Cloud-Computing: Angebote für Handwerker

Cloud-Computing, damit bezeichnet man den Gebrauch von Software über ein Netzwerk, meistens das Internet, ohne dass der Unternehmer irgendetwas installieren muss. Cloud-Computing war das Topthema der Cebit 2011. Nützliche Angebote zum Thema Cloud-Computing finden Sie hier. › mehr
- IT

Datenspeicher in der Wolke

Cloud-Computing Neueste Programme anwenden, Daten abspeichern, aber im Betrieb nichts installieren: Das ermöglicht die IT-Nutzung über das Internet. Was Handwerker beachten müssen. › mehr
- IT

EDV: Gute Software finden

Computerprogramme sollen die Arbeit erleichtern: Buchhaltung, Lagerbestände, Rechnung und Reisekosten. Stattdessen treibt so manche Software ihren Nutzer in den Wahnsinn. Wie Sie Ihr passendes Programm finden. › mehr
- IT
- Anzeige -

Umtauschrecht für Software

Computer | Mit dem richtigen Kaufvertrag können Kunden beim Verkäufer Druck machen oder sogar aus dem Geschäft aussteigen, wenn das neu erworbene Computerprogramm nicht richtig läuft. › mehr
- IT

Strom wird teurer: Wie Sie trotzdem sparen können

Durch die Erhöhung der EEG-Umlage um rund 58 Prozent auf 3,530 Cent pro Kilowattstunde könnten die Strompreise bald deutlich steigen. Was viele bei den negativen Schlagzeilen über die EEG-Umlage jedoch vergessen: Durch den Wechsel zu einem günstigeren Anbieter lässt sich diese Erhöhung leicht wieder kompensieren. › mehr
- IT

Tipps für Handware und Software

Wer als Unternehmer mittels Hard- und/oder Software die Produktivität erhöhen und die Kosten senken möchte, kann eine Reihe innovativer Services in Anspruch nehmen – die mitunter sogar überaus günstig sind. › mehr
- IT

Ergebnisse der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat unlängst erst zahlreiche neue Smartphones getestet. Indes sind die Testkriterien (Vertragsbindung, „Qualität der mitgelieferten Ohrhörer“) nicht unbedingt hilfreich für die Kaufentscheidung eines Handwerksbetriebs. Für einen ersten Überblick reichen die Testergebnisse aber allemal. › mehr
- IT

Mobile Alleskönner

Das Jahr 2010 steht ganz im Zeichen der Smartphones. Die Geräte werden immer dünner, flacher, schneller und innovativer in der Bedienung. Und die großen Hersteller wie HTC, Sony Ericsson, Samsung, Google und Apple streiten sich um den ersten Rang. › mehr
- IT

Briefpost goes Internet

E-Brief | Die Post startet mit dem Geschäftsbriefversand über das Internet. Dieser soll genauso sicher sein wie die normale Briefpost. Welche Vorteile der E-Brief für Betriebe hat. › mehr
- IT

Secondhand-Programme

PC-Software | Computerprogramme aus zweiter Hand sind billig, aber nicht ohne Risiko für den Käufer. Doch wer die rechtlichen Vorschriften beachtet, kann bis 70 Prozent des Neupreises sparen. › mehr
- IT

Navis Welches System kann was?

Das Angebot an Navis mit unterschiedlichen Systemen ist ein wenig unübersichtlich. Es gibt die Varianten „Festeinbau ab Werk“, „Festeinbau Nachrüstung“, „portable Geräte“ und „Handy-Navigation“. Hier einige ergänzende Infos zu den in handwerk magazin 5/2010 vorgestellten Geräten: › mehr
- IT
- Anzeige -

Hard- und Software Vernetzter Betrieb

Die größte IT-Messe in Hannover gibt wieder die Trends bei Hard- und Software vor. Wie Handwerker die Arbeit im Büro und im Außendienst besser vernetzen. › mehr
- IT

Unified Communications-Lösungen: kostenlos testen

Unified Communications (UC) bedeutet, dass der Handwerksmeister überall und immer im Bilde ist. Flächendeckendes UMTS-Breitband, entsprechende Endgeräte wie das iPhone und bezahlbare Tarife sorgen nun dafür, dass auch Handwerksunternehmen diese flotte Technik mühelos nutzen können - wo Sie die kostenlose Test-Software finden. › mehr
- IT

Klimaschutz im Serverkeller

Öko-PC - „Green IT“ steht für den umwelt- und ressourcenschonenden Einsatz von PCs, Servern, Druckern oder Monitoren. Auch Handwerksbetriebe können mit grüner IT die Umwelt schonen und Energiekosten senken. › mehr
- IT

Kein leichtes Schnäppchen

Gebrauchte Software | Mit dem Kauf von Programmen aus zweiter Hand können Handwerker auf den ersten Blick Kosten sparen. Allerdings: Der Teufel steckt im Detail, und auf den zweiten Blick offenbaren gerade die rechtlichen Rahmenbedingungen manch böse Überraschung. › mehr

Schluss mit dem Lade-Chaos

Auf Druck der EU-Kommission haben sich die führenden Handy-Hersteller jetzt auf eine Harmoniserung der Ladegeräte in der EU geeinigt. Ab 2010 sollen die ersten universellen Geräte auf Basis eines Micro-USB-Steckers auf den Markt kommen. › mehr
- IT

Kleine Helfer für das Büro

PC-Programme | Neues gibt es derzeit mehr von den Softwareanbietern als von der Hardware-Seite. Preiswerte Lösungen ergänzen Branchenprogramme oder helfen durch den Büroalltag. › mehr
- IT

Schluss mit der Zettelwirtschaft

Mobile Zeiterfassung | Die elektronische Erfassung von Arbeitszeit und sonstigen Personal- und Geschäftsdaten spart Zeit und Geld. Und sie funktioniert unterwegs am einfachsten mit dem Handy. › mehr
- IT

Kleine Helfer für unterwegs

Diktiergeräte | Sie sind das zweite Gedächtnis in der Tasche. Mit ihnen lassen sich geschäftliche Informationen einfach speichern. Damit nichts vergessen wird. › mehr
- IT

Nützliche Helfer fürs Büro

IT-Neuheiten | Auf der Computermesse „Systems“ in München präsentierte die IT-Branche wieder interessante Neuheiten. Hier eine kleine Auswahl: › mehr
- IT