Materialbeschaffung Händler-Plattformen: Wo Handwerker künftig einkaufen

Material, Werkzeug, Rohstoffe: Lange kauften Handwerker nur beim lokalen Fach- und Großhändler ein. Neue Online-Plattformen von Amazon Business, Contorion, Richter + Frenzel, Wucato, Zoro und vielen anderen wollen das ändern. Sollte man auf diese neuen Online-Plattformen setzen? Oder an etablierten Strukturen im Handel festhalten? › mehr

Präsentationstrends So sollte Ihre PowerPoint-Präsentation aussehen

Große Überschrift, drei bis fünf Bullet Points und noch ein nettes Bild daneben: Die meisten PowerPoint-Präsentationen sehen seit Jahren genau gleich aus. Bei den Zuschauern führt das schnell zur Ermüdung. Mit diesenTipps passiert das nicht. › mehr
- Anzeige -

Telefon-Leitfaden Kunden gewinnen mit professioneller Kommunikation

Telefonieren kann heute doch jedes Kleinkind – was soll daran so schwer sein? Klar, das Smartphone gehört inzwischen zum Alltag. Doch gerade deswegen lohnt es sich für jeden Betrieb, in eine professionelle Kommunikation zu investieren. Denn oft ist es der nette und kompetente Kontakt, der den Unterschied zur Konkurrenz ausmacht. › mehr

Online oder konventionell Die Sprache der Druckereien

Wer sich zum ersten Mal entscheidet, Werbematerial in Form von Flyern, Broschüren oder ähnlichem in Auftrag zu geben, wird vermutlich über einige Begrifflichkeiten stolpern. Denn Offsetdruck, Grammatur oder Prozessfarbe sind nicht jedem Menschen geläufig. Wir haben die wichtigsten Begriffe für Sie erklärt. › mehr

Online-Studie Wo Handwerker am häufigsten im Netz gesucht werden

Deutschlands größtes Handwerkerportal MyHammer hat in einer Studie untersucht, wo die Nachfrage nach dem passenden Fachmann aus dem Netz am höchsten ist und welche Handwerker bei den Onlinern besonders hoch im Kurs stehen. Am meisten gesucht sind Maler und Lackierer. › mehr

Workers Cast Fleischermeister Freese über Geschäfte via Social Media

In der dritten Folge der Podcast-Reihe 'Workers Cast' kommt Ludger Freese zu Wort. Er ist Fleischermeister und betreibt einen Partyservice sowie ein Lokal. Er war einer der ersten Blogger im Handwerk. Sein Blog „Essen kommen“ ist einer der erfolgreichsten Handwerkerblogs. › mehr

Website-Buchung Wunschtermine für die Kunden

Die Terminbuchung über die Website ersetzt zeitaufwändige Absprachen und eröffnet dem Kunden neue Servicezeiten. Die Tools bieten aber auch nützliche Zusatzservices wie Terminerinnerung oder Social-Media-Integration. Wie Sie das passende System finden. › mehr

Messebeteiligung Perfektes Sprungbrett in neue Märkte

Ein Messeauftritt bringt Kunden, öffnet den Weg in neue Märkte – und ist durch Förderzuschüsse auch für kleine Betriebe bezahlbar. Handwerker sollten die Chance jetzt nutzen, denn für 2017 hat der Bund die Fördermittel für Messeauftritte deutscher Unternehmen erhöht. › mehr

Gründungsneigung Offenbach weiterhin an der Spitze

Von wegen Berlin: Die hessische Stadt Offenbach (östlich von Frankfurt) weist auch in diesem Jahr mit einem Wert von 301,9 Punkten die höchste Gründungsneigung im gewerblichen Bereich auf. Zu diesem Ergebnis kommt das vom Bonner „Institut für Mittelstandsforschung“ (IfM) alljährlich durchgeführte Regionenranking. › mehr

Erlebnismarketing Wenn Kunden Handwerk live erleben

Kundenerlebnisse sind die Zukunft des Marketings, prophezeien Marktforscher von Adobe und Gartner. Den vor allem für die digitale Welt geltenden Trend können Handwerker ideal ins Analoge übersetzen: mit Erlebnissen zum Anfassen. Wie Sie Menschen in die Werkstatt locken und zu treuen Kunden machen. › mehr

Online-Druckereien Günstiger Preis, weniger Service

Sie sind für viele Betriebe oft die erste Wahl, wenn Flyer oder Broschüren benötigt werden. Zu Recht? handwerk magazin hat die Online-Angebote mit einer herkömmlichen Druckerei verglichen. › mehr

Verkaufsportale Mehr Umsatz mit lokalen Plattformen

Während die Kaufhäuser im klassischen Handel ums Überleben kämpfen, locken deren Online-Vertreter immer mehr Kunden. Welche Portale sich als zusätzlicher Vertriebskanal im Handwerk eignen. › mehr
- Anzeige -

Digitale Vernetzung Social-Media-Metzgermeister

Die neue Fleischer-Szene ist digital vernetzt und kommuniziert über Social-Media. Untereinander und mit Kunden. Und so bekommen alle die Ambitionen dieser neuen Generation von Handwerkern mit. › mehr

Interaktive Website Den Spieltrieb der Kunden wecken

Ideen einbringen, Fragen stellen, Spaß haben, die Meinung äußern und diskutieren: Die Kunden suchen im Netz heute mehr als reine Fakten. Wie der Web-Auftritt zum lebendigen Treffpunkt wird. › mehr

Kalkulation 10 Regeln für erfolgreiches Pricing

Welchen Preis Sie für eine Leistung berechnen müssen, ist vor allem eine Frage der Kalkulation. Ob Sie Ihren Wunschpreis am Markt durchsetzen können, hängt dagegen von ihrer Verkaufsstrategie ab. Die folgenden Tipps zeigen, wie Sie Ihren Wunschpreis beim Kunden erzielen. › mehr

Online-Marketing Online Kunden finden

Schneller und direkter geht es kaum: Auftragsplattformen, Branchenportale und Online-Anzeigen erleichtern die Kundenakquise. Das Internet bietet riesiges Potenzial. › mehr

Mailings Per Brief zu neuen Aufträgen

Sie wollen die Bestandskunden über neue Produkte und Ange­bote informieren? Mit Werbebriefen können Sie beides auch mit kleinem Budget. Wie Sie Ihren Kundenstamm effektiv für neue Umsätze nutzen. › mehr

E-Mail-Marketing Mehr Umsatz mit Mails

Direkt, schnell und kostengünstig: Die Vorteile der elektronischen Werbung liegen auf der Hand. Wie Sie mit Newsletter & Co. neue Aufträge gewinnen und Kunden an den Betrieb binden. › mehr

Fahrplan In fünf Schritten zum erfolgreichen Mailing

Werbebriefe sind keine Selbstläufer. Um eine hohe Resonanz mit dieser Werbeform zu erzielen, muss der Inhalt zur Zielgruppe passen und der Nutzen für den Empfänger klar erkennbar und relevant sein. Folgende Schritte helfen beim Planen und Gestalten erfolgreicher Mailingaktionen. › mehr

E-Mail-Marketing Per Mail zum ersten Umsatz

Direkt, schnell und kostengünstig: Die Vorteile der elektronischen Werbung liegen auf der Hand. Wie Sie mit Newsletter & Co. die ersten Aufträge und Kunden für Ihren Betrieb finden. › mehr

Marketing So erobern Gründer den Markt

Die Idee passt, die Finanzierung steht jetzt fehlen nur noch die Kunden. Um diese für sich zu gewinnen, brauchen Sie kein schrilles und teures Event, sondern vor allem ein gutes Gespür. › mehr

Kundenanalyse Den Wert richtig erkennen

Wie wichtig ein Kunde für Ihren Betrieb ist, hängt nicht nur vom Umsatz ab. Entscheidend ist ­neben dem Ertrags- auch der Referenzwert. › mehr