Hoch- und Tiefbau macht das gut 60 Euro brutto mehr im Monat". Damit wird die zweite Stufe der Lohnerhöhung umgesetzt, auf die sich die Tarifparteien im Mai 2009 geeinigt hatten. › mehr

Kredithürde im Bauhauptgewerbe gestiegen

Entgegen der allgemeinen Tendenz ist die Kredithürde im Bauhauptgewerbe gestiegen. Der Anteil der Klagen über einen schwierigen Zugang zu Bankkrediten hat in diesem Baubereich um 1,9 Prozentpunkte auf nun 44,6% zugenommen. In den übrigen befragten Wirtschaftsbereichen ist die Kredithürde gesunken. › mehr

Roter Teppich für Azubis

Die Zahl der Schulabsolventen wird 2010 wieder sinken. Für viele Betriebe wird es schwieriger, geeigneten Nachwuchs zu finden. Was Politik und Verbände dagegen unternehmen. › mehr
- Anzeige -

Wirtschaftskrise hat Handwerk 2009 schwer getroffen

Das zulassungspflichtige Handwerk hat im vergangenen Jahr 5,0 Prozent weniger umgesetzt als 2008. Die Zahl der Beschäftigten sank um 1,5 Prozent. 2008 hatte das Handwerk noch ein Umsatzplus von 4,4 Prozent verzeichnet. Diese Zahlen teilte das Statistische Bundesamt am Freitag vorläufig mit. › mehr

Konjunktur Deutsche Wirtschaft erholt sich langsam

Das Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung ZEW hat seine Konjunkturerwartungen für die kommenden sechs Monate prästeniert. Demnach rechnen die Finanzmarktexperten damit, dass sich die Wirschaft langsam von der Krise erholt. Anlass zur Hoffnung geben die positiven Zahlen zur Industrieproduktion und zu den Auftragseingängen im Januar. › mehr

Zahl der Kurzarbeit geht zurück

Die Zahl der Kurzarbeiter geht seit Mitte 2009 wieder zurück. Waren im April und Mai 2009 noch jeweils 1,5 Millionen Menschen in konjunktureller Kurzarbeit, so lag die Zahl Ende vergangenen Jahres bei 810.000. › mehr

Sparkassenpräsident erwartet für 2010 keine Kreditklemme

Die deutschen Sparkassen erwarten in diesem Jahr keine Kreditklemme. "Die Sparkassen haben 2009 trotz der Wirtschaftskrise rund fünf Prozent mehr Unternehmenskredite vergeben und ein Rekordniveau erreicht. Auch in Zukunft dürfte es keinen wirklichen Engpass geben", sagte Heinrich Haasis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, der "Wirtschaftswoche". › mehr

Mit Bachelor an die Werkbank

Duales Studium - Lehrlinge im Handwerk sind knapp, höchste Zeit für Betriebe, attraktiver zu werden. Wer Arbeit plus Studium anbietet, ist im Vorteil. Wie es funktioniert und was es den Betrieben bringt. › mehr

Handwerk: Finanzierung für die Zukunft sichern

Die Politik muss den Mittelstand in ihren Fokus nehmen und die richtigen Rahmenbedingungen schaffen, fordert ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke in einem Artikel. Als zentrales Anliegen definiert er: 2010 die Unternehmensfinanzierung für die Betriebe zu sichern. Hier appelliert Schwannecke auch an die Kreditinstitute, ihrer Verantwortung gerecht zu werden. › mehr
- Anzeige -

Kurzarbeit Arbeitgeber sparen sich Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Die Bundesregierung hat die Regelungen der Kurzarbeit für Arbeitgeber auf dem kleinen Dienstweg verbessert. Sie werden für die Dauer der Kurzarbeit auch von Weihnachts- und Urlaubsgeld befreit, das sie bislang in voller Höhe zahlen mussten. Wie die Zeitungen der WAZ-Gruppe am Freitag aus dem Bundesarbeitsministerium erfuhren, wurde diese Forderung der Metallbranche als Hilfe für ihr Beschäftigungspaket vom Ministerium bereits "geprüft und bewilligt" und steht damit auch allen anderen Branchen offen. › mehr

Studie Familienunternehmen haben herausragende Bedeutung

Familienunternehmen leisten einer Studie zufolge einen überproportionalen Beitrag zur Beschäftigung. Zwar sind 2007 nur 0,1 Prozent der Unternehmen sogenannte große Familienunternehmen gewesen: Sie erwirtschafteten aber 18 Prozent des Gesamtumsatzes in Deutschland. Außerdem arbeiten 14 Prozent der Beschäftigten aller Firmen in Familienunternehmen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Deutschen Bank, des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) und des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn. › mehr

Maschinenbau warnt vor Kurzarbeitergeld

Die Bundesregierung hat das Kurzarbeitergeld um 18 Monate verlängert. Der deutsche Maschinenbau warnt nun davor, bei der Bekämpfung der Arbeitslosigkeit einseitig auf die staatliche Förderung zu setzen."Arbeitsplätze sind nur bei guter Konjunktur dauerhaft sicher", sagte der Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- undAnlagenbau (VDMA), Manfred Wittenstein, der Zeitung "Rheinpfalz am Sonntag". › mehr

Wohnungsbau im Keller

Baugewerbe | In Deutschland werden zu wenig Wohnungen gebaut. Jetzt soll die neue Bundesregierung durch eine verbesserte Förderung für mehr Aufträge sorgen, fordert das Handwerk. › mehr

Teures Qualitätssiegel

Vergaberecht | Während sich Betriebe vor der Vergabe öffentlicher Aufträge für 500 Euro penibel prüfen lassen müssen, bezahlen Bund, Länder und Kommunen Rechnungen immer schleppender. › mehr

Die Stimmungsmacher

Konjunkturprognosen | Die Trefferquote der Wirtschaftsforscher ist umstritten, aber ihr Einfluss auf Politik und Wirtschaft ist groß. Für 2010 sind sich die großen Institute einig: Das Schlimmste ist vorbei. › mehr

Die Abwrackprämie wird verlängert

Darauf einigten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD. Die genauen Modalitäten stehen noch nicht fest, sicher sei nur, dass die Prämie nicht über 2009 hinaus gewährt werden solle. › mehr