Neuheiten für kalte Temperaturen Berufskleidung für den Winter 2022/2023: Perfekt geschützt gegen Kälte und Nässe

Zugehörige Themenseiten:
Arbeitsschutz und Gesundheit, Ausstattung, Berufskleidung und Winter

Für die kalte Jahreszeit optimierte Berufskleidung schützt nicht nur gegen widriges Wetter, sondern auch vor Erkältungen und den damit verbundenen Arbeitsausfällen. Es lohnt sich also gleich doppelt, in professionelle Qualität zu investieren. Ein Überblick zu den Neuheiten der Hersteller in der Wintersaison 2022/2023.

Mewa Outdoor
Die zertifizierte Wetterschutzkleidung von Mewa schützt den Träger auch bei Nässe und kalten Temperaturen. – © Mewa

Mewa

Die zertifizierte Wetterschutzkleidung der Kollektion Outdoor besteht aus atmungsaktivem, wind- und wasserabweisendem Gewebe in unterschiedlichen Farbstellungen.

Erhältlich sind Softshell-, Fleece-, Wetter- und Winterjacken sowie Softshell- und Thermowesten. Dieser Mix soll der unterschiedlichen Kälteempfindlichkeit der Mitarbeiter entgegenkommen.

Die jeweiligen Kleidungsstücke lassen sich miteinander kombinieren, sodass jeder sein Outfit individuell für seine Bedürfnisse zusammenstellen kann. Alle Teile der Kollektion sind als Herren- und Damenmodelle im Mietsystem erhältlich.

Bierbaum Proenen

BP Die neue Warnschutz-Winterjacke
© Bierbaum Proenen

Der Hersteller erweitert die Warnschutz-Kollektion BP Hi-Vis Stretch um eine Warnschutz-Winterjacke, einen Sweatshirt-Troyer, eine Sweatjacke mit Kapuze und ein Funktions-T-Shirt.

Die neue Warnschutz-Winterjacke sorgt etwa mit ihrem wattierten Steppfutter für angenehme Wärme auch bei kalten Temperaturen. Der Innenkragen aus Fleece ist kuschelig warm und die Ärmelstrickbündchen halten Kälte und Wind ab. Die Taschen bieten genügend Stauraum für Handy, Schlüssel oder kleinere Werkzeuge. Viel Bewegungsfreiheit garantieren die ergonomisch geformten Ärmel und das BP-Armliftsystem.

Zudem bietet die Winterjacke Warnschutz der höchsten Klasse 3 gemäß EN ISO 20471. Nach EN 14508 ist sie als Schutzkleidung gegen kühle Umgebungen zertifiziert.

CWS

CWS Profi LineOutdoor Wattierte Weste und Jacke
© cws

Die Kollektion CWS Profi Line Outdoor ist besonders für Außeneinsätze bei Nässe und Kälte geeignet. Die gefütterte Arbeitsweste und Arbeitsjacke der Kollektion eignen sich als wärmende Ergänzung der Arbeitskleidung.

Sie bieten je einen umlegbaren Stehkragen und einen mit Fleece gefütterten Innenkragen. Wattiertes Steppfutter im Inneren der Kleidung sorgt für den nötigen Wärmeeffekt.

Erhältlich sind beide Teile in Schwarz und in den Farbkombinationen schwarz/rot, schwarz/blau und schwarz/dunkelgrün.

DBL

DBL Mascot DaytParka
© DBL

Überall dort, wo normgerechter Kälteschutz vorgeschrieben ist, eignen sich die nach EN 342 genormten Winterhosen und Parkas von DBL. Die gut sitzende Kälteschutzkleidung bietet thermische Isolation bei gleichzeitig hoher Atmungsaktivität.

Die extralangen Parkas oder Pilotjacken mit gestepptem Innenfutter komplettieren im Herbst und Winter wirkungsvoll das Joboutfit – und zwar nicht nur im Freien, sondern auch auf unbeheizten Flächen in Lager und Logistik.

Im Mietsystem erhältlich sind zudem ergänzende Funktionstextilien wie Fleece- und Softshelljacken.

Engelbert Strauss

Engelbert Strauss all seasons Arbeitshosen
© Engelbert Strauss

Die Allseason-Arbeitshosen aus der Kollektion e.s.concrete light kombinieren sommerliche Leichtigkeit mit der in der kühlen Jahreszeit nötigen Wärme. Für die e.s.concrete light Pants werden Baumwoll-Twill und flexibles Stretch-Material mit reißfestem Polyamid verstärkt. Das Ergebnis sind scheuer- und abriebfeste Hosen – bei lediglich 170 g/m² Stoffgewicht.

Innen sorgt eine weiche Fütterung für Wärme und Tragekomfort der als Allseason-Modelle erhältlichen Bundhosen, Latzhosen und Shorts.

Elten

r Renzo Winter S3 CI
© Elten

Der Renzo Winter S3 CI bietet Fußschutz und hohen Tragekomfort auch bei sehr kalten Temperaturen, nasskaltem Wetter, Feuchtigkeit oder Glätte. Sein Safety-Grip-Sohlenkonzept sorgt für verbesserte Rutsch- und Trittsicherheit – auch unter extremen Bodenbeschaffenheiten im Außenbereich.

Es ermöglicht optimierte Abrollbewegungen, ermüdungsfreies Gehen sowie überzeugende Dämpfung im Fersen- und Ballenbereich. Der Schaft besteht aus robustem Leder, das wärmende Weblammfutter aus 100-prozentiger Schurwolle sorgt auch an sehr kalten Tagen für optimale Kälteisolierung.

Renzo Winter S3 CI ist gemäß DGUV-Regel 112-191 für individuelle orthopädische Veränderungen zertifiziert.

Fristads

Firstads Airtech-Winterjacken
© Fristads

Die Airtech-Winterjacken sind wasser- und winddicht sowie atmungsaktiv. Verstärkungen im Frontbereich, an Schultern und Ärmeln machen sie besonders robust.

Innen sorgen das Steppfutter und ein mit Fleece gefütterter Kragen für angenehme Wärme. Die abnehmbare, gefütterte Kapuze ist mit Kordelzug verstellbar. Der Frontreißverschluss reicht bis zum Kragenrand und wird von einer Abdeckung mit Klettverschluss überdeckt.

Reflektierende Details am Rücken erhöhen die Sichtbarkeit des Trägers. Zugelassen gemäß EN 342 und 343 mit 10.000 Millimetern Wassersäule.

Helly Hansen

Helly Hansen  VizLite-Dual-Technologie
© Helly Hansen

Das neue UC-ME-Konzept bietet eine Hi-Vis-Linie, die dank der VizLite-Dual-Technologie maximale Sichtbarkeit und Sicherheit gewährleisten soll.

Das VizLite-Dual-Technologie-Tape enthält phosphoreszierende Kristalle, die UV-Energie absorbieren, sowie mikroskopisch kleine Glaskügelchen, die als Lichtreflektoren dienen und dafür sorgen, dass der Träger in Umgebungen mit wenig oder gar keinem Licht gesehen wird.

Das phosphoreszierende Band lässt sich innerhalb von zehn Minuten unter natürlichem oder künstlichem Licht aufladen.

ISM

Tofane QL CTX Low von Albatros
© ISM

Der S3 Sicherheitsschuh Tofane QL CTX Low von Albatros mit Quick-Lock-Schnellschnürsystem ist für anspruchsvolle Einsätze auf der Baustelle konzipiert.

Die Kombination aus gefettetem Vollrindleder mit atmungsaktivem Funktionsfutter macht ihn wasserabweisend und sorgt gleichzeitig für ein ausgeglichenes Klima im Schuh.

Erhältlich in den Größen 40 bis 47.

Kübler

Kübler Hardshelljacke
© Kübler

Schutz vor Nässe, Wind und Kälte bietet die neue wasserdichte und atmungsaktive Hardshelljacke. Sie ist nach EN 343:2019, Klasse 4/1/X zertifiziert. Mit weichem Innenfutter, hoch schließendem Kragen und Innenkragen aus Fleece sowie Weitenregulierung an Kapuze, Jacken- und Ärmelsaum soll sie den Körper warm halten. Die Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung wird durch den 3D-Mesh-Einsatz im Rücken unterstützt.

Durch den körpernahen Schnitt in Verbindung mit dem Ripstop-Oxford-Gewebe und seitlichen Kontrasteinsätzen überzeugt die als Damen- und Herrenmodell in mehreren Farben erhältliche Hardshelljacke auch modisch.

Mascot

Kollektion Accelerate
© Mascot

Die Kollektion Accelerate verbindet durch die Stoffqualität 511 einen ultimativen Stretchstoff mit der Eignung für Industriewäsche – ohne Kompromisse bei Strapazierfähigkeit oder dem Tragekomfort einzugehen.

Ob feuchtigkeitstransportierende Innenschicht, isolierende Mittelschicht oder eine wind- und wasserdichte Außenschicht: Accelerate bietet für jeden Bedarf das richtige Kleidungsstück.

Neu erhältlich sind ein Fleecepullover sowie ein Strickpullover in der Farbe Schwarz. Beide Pullover sind körpernah geschnitten und für Damen und Herren in den Größen von S bis 4XL erhältlich.

Schöffel Pro

High-End Wetterschutzjacke „Schutzschild“
© Schöffel

Für kalte Arbeitstage bietet der Hersteller eine Kombination aus Wetterschutzjacke und wärmendem Fleece: Die High-End Wetterschutzjacke „Schutzschild“ ist mit einer Venturi-Membran ausgerüstet – und damit robust, wasserdicht und höchst atmungsaktiv. Dank 20.000 Millimetern Wassersäule, verklebten Nähten und verstellbaren Armbündchen hält die Zwei-Lagen-Jacke absolut trocken.

Als Wärmeschicht lässt sich per ZipIn-System die Fleecejacke „Einheizer“ in die Wetterschutzjacke integrieren.

Ihr Vier-Wege-Powerstretch-Fleece unterstützt bei jeder Bewegung, bietet optimale Wärmeleistung und schnelle Trocknung, was Tragekomfort und Körperklima verbessert.

Würth Modyf

© Würth Modyf

Die Winter Bundhose Stretch Evolution ist warm gefüttert und bietet durch ihr wasserabweisendes Material Schutz vor Nässe. Das Vier-Wege-Stretchmaterial sorgt für Bewegungsfreiheit und Komfort an langen Arbeitstagen.

Weitere Details sind Taschen für Knieschutzpolster sowie verdeckte Knöpfe zum Schutz vor Oberflächenkratzern. In sieben Außentaschen, einer Zollstock- und zwei Stiftetaschen finden Arbeitsutensilien und kleinere Werkzeuge Platz.

Die Bundhose ist in Herren- und Damengrößen erhältlich.