book Themenseite

Mit der Betriebsrente punkten: Immer mehr Tarifverträge im Handwerk verpflichten Unternehmer zu Leistungen für die Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter. Arbeitgeber und Angestellte profitieren davon gleichermaßen. Denn die Betriebsrente wird vom Staat gefördert.

Betriebliche Altersvorsorge: Richtig damit umgehen

Nachwuchssorgen, Fachkräftemangel, Mitarbeiterbindung: die großen Herausforderungen für Handwerksunternehmer. Ohne das Angebot zusätzlicher Leistungen wird kaum ein Betrieb noch gute Leute finden und halten. Chefs, die ihrer Belegschaft betriebliche Altersvorsorge anbieten wollen, finden hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema. › mehr
- Anzeige -

Krankenzusatzversicherung: Gesundheitsschutz vom Chef

Seit kurzem können Handwerksbetriebe auch eine betriebliche Krankenzusatzversicherung für die Mitarbeiter abschließen. Die soziale Wohltat hilft Handwerkern qualifizierte Arbeitskräfte zu binden - ähnlich wie bei der betrieblichen Altersvorsorge. In einer aktuellen Übersicht stellt handwerk magazin die neuen Policen und Konditionen vor. › mehr