IT -

Whats-App-Kolumne von Michael Elbs, 20. Folge Überblick: Das leistet Bello, der neue Chatbot von handwerk magazin

Michael Elbs gibt eine Anleitung für Bello, den brandneuen Chatbot von handwerk magazin. Wie das digitale Werkzeug funktioniert und wie es Ihnen im Unternehmeralltag behilflich sein kann, erklärt der WhatsApp-Experte in dieser Ausgabe seiner Kolumne. Offizieller Start des innovativen Chatbots war am 1. Dezember 2019.

Themenseiten: TS Kolumne Michael Elbs, TS Social Media, TS Smartphone, TS Mobiler Kunde und TS Kundenbindung

Bello beißt nicht, stört nicht, er könnte allerdings bellen – als Klingelton auf Ihrem Smartphone. Denn hier ist nicht die Rede von einem Hund, sondern von einem Chat-Bot in WhatsApp [ Anm. d. Red.: „bot“ leitet sich aus dem Englischen von Roboter ab und meint ein Computerprogramm, das selbstständig und automatisiert bestimmte Aufgaben wiederholt]. Bello, der Chatbot von handwerk magazin ist seit 1. Dezember 2019 dem Handwerksunternehmer im Alltag behilflich. Und zwar indem er ihm News, Vorlagen, Arbeitshilfen und vieles mehr direkt aufs Smartphone liefert.

# HIER AB SOFORT BEI BELLO ANMELDEN! #

Wer oder was ist Bello?

Jedem Handwerker ist der Bello als Vorschlaghammer mit besonders schwerem Hammerkopf bekannt. Er kommt entsprechend bei brachialen Arbeiten zum Einsatz, wo Bello schnell und effektiv viel bewirken kann. Für Hundeliebhaber ist ,Bello‘ dagegen ein häufig gewählter Name für den geliebten Vierbeiner, der sein Herrchen stets begleitet und ihm treu zur Seite steht. Sinnbildlich ist Bello, der Chatbot von handwerk magazin, also ein äußerst effizientes, digitales Werkzeug bei WhatsApp, welches Sie über Ihr Smartphone immer schnell zur Hand haben. Sie benötigen ein wichtiges Dokument im Kundengespräch? Bello liefert es Ihnen sofort. Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Download? Kein Problem, Bello findet auch diesen. Wie oft hätte ich Bello, in meiner früheren Tätigkeit als Geschäftsführer einer Schreinerei, gebrauchen können? Ich hätte direkt über mein Smartphone ein Arbeitszeugnis erstellt oder am Tagesende wäre mit dem Bargeld-Rechner die Kasse schneller ausgezählt gewesen.

Bello, der Chatbot von handwerk magazin , ist also der freundliche Begleiter und Helfer im Alltag eines Handwerkers. Viele Problemstellungen können mit wenigen Klicks direkt erledigt werden und sie haben immer den richtigen Befehl am Daumen. Hier ein Beispiel:

Das Stichwort "Arbeitsvertrag" liefert:

"Zum Begriff Arbeitsvertrag habe ich 5 Arbeitshilfen"
-Arbeitsvertrag 450-Euro-Job

-Arbeitsvertrag für Schüler

-Arbeitsvertrag befristet ohne Sachgrund

-Arbeitsvertrag Ehepartner, nahe Angehörige

-Arbeitsvertrag, allgemein



Unter den einzelnen Überschriften befindet sich dann jeweils der Link zum Dokument. Dabei können die PDF-Dateien über die Kopier-Funktion in Ihre Arbeitsdokumente integriert werden. Und auch am PC funktioniert der Bot. So können also auch in Ihrem Branchenprogramm die Dokumente aufgerufen werden. In den allermeisten Fällen sind die PDF-Dateien editierbar. So kann also beispielsweise ein "Sicherheitscheck" via Smartphone ausgefüllt und die Dokumentation des Mitarbeiters per WhatsApp in den Betrieb verschickt werden. Dann kann das Dokument der Verfahrensdokumentation sowie den TOMs zum Datenschutz hinzugefügt werden. Hierfür ist nur die kostenfreie App ,Adobe Acrobat' bzw. der ,Reader' von Adobe notwendig.

Sie suchen, Bello findet!

Bei der Stichwort-Eingabe kann Bello, der Chatbot von handwerk magazin, eine Liste mit etwa 600 Begriffen abrufen. Und sollte er das Stichwort mal nicht kennen, erscheint eine freundliche Fehlermeldung mit weiteren möglichen Optionen. Auch Veranstaltungen, Seminare und Workshops macht Bello für Sie ausfindig. Unter dem Stichwort #news fasst er außerdem die aktuellen Topmeldungen aus dem Handwerk zusammen. Seit dem 1. Dezember 2019 ist Bello, der Chatbot von handwerk magazin, also auch der neue WhatsApp-Kanal, um immer bestens im Handwerk informiert zu sein. Er löst somit "hm WhatsApp" ab, den alten WhatsApp-Newsletter von handwerk magazin.

WhatsApp, Ihr Freund und Helfer

Bello, der Chatbot von handwerk magazin, zeigt einmal mehr, wie serviceorientiert man WhatsApp nutzen kann. Denn der beliebte Messenger ist nicht nur ein Kommunikations-Tool im Privatleben, auch für Unternehmen übernimmt er erhebliche Service-Leistungen. Ein Bot wie dieser ist also ein automatisierter Kommunikations-Service. Es freut mich sehr, dass das handwerk magazin einen solchen Service jetzt für uns Handwerker bereitstellt. Damit sind, meiner Meinung nach, die ersten Schritte in Richtung eines intelligenten Handwerk-Bots gemacht. Nach und nach können immer mehr Service-Leistungen hinzugefügt werden. Im Laufe des Jahres 2020 kann es also immer wieder kleinere Anpassungen und Erweiterungen geben. Ich freue mich schon jetzt darauf!

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen