book Themenseite


Für gesundheitsfreundliche und sichere Arbeitsplätze zu sorgen, gehört zu den wichtigsten Chefaufgaben. Nicht nur, weil der Ausfall eines Mitarbeiters den Betrieb viel Geld kostet, sondern auch, weil Sie als Unternehmer für Ihr Team verantwortlich sind.

© Rawf8 – stock.adobe.com

- Anzeige -

Neue Technologie schützt Hände

Mit neuen Handschuhen reisen die Metzinger Handschutz-Anbieter W+R Seiz zur A+A. Die Hightech-Beschichtung "Ecomaster" feiert in Düsseldorf Premiere. Mit dabei ist ein Spezialhandschuh, der Mikrofaser- und ESD-Handschuhe vereint. › mehr

So sitzen Sie gesund: Fünf einfache Tipps fürs Büro

Zu langes, starres Sitzen,ein schlecht eingestellter Bürostuhl und eine unpassende Schreibtischhöhe gehören zu den häufigsten Fehlern beim Arbeiten an Bildschirmarbeitsplätzen. Fünf Tipps, wie Sie und Ihre Mitarbeiter Kopf- und Rückenschmerzen vermeiden können. › mehr

Laserstrahlung: Technische Regeln veröffentlicht

Lange hat die Arbeitsschutzcommunity darauf gewartet, nun sind die Technischen Regeln für Laserstrahlung in Kraft getreten. Sie konkretisieren die Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung und lösen die DGUV Vorschrift 11 ab. › mehr

Unfallversicherung: Beiträge für Unternehmen auf Rekordtief

Noch nie mussten gewerbliche Unternehmen einen so geringen Anteil der Lohnsumme für die Versicherung ihrer Beschäftigten gegen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten zahlen wie 2014. Zu diesem Ergebnis kam die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) in ihrer aktuell vorgelegten Jahresbilanz. › mehr
- Anzeige -

Aufzüge: Notfall-Musterformular vom TÜV Süd

Mit einem Musterformular und erklärenden „Ausfüllhilfen“ unterstützt TÜV SÜD die Betreiber von Aufzugsanlagen bei der Erstellung von Notfallplänen. Laut neuer Betriebssicherheitsverordnung müssen alle Anlagen bis zum 31. Mai 2016 über einen entsprechenden Notfallplan verfügen. › mehr