Aufträge für Handwerker: Auftragsbörse Internet

Auftragsflaute – und dann? Statt den Kopf in den Sand zu stecken oder massenweise Zeitungsanzeigen zu schalten, klicken Sie sich doch einfach zu Ihren Kunden. Es gibt die ein oder andere Auftragsbörse für Handwerker im Internet, bei denen gezielt Aufträge an Handwerker vermittelt werden.

Ob Auktionen, Angebotsplattformen oder Börsen – als Handwerker an Aufträge im Netz heranzukommen, ist ein Leichtes.

Die besten Adressen

  • Work5.de

Aufträge können Gewerbetreibende wie Privatpersonen hier abgeben, annehmen dagegen ausschließlich Firmen, Gewerbetreibende oder Freiberufler.

Unternehmer können sich im Dienstleisterverzeichnis des Portals vorstellen, den Kontakt zu Auftragsgebern können Anbieter über ein so genanntes Auftragsforum herstellen.

Sobald Aufträge eingestellt werden, die einem Anbieterprofil entsprechen, kann sich dieser über E-Mail oder SMS benachrichtigen lassen.

Link: www.work5.de

  • Myhammer.de

Auf dem Online-Marktplatz für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge reicht lassen sich Aufträge aus dem gesamten handwerklichen Dienstleistungsspektrum finden.

Handwerker können Angebote auf die von privaten und gewerblichen Auftraggebern eingestellten Ausschreibungen abgeben. Der Auftraggeber wählt unter den Anbieter aus und bewertet die Dienstleistung. Zusätzlich kann der Handwerker auch den Kunden bewerten.

Link: www.myhammer.de

  • Deutsche Auftragsagentur

Die DAA betreibt für Endkunden konzipierte Verbraucherportale und informiert über diverse Themen aus dem Bereich moderne Heizungstechnik, Solaranlagen oder Altbausanierung.

Alle Portale bieten ein für Fachbetriebe kostenloses Branchenbuch und einen Anfragevermittlungsservice.

Je nach Ausrichtung des Handwerksbetriebes können diese sich auch kostenlos auf mehreren Portalen präsentieren.

Links: www.heizungsfinder.de und www.solaranlagen-portal.com

  • Blauarbeit.de

Die Betreiber verstehen die Homepage als kostenloser Service, der Auftraggebern hilft, Blauarbeiter zu finden. Handwerker geben zu den Angeboten Kostenvoranschläge ab.

Danach entscheidet sich der Kunde für einen Dienstleister. Geeignet soll das Portal für Handwerker und Dienstleister sein, um neue Kunden aus ihrer Region und Branche zu finden und diese direkt zu kontaktieren.

Link: www.blauarbeit.de

Verwandte Inhalte
© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Renato Lager

Kostenlos Angebot Einholen

Hallo,
ich verwende immer https://www.meister.de/angebote/, da kann man sehr schnell Angebot einholen

Renato Lager

Kostenlos Angebot Einholen

Hallo,
ich verwende immer https://www.meister.de/angebote/, da kann man sehr schnell Angebot einholen

schaufelbilly

bin aus der Schweiz

hier gibts viele. Mein Favorit ist Bluewinner.ch

Grüsse aus der CH

stgtklaus

Auftragsbörse für Sachverständige des Handwerks

unter http://www.gutachterundsachverstaendige.de

oder eine aus dem selben Quelle für KFZ

http://www.schadensermittler.de/