Workers Cast - Solo Mitarbeitergewinnung im Handwerk: Jörg Mosler startet 2023 mit seiner „Revolution“

Zugehörige Themenseiten:
Fachkräftemangel und Workers Cast - Solo

Sie ist und bleibt eines der Hauptthemen, die Handwerksunternehmer umtreiben: die Suche nach passenden Mitarbeitern. Doch obwohl das Wissen, wie Mitarbeitergewinnung gelingen kann, längst weit verbreitet ist, klappt sie bei vielen trotzdem nicht. Hilfe gibt es für diejenigen ab 2023. Welche, das verrät dieser Workers Cast.

Jörg Mosler
Jörg Mosler stellt in diesem Workers Cast seine neue Masterclass vor. – © Guido Rehme

Wie Mitarbeitergewinnung im Handwerk funktioniert, ist kein Geheimnis. Und bei der Vorgehensweise handelt es sich auch nicht um eine höchst komplizierte Wissenschaft. Denn das Wissen darüber ist praktisch überall verfügbar. Trotzdem scheitern viele Unternehmer und fragen sich, weshalb gerade sie kein passendes Personal finden können. Mit einigen Tipps und Unterstützung, können sie allerdings schnell Verbesserungen erleben. Wo es Hilfe gibt, erfahren die Chefs in dieser Podcast-Folge.

Auf die Umsetzung kommt es an

Dass es auf dem Weg zur funktionierenden Mitarbeitergewinnung auf den Arbeitgeber selbst ankommt, ist den meisten Unternehmern bereits klar. Doch der Flaschenhals auf dem Weg zum anziehenden Arbeitgeber und Ausbilder ist die Umsetzung. Und genau hierfür soll es im Jahr 2023 eine kleine Revolution für Handwerksunternehmer geben. Wie die aussieht, können Handwerker in dieser Podcastfolge erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Revolution der Mitarbeitergewinnung: Warteliste der Masterclass

Unterstützung bei der Mitarbeitergewinnung bietet die Masterclass ab 2023. Was das ist, verrät dieser Workers Cast.