Statistik 29,10 Euro Stundenlohn

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes bezahlten Arbeitgeber 2007 in der deutschen Privatwirtschaft 29,10 Euro je Arbeitsstunde. Im europäischen Vergleich lag das Arbeitskostenniveau in Deutschland damit nach Dänemark, Schweden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und den Niederlanden auf Rang sieben. Dänemark wies mit 35,00 Euro die höchsten, Bulgarien mit 2,10 Euro die niedrigsten Arbeitskosten je geleistete Stunde auf. 2007 näherten sich die Arbeitskostenniveaus der europäischen Mitgliedstaaten an. › mehr

Rechtsrat Billig kann teuer werden!

Von Rechtsrat Billig kann teuer werden! Wenn der Verleiher keine Sozialversicherungs- und Lohnsteuerbeiträge abführt oder keine Verleiherlaubnis besitzt, kann Zeitarbeit auch für den Entleiher teuer werden. So schützen Sie sich vor bösen Überraschungen: Überblick verschaffen: Holen Sie sich in einer begrenzten Ausschreibung Angebote von mehreren Zeitarbeitsfirmen mit derselben Stellen-/Aufgabenbeschreibung ein. Billigheimer aussortieren: Vergleichen Sie die [...] › mehr