Workers Cast - Talk Start-up-Szene des Handwerks: Experte Roland Riethmüller gibt im Interview einen Überblick

Zugehörige Themenseiten:
Digitalisierung, Geschäftsideen, IT-Trends, Start-up und Workers Cast - Talk

Für viele Menschen bedeutet Handwerk vor allem Tradition, weniger neue Technologien. Dabei entwickeln sich gerade rund um die verschiedenen Handwerksbranchen viele intelligente Lösungen und Unternehmen. Einblicke in die Start-up-Szene des Handwerks bietet Experte Roland Riethmüller in diesem Workers Cast.

Roland Riethmüller teilt im Workers Cast seine Einblicke in die Start-Up-Szene mit Jörg Mosler. – © Jörg Mosler

Das Handwerk ist ein riesiger Wirtschaftszweig. Und um ihn herum gibt es eine blühende Start-up-Szene, die digitale Lösungen für alles Mögliche erschafft. Roland Riethmüller ist Experte für die Start-ups rund um das Handwerk und weiß: Es gibt bereits eine Vielzahl an zukunftsträchtigen digitalen Anwendungen, die dem Handwerk dienen. Im Interview stellt er Unternehmen vor und gibt eine Einschätzung zur aktuellen Lage.

Start-Ups im ConTech

Gerade im Bereich ConTech, also in der Bautechnologie gibt es laut Riethmüller bereits seit einiger Zeit eine große Start-up-Szene, die bislang allerdings weniger sichtbar war. Das ändert sich nun und die neuen Unternehmen werden immer präsenter. Als Organisator der Start-Up-Messe Tech in Construction hat Riethmüller einen guten Überblick über die Branchen. Seine Einblicke gibt er im Workers Cast weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Messe: Tech in Construction

Digitales Bauwesen: Bundesverband digitales Bauwesen

Komplettlösung Mitarbeitergewinnung: handwerk-karriere.com

Im Interview spricht Jörg Mosler mit Roland Riethmüller über die Start-Ups rund um das Handwerk.