Workers Cast - Solo Rückblick 2021 und Ausblick 2022: Jörg Mosler zu Auftritten, Absagen und Perspektiven

Zugehörige Themenseiten:
Coronavirus, Messen und Workers Cast - Solo

Schon wieder ein Jahresende, das unter dem Motto Corona steht. Schon wieder war das Jahr von Absagen, Verunsicherungen und Ängsten geprägt. Doch auch bei diesem Jahreswechsel bleibt nur, positiv und zuversichtlich ins neue Jahr zu gehen. Einen kleinen Rück- und Ausblick gibt es in diesem Workers Cast.

Jörg Mosler
Auch das Jahr 2021 war von Corona geprägt und nicht immer einfach. Trotzdem schaut Jörg Mosler auch positiv in die Zukunft. – © Guido Rehme

Zum nunmehr fünften Mal habe ich jetzt die letzte Folge eines Jahres aufgenommen. Nach 2020 dachte ich eigentlich, dass es nicht turbulenter werden kann. Doch falsch gedacht. Für Speaker war es auch in diesem Jahr wieder ein Auf und Ab. Trotzdem sehe ich 2021 in der Rückschau wieder positiv und blicke zuversichtlich in das kommende Jahr. Welche wichtige Rolle dabei der Keller spielt, verrät diese Podcast-Folge.

Positiv durchstarten

Auch für mich als Speaker war das vergangene Jahr mitunter schwierig und kräftezehrend. Insbesondere zum Herbst hin ging es aufgrund von Absagen und Terminverschiebungen an die Substanz. Trotzdem möchte ich zuversichtlich in das neue Jahr starten und hoffen, dass 2022 wieder mehr Normalität einkehren wird. Was genau für das kommende Jahr geplant ist, erfahren alle Interessierte in diesem Workers Cast.

Das könnte Sie auch interessieren

Mission Mitarbeitergewinnung: Das digitale Seminarevent am 12.03.2022 (Mit dem Code PODCAST50 erhältst du 50% Early-Bird-Nachlass auf alle Tickets bis 31.12.2021)

Die individuelle Karriereseite: handwerk-karriere

Workers Cast Solo zum Jahresende 2021 mit Ausblick auf 2022.