Mitarbeiter -

Workers Cast - Solo Kontaktpunkte in der Mitarbeitergewinnung: Der erste Arbeitstag

Gute Mitarbeiter zu finden und zu halten gehört zu einer DER Aufgaben eines Handwerkunternehmers. Kontaktpunkte sind dabei wichtige Hilfsmittel. Worum es sich dabei handelt und wie Unternehmer sie nutzen, verrät diese fünfteilige Serie des Workers Casts. Der fünfte Teil befasst sich mit der Gestaltung des ersten Arbeitstages.

Themenseiten: TS Fachkräftemangel und TS Workers Cast - Solo

Es ist geschafft: Ein neuer Mitarbeiter beginnt im Unternehmen. Es ist dem Betrieb also gelungen, mit Karriereseite, im Erstkontakt und beim Bewerbergespräch zu punkten. Nun steht der erste Arbeitstag bevor. Für viele Mitarbeiter ist dieser ein Gradmesser für ihre Zukunft in der Firma. Es geht dabei also nicht nur um die Mitarbeitergewinnung, sondern auch darum, gute Mitarbeiter zu halten. Außerdem ist das Interesse des Umfeldes am neuen Arbeitgeber zu Beginn am größten. Wenn neue Angestellte positiv über das Unternehmen berichten, bringt das unter Umständen neue Bewerber und auch Kunden. 

Unsicherheiten nehmen

Vermutlich kennt das jeder selbst: Der erste Tag im neuen Unternehmen naht und die Unsicherheit wächst. Ein unbekannter Ablauf und neue Kollegen warten – und zudem noch die künftigen Aufgaben. Unternehmer, die diese Unsicherheiten nehmen, können dem Mitarbeiter einen tollen ersten Arbeitstag bereiten. Und das bleibt im Gedächtnis. Welche Kleinigkeiten dabei helfen, verrät diese Folge der Podcast-Serie zu den Kontaktpunkten.

Das könnte Sie auch interessieren

Vorlagen für die Serie über Kontaktpunkte: https://www.joerg-mosler.de/downloads/

Blogartikel zum ersten Arbeitstag: https://www.joerg-mosler.de/blog/neuer-mitarbeiter/

Meine Facebook-Gruppe „Mitarbeitergewinnung im Handwerk“: http://bit.ly/mitarbeitergewinnung-gruppe

Direktlink zum Workers Cast via iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/workerscast-der-podcast-f%C3%BCr-handwerksunternehmer/id1195180874?mt=2

Workers Cast - Kontaktpunkte Teil 5

Verwandte Inhalte
© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen