book Themenseite

Digitalisierung führt zu Effizienzsteigerungen bei Geschäftsprozessen und verbesserter Kundenkommunikation. Auf dieser Themenseite erfahren Sie, wohin die digitale Reise geht und welche Vorteile Sie für Ihr Unternehmen daraus ziehen können.

© Alexander Limbach AdobeStock

New Marketing - Folge 3 Was geht, Messenger?

Wer eine schnelle Kommunikation mit seinen Kunden wünscht, kann auf Messengerdienste kaum noch verzichten. Was Sie beim Umgang mit WhatsApp und Facebook Messenger wissen sollten, und wie Sie die wichtigsten Regeln des Datenschutzes einhalten können. › mehr

Workers Cast Die Zukunft der Materialbeschaffung

Die Materialbeschaffung ist in vielen Unternehmen ein leidiges Thema. In der aktuellen Podcast-Folge verrät Moritz Schwarz, Sales Director E-Business International der Adolf Würth GmbH & Co. KG, wie Sie diesen Prozess mit Hilfe der Digitalisierung vereinfachen können. › mehr
- Anzeige -

App-Entwickler für das Handwerk Apps statt Datenchaos

Apps können aus Ihrem Smartphone ein nützliches Werkzeug machen. Die Entwicklungen der digitalen Assistenten kommen dabei mittlerweile nicht mehr nur von Informatikern, sondern auch aus dem Handwerk selbst. › mehr

Initiative Wirtschaft 4.0 Digitalisierungsprämie in BW schon aufgebraucht

Der Fördertopf des Landes Baden-Württemberg zur Digitalisierungsprämie war rasch ausgeschöpft. Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) drängt deshalb in einem Schreiben an Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut auf eine Aufstockung der Mittel auf 25 Millionen Euro. › mehr
- IT

Digitalisierungsgrad - Folge 6 Gewerblicher Bedarf

Metallbauer, Drucker, Feinwerkmechaniker, Informationstechniker, Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer, Gebäudereiniger und Kälteanlagenmechatroniker haben wir unter dem Oberbegriff gewerblicher Bedarf zusammen gefasst. Die Digitalisierung bewegt sich auf niedrigem bis sehr hohem Niveau, je nach Gewerk. › mehr
- Markt
- Anzeige -

Digitalisierungsgrad - Folge 5 Im Bauhauptgewerbe ist noch Luft nach oben

Maurer, Betonbauer, Dachdecker, Straßenbauer, Gerüstbauer, Zimmerer - der Digitalisierungsgrad des gesamten Bauhauptgewerbes befindet sich auf niedrigem bis mittlerem Niveau. Digitale Technologien kommen in der Verwaltung sowie in der Kommunikation mit Kunden und Lieferanten zum Einsatz. › mehr

CyberCrime So schützen Sie Ihr Firmennetzwerk

Cyberattacken und Datenverluste avancieren 2017 zu den größten Bedrohungen für Unternehmen, sagt das „Risk-Barometer“ der Allianz-Versicherung. Wie Sie Ihre Daten vor Kriminellen schützen. › mehr

Jahrespressekonferenz 2017 DATEV transformiert seine Kunden

Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung sind die wesentlichen Felder, in denen die DATEV ihre Mitglieder und deren Kunden bei der anstehenden digitalen Transformation unterstützen möchte. Dazu baut die Genossenschaft ihr Portfolio entlang der Leitlinien des Strategiepakets "DATEV 2025" aus. › mehr

Digitalisierungsgrad - Folge 4 Nahrungsmittelhandwerk muss mehr auf Kunden-Kommunikation setzen

Der Digitalisierungsgrad im Lebensmittelhandwerk ist in starkem Maße von der Unternehmensgröße abhängig. Kleine und mittelgroße Betriebe setzen insbesondere in der Fertigung überwiegend auf traditionelles Handwerk und bilden damit einen klaren Gegenpol zur oftmals vollautomatisierten und digital vernetzten Produktion der Großbetriebe. › mehr

Digitalisierungsgrad - Folge 3 So weit sind die Gesundheitsgewerke

Die Betriebe im Gesundheitsgewerbe - Zahntechniker, Optiker, Hörakustiker und Orthopädiegewerke - weisen bereits einen hohen Digitalisierungsgrad auf. Der intensive Einsatz digitaler Geräte lässt sich insbesondere auf die Entwicklungen aus der Industrie und auf die Marktdurchdringung großer Filialbetriebe zurückführen. › mehr

Digitalisierungsgrad - Folge 1 Digitale Tools sind die Zukunft der Ausbaugewerke

Tischler, Fliesenleger, Installateure, Raumsaustatter, Elektrotechniker, Glaser, Steinmetze, Ofen- und Heizungsbauer, Sonnenschutztechniker - das gesamte Ausbaugewerbe bewegt sich auf einem mittleren bis hohen Niveau bei der Digitalisierung. Kundengewinnung und Kundenbindungen per Internet spielen eine große Rolle. › mehr

Kundenmanagement Geschäftskonzepte der Zukunft

In der Kombination unterschiedlicher Daten liegen die Geschäftskonzepte der Zukunft, gerade für kleine und mittlere Betriebe, sagt Christian Steiger, Geschäftsbereichsleiter der Innovationsabteilung der Haufe Gruppe im Interview mit handwerk magazin. › mehr

Elf Geräte im Check Laser-Messgeräte: Praxistest auf der Baustelle

Für handwerk magazin machte Malermeister Thomas Messerschmidt den Praxistest für Lasermessgeräte. Sein erster Eindruck: Alle Testgeräte sind nützliche Helfer auf der Baustelle. Doch dann entdeckte er deutliche Unterschiede bei den elf Geräten. › mehr