Branchen -

Friseurhandwerk Frisurentrends im Sommer 2021: Looks mit Sehnsucht und Lebensfreude

Man hatte das Gefühl, der Winter endet nie: Die ersten Monate des Jahres 2021 waren geprägt von Corona-Frust und nasskaltem Wetter. Der Sommer soll all das vergessen machen – auch durch leichte, unbeschwerte Frisuren. Darauf setzt zumindest der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) bei seiner "Trendkollektion Sommer 2021". Sehen Sie selbst!

Topic channels: TS Geschäftsideen, TS Styleguide, TS Coronavirus und TS Sommer

Nach langen dunklen Wintermonaten und der Sehnsucht nach mehr Lebensfreude verspricht der Sommer 2021 neue Leichtigkeit und Lebendigkeit. Das Leben wird wieder ins Freie verlagert werden, wo Picknicks im Park und laue Sommerabende auf uns warten – natürlich immer unter Einhaltung der vorgeschriebenen Corona -Regeln.

Der Sommer lädt laut Einschätzung des Zentralverbands des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) trotz des Coronavirus (oder gerade deshalb?) dazu ein, sich zu befreien, sich zu verändern und auszubrechen. Der Mensch gehe mit neuer Energie durchs Leben und versuche, sich auch modisch neu zu erfinden.

Kontrastspiele und klare, strahlende Looks

Die "Trendkollektion Sommer 2021" des Zentralverbands des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) soll somit den Sommer einläuten. Mit "faszinierenden Kontrastspielen" werden laut ZV klare, strahlende Looks kreiert. Das Friseurhandwerk legt klassische und charakterbetonte Trendcuts neu auf und setzt diese mit sommerlich warmen Farben in Szene.

Sommerlich-leichte "Hair-Inspiration"

Das Modeteam des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks steht jedenfals in den Startlöchern für die schönste Zeit des Jahres und möchte dafür eine sommerlich-leichte "Hair-Inspiration" liefern. Können Sie das bei der Betrachtung der Beispiel-Frisuren bestätigen? Die Bildergalerie zum Durchklicken finden Sie hier:

Friseurhandwerk: Frisurentrends im Sommer 2021

Handwerksregionen im Austausch: So meistern Friseure die aktuellen Herausforderungen

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen