book Themenseite


Für gesundheitsfreundliche und sichere Arbeitsplätze zu sorgen, gehört zu den wichtigsten Chefaufgaben. Nicht nur, weil der Ausfall eines Mitarbeiters den Betrieb viel Geld kostet, sondern auch, weil Sie als Unternehmer für Ihr Team verantwortlich sind.

© Rawf8 – stock.adobe.com

Suchtprävention Alkohol im Betrieb: Wenn es nicht beim Feierabendbier bleibt

Nicht nur im Straßenverkehr ist Alkohol ein Risiko. Auch am Arbeitsplatz erhöhen bereits geringe Alkoholkonzentrationen im Blut deutlich die Unfallwahrscheinlichkeit. Alkoholisierte Mitarbeiter sind nicht nur weniger leistungsfähig und fallen öfter aus, sondern werden zur Gefahr für sich und andere. Wann und wie Chefs handeln müssen. › mehr

Kalte Jahreszeit Unisex-Jacke: Wetterfester Allrounder für den Winter

Mit der "Suxxeed"-Kollektion will Anbieter Uvex alle für die Berufskleidung wichtigen Aspekte vereinen: durchdachte Funktionalität, sportliches Design, spannende Farbkontraste, ungewöhnliche Materialkombinationen und eine passformoptimierte Schnittführung. Die Wetterjacke mit Innenjacke wird als Unisex-Modell angeboten. › mehr
- Anzeige -

Outfit-Innovationen Berufskleidung: Die neuen Modelle im Herbst 2020

Die große Umfrage von handwerk magazin zu den Neuheiten der Hersteller von Arbeitsschutz- und Berufskleidung hat diesmal aufgrund der Coronakrise nur für spärliche Resonanz gesorgt. Einige interessante Neuheiten für Handwerker gab es dennoch. › mehr

Diagnose Berufskrankheit Krank durch den Job: Warum die Anerkennung so wichtig ist

Asthma, Hautekzeme oder chronische Rückenschmerzen: bei vielen Jobs leidet die Gesundheit. Doch längst nicht alle Beschwerden gelten als Berufskrankheit und verhelfen Betroffenen zu einer Rente. Worauf es bei der Anerkennung ankommt und welche typischen Berufskrankheiten es im Handwerk gibt. › mehr

Gesetzesänderung Berufskrankheitenrecht: Was sich zum 1. Januar 2021 ändert

Am 7. Mai 2020 hat der Deutsche Bundestag das „Siebte Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze“ (7. SGB IV-ÄndG) beschlossen. Eine der wichtigsten Änderungen betrifft das Recht der Berufskrankheiten. Die wichtigsten Neuerungen für Unternehmer und Mitarbeiter im Überblick. › mehr

Arbeitsschutz Betriebsanweisungen: Verhaltensregeln kompakt im A4-Format

Jeder hat die A4-Blätter mit den farbigen Rändern schon mal gesehen, die in Werkstätten, Maschinenhallen oder Labors an den Wänden hängen. Doch was können und müssen Chefs tun, damit die Betriebsanweisungen immer aktuell sind und ihre Mitarbeiter sie auch beachten? Die wichtigsten FAQs im Überblick. › mehr

Transport Ladungssicherung: So kommen Mensch und Material heil an

Ungesicherte Ladung produziert jährlich zahlreiche Verkehrsunfälle und verursacht Schäden von bis zu 500 Millionen Euro. Laut Unfallforschern könnte jeder fünfte Unfall mit einem Nutzfahrzeug vermieden werden, wenn die Ladung stets korrekt gesichert würde. Dies betrifft auch Fahrten zu Kunden oder Baustellen mit Kleintransporter und Pkw. › mehr

Arbeitsschutz Fördermittel: Bis zu 10.000 Euro Absturzprämie für Betriebe

Nachdem Abstürze immer wieder zu schweren Arbeitsunfällen führen, bietet die BG Bau jetzt Prämien bis 10.000 Euro für Betriebe, die in Maßnahmen gegen Absturzsicherung investieren. Mitmachen können alle Mitgliedsbetriebe der BG Bau, die mindestens einen Mitarbeiter beschäftigen und ein ausgeglichenes Beitragskonto aufweisen. › mehr

Marktüberblick Berufskleidung: Diese Hersteller punkten mit XXL-Größen

Kraft braucht Platz, auch in der Berufskleidung. Und trotzdem muss das Firmenoutfit heute nicht mehr wie ein Kartoffelsack aussehen. Viele Hersteller bieten modische Berufskleidung auch in Übergrößen an. Der Marktüberblick zeigt aktuelle Kollektionen für besonders große und voluminöse Menschen. › mehr
- Anzeige -

Interview mit Marcus Hussing (DGUV) Neue Corona-Arbeitsschutzregel: Richtschnur für sicheres und gesundes Arbeiten

Mitte August hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel veröffentlicht. Ziel ist es, im Zusammenspiel mit den branchenspezifischen Handlungsanleitungen das Infektionsrisiko der Mitarbeiter zu senken. Marcus Hussing, DGUV-Präventionsexperte erklärt, was Arbeitgeber dazu wissen müssen. › mehr

Arbeiten bei warmen Temperaturen Funktionskleidung: Bequem und luftig durch den Sommer

Zu warm, zu trocken: Setzt sich der Trend der letzten Jahre auch in diesem Sommer fort, wird die erste Hitzewelle nicht lange auf sich warten lassen. Moderne Funktionsgewebe und der richtige Kleidungsmix helfen dabei, auch die heißesten Sommertage auf der Arbeit gut zu überstehen. › mehr

Gesundheitsvorsorge Trinken bei Hitze: Nicht warten, bis der Durst kommt

Gut zwei Drittel des Menschen bestehen aus Wasser. Kommt der Flüssigkeitshaushalt durch starkes Schwitzen bei der Arbeit aus dem Gleichgewicht, leiden Konzentration und Leistungsfähigkeit. Um gegenzusteuern, müssen Mitarbeiter mit körperlich anstrengenden Tätigkeiten ihr Flüssigkeitsdefizit rechtzeitig mit den richtigen Getränken ausgleichen. › mehr

Berufskleidung Dickies: Cool bleiben im Sommer dank innovativer Shirts

Mit den neuen Workwear Shirts von Dickies sollen Kopf und Körper auch bei Sommerhitze angenehm kühl bleiben. Die Stoffe im zweifarbigenTemp-iQ Shirt kombinieren laut Hersteller wasseranziehende (hydrophile) und wasserabweisende (hydrophobe) Fasern und sorgen so für eine aktive Kühlung und ein dauerhaftes Gefühl von Trockenheit. › mehr

Arbeitsschutz Sicherheitsunterweisungen: Was Chefs beachten müssen

Um Arbeitsunfälle zu vermeiden, müssen Chefs ihre Mitarbeiter während der Arbeitszeit „über Sicherheit und Gesundheitschutz Arbeitsplatz ausreichend und angemessen unterweisen“. Wie das erfolgt, können Betriebe selbst bestimmen, doch jeder Mitarbeiter muss die für seine Arbeit relevanten Vorschriften und Verhaltensweisen kennen. › mehr