Themenseite

Digitalisierungsbarometer

Ein ganzheitliches Bild der Digitalisierung im Handwerk in ausgewählten Gewerken des Baus und Ausbaus? Ja, das ist möglich – mit dem empirisch fundierten Forschungskonzept "Digitalisierungsbarometer". Initiator der Studie ist die Empfehlungs- und Bewertungsplattform "Wirsindhandwerk.de" in Zusammenarbeit mit Lab4Innovations und Unterstützung des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Für das Projekt wurden im Zeitraum November 2019 bis Oktober 2020 in Telefon- und Online-Erhebungen 1.800 Handwerker, 1.000 Endkunden, 900 Jugendliche und 70 Experten befragt. Hinzu kamen 24 offene Interviews mit Handwerkern und Betriebsinhabern sowie drei Gruppendiskussionen. Alle Erkenntnisse des neuartigen Forschungskonzepts lesen Sie hier.

Zurück zur Themenseiten-Übersicht