Berufseuropameisterschaft in Polen EuroSkills 2023 in Danzig: Das Wichtigste der drei Wettkampftage auf einen Blick

Zugehörige Themenseiten:
Ausbildung und Euro- und Worldskills

Von 5. bis 9. September 2023 fanden im polnischen Danzig die EuroSkills 2023 statt. Hier haben wir in Form eines Live-Tickers über die wichtigsten Ereignisse sowie Ergebnisse berichtet und die Emotionen der strahlende Siegerinnen und Sieger eingefangen. Zudem warfen wir den ein oder anderen Blick "hinter die Kulissen".

handwerk magazin begleitet Ereignisse, Emotionen, Jubel und noch viel mehr bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
handwerk magazin begleitet Ereignisse, Emotionen, Jubel und noch viel mehr bei den EuroSkills 2023 in Danzig. - © WorldSkills Germany

+++ Live-Ticker+++

Neuigkeiten, Hintergründe, Ergebnisse: Mit unserem Überblick über die jeweiligen Wettkampftage sind Sie in Sachen EuroSkills 2023 in Danzig immer auf dem neuesten Stand.

Bei der Berufseuropameisterschaft in Polen gingen mehr als 600 Fachkräfte in 42 Disziplinen an den Start. Insgesamt nahmen 32 Nationen am Wettbewerb teil. Das Team Germany trat mit 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in 27 Skills an. Das deutsche Team für Danzig umfasst etwa 70 Personen.

Begleiten Sie das Team Germany!

In unserem Live-Ticker mit Bildern, Videos, Links und Infos konnten Sie die deutschen Handwerkerinnen und Handwerker bei ihrem Abenteuer in Danzig jeden Tag ein Stück begleiten:

Nachtrag: 15. September 2023

Auch für das handwerk magazin war ein Reporterteam in Danzig Vorort. Das Team ist den deutschen Teilnehmern in der letzten Woche auf Schritt und Tritt gefolgt und hat einige spannende Einblicke bekommen.

Hier kommen exklusive Bilder der EuroSkills-Woche von Team Germany:

  • Bild 1 von 31
    Die Tage begannen früh für die Teilnehmer bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Der erste Tag begann früh für die deutschen Teilnehmer der EuroSkills.
  • Bild 2 von 31
    Als alle da waren ging es gemeinsam zum ersten Mal in die Aufbauhallen der EuroSkills 2023 auf dem Messegelände in Danzig.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Gemeinsam ging es zum ersten Mal in die Aufbauhallen auf dem Messegelände in Danzig.
  • Bild 3 von 31
    Die deutsche Mannschaft fuhr jeden Tag gemeinsam im Bus auf das Gelände der EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Die Müdigkeit war den Talenten auch im Bus noch anzusehen.
  • Bild 4 von 31
    Anlagenmechanikerin Stefanie Hahn genießt die morgendliche Sonne bei den EuroSkills 2023 in Danzig...
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Die Anlagenmechanikerin Stefanie Hahn genoss noch die morgendliche Sonne in Danzig, bevor es in die Halle ging.
  • Bild 5 von 31
    ...immer an ihrer Seite bei den EuroSkills 2023: ihr Glücksbringer Wolf "Coco".
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Zusammen mit ihrem Glücksbringer Wolf "Coco".
  • Bild 6 von 31
    Der "familiarization day" der EuroSkills 2023 (zu deutsch "Kennenlerntag") war noch kein offizieller Wettkampftag. An diesem Tag konnten sich die Teilnehmer mit den Materialien vertraut machen und seinen Arbeitsplatz einrichten.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Der "familiarization day" (zu deutsch "Kennenlerntag") war noch kein offizieller Wettkampftag. An diesem Tag konnten sich die Teilnehmer mit den Materialien vertraut machen und den Arbeitsplatz einrichten.
  • Bild 7 von 31
    Am Abend fand dann die Eröffnungszeremonie der EuroSkills 2023 statt.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Am Abend fand dann die Eröffnungszeremonie statt.
  • Bild 8 von 31
    Dafür legten die jungen Fachkräfte die Arbeitskleidung ab und warfen sich in Schale für die EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Dafür legten die jungen Fachkräfte die Arbeitskleidung ab und warfen sich in Schale.
  • Bild 9 von 31
    Diese Anzüge für die EuroSkills 2023 standen den Talenten mindestens so gut wie die Engelbert-Strauss-Hose.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Die Anzüge standen den Talenten mindestens so gut wie die Engelbert-Strauss-Hose. Beiweisstück A:
  • Bild 10 von 31
    Diese Anzüge für die EuroSkills 2023 standen den Talenten mindestens so gut wie die Engelbert-Strauss-Hose.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    ...und B.
  • Bild 11 von 31
    Im einheitlichen Look ging es dann in die Arena in Danzig für die EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Im einheitlichen Look ging es dann in die Arena in Danzig.
  • Bild 12 von 31
    Gruppenbild vor der "Polsat Plus Arena Gdańsk" bei den EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Gruppenbild vor der "Polsat Plus Arena Gdańsk".
  • Bild 13 von 31
    In dem Stadion mit über 41.000 Plätzen, errichtet für die Fußball-Europameisterschaft 2012, wurden an diesem Tag keine Fußballmillionäre bejubelt....
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    In dem Stadion mit über 41.000 Plätzen, errichtet für die Fußball-Europameisterschaft 2012, wurden an diesem Tag keine Fußballmillionäre bejubelt....
  • Bild 14 von 31
    ...sondern die talentiertesten Fachkräfte Europas.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    ...sondern die talentiertesten Fachkräfte Europas.
  • Bild 15 von 31
    Noch eine Stärkung...
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Noch eine Stärkung...
  • Bild 16 von 31
    ...und eine Abkühlung.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    ...und eine Abkühlung...
  • Bild 17 von 31
    ...und dann ging es endlich auf die große Bühne der EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    ...und dann ging es endlich auf die große Bühne.
  • Bild 18 von 31
    Begleitet mit Applaus der Zuschauern.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Begleitet vom Applaus der Zuschauern.
  • Bild 19 von 31
    Auf der beeindruckenden Bühne mit spektakulärer Lichtshow wurden alle Nationen der EuroSkills 2023 vorgestellt.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Auf der beeindruckenden Bühne mit spektakulärer Lichtshow wurden alle Nationen vorgestellt.
  • Bild 20 von 31
    Am Mittwoch ging es dann endlich los. Am ersten Wettkampftag der EuroSkills 2023 war die Anspannung im Bus greifbar.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Am Mittwoch ging es dann endlich los. Der erste Wettkampftag stand an.
  • Bild 21 von 31
    Stefanie Hahn mit Trainer André Schnabel im Gespräch mit den Kontrahenten aus Österreich bei den EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Stefanie Hahn mit Trainer André Schnabel im Gespräch mit den Kontrahenten aus Österreich.
  • Bild 22 von 31
    Stefanie studiert den komplizierten Aufbauplan bei den EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Stefanie studiert den komplizierten Aufbauplan.
  • Bild 23 von 31
    Elektroniker Justus Sinn muss im Kabel-Wirrwarr den Überblick behalten bei den EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Elektroniker Justus Sinn muss im Kabel-Wirrwarr den Überblick behalten.
  • Bild 24 von 31
    Malerin Freya Spitzer mit konzentriertem Blick auf die Tapete bei dem EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Malerin Freya Spitzer mit konzentriertem Blick auf die Tapete.
  • Bild 25 von 31
    Same same but different: die Boxen der Malerinnen und Maler bei den EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    "Same same but different": die Boxen der Malerinnen und Maler.
  • Bild 26 von 31
    (Schwarz, Rot) Gold vor der Nase: Steinmetz Johannes Reiter hatte sein Ziel immer vor den Augen bei den EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    (Schwarz, Rot und) Gold vor der Nase: Steinmetz Johannes Reiter hatte sein Ziel immer vor den Augen.
  • Bild 27 von 31
    Stuckateur Nils Kugler hatte seinen eigenen kleinen Fanclub bei den EuroSkills 2023 dabei.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Stuckateur Nils Kugler hatte seinen eigenen kleinen Fanclub dabei.
  • Bild 28 von 31
    Ein wohlverdientes Feierabendbier für Stefanie nach dem letzten Wettkampftag der EuroSkills 2023.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Ein wohlverdientes Feierabendbier für Stefanie nach dem letzten Wettkampftag.
  • Bild 29 von 31
    Ausschließlich erleichterte und glückliche Gesichter waren vor der Abschlusszeremonie der EuroSkills 2023 zu sehen.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Erleichterte und glückliche Gesichter waren vor der Abschlusszeremonie zu sehen.
  • Bild 30 von 31
    Nach den Wettkämpfen der EuroSkills 2023 ließen die Teilnehmer verdientermaßen die Korken knallen.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Nach den Wettkämpfen ließen die Teilnehmer verdientermaßen die Korken knallen.
  • Bild 31 von 31
    Eine spannende, anstrengende und erfolgreiche Woche ging für die deutschen Teilnehmer mit der Siegerehrung der EuroSkills 2023 zu Ende. Unvergessliche Tage für die jungen Fachkräfte.
    © Julian Windscheid/Holzmann Medien
    Eine spannende, anstrengende und erfolgreiche Woche ging für die deutschen Teilnehmer mit der Siegerehrung zu Ende. Unvergessliche Tage für die jungen Fachkräfte.

Siegerehrung: 9. September 2023


Am Samstagabend fand zum Abschluss der Berufseuropameisterschaft die Abschlusszeremonie mit der Siegerehrung in der "Polsat Plus Arena Gdańsk" statt. Neben mehreren Gesangs- und Tanzeinlagen standen vor allem die jungen Fachkräfte im Mittelpunkt.

In allen 42 Disziplinen wurden die drei besten Teilnehmer mit Gold, Silber und Bronze auf der großen Bühne ausgezeichnet. Dazu wurden Exzellenzmedaillen für herausragende Leistungen verliehen.


Historisches Ergebnis für Deutschland! Die Spitzenfachkräfte bewiesen in Danzig ihr Können und holten insgesamt 23 Medaillen. Das Team Germany erzielte damit bei er achten Europameisterschaft der Berufe das beste deutsche Ergebnis.

Auch die Verantwortlichen der deutschen Mannschaft zeigen sich sehr zufrieden:

Dr. Hendrik Voß, Michael Hafner, Kai Schmidt und Hubert Romer bei der Siegerehrung der EuroSkills 2023 in Danzig.
v. l. n. r.: Dr. Hendrik Voß, Michael Hafner, Teilnehmer Kai Schmidt und Hubert Romer. - © WorldSkills Germany

„Eine starke Teamleistung“, betont Hubert Romer, Offizieller Delegierter und Geschäftsführer von WorldSkills Germany. „Unsere jungen Fachkräfte stehen für eine leistungsfähige Generation, auf die wir sehr stolz sein können. Ich sehe den Erfolg auch in der intensiven Gemeinschaftsleistung aller Beteiligten. Alle haben sich gegenseitig unterstützt und geholfen. Vielen Dank dafür.“

„Die langjährige und professionelle Vorbereitung der gesamten Nationalmannschaft auf die Europameisterschaft zahlt sich aus und bringt uns mittlerweile verlässlich an die Spitze Europas“, unterstreicht Dr. Hendrik Voß, Technischer Delegierter von WorldSkills Germany für die EuroSkills.

Auch Michael Hafner, Vorstandsvorsitzender von WorldSkills Germany, ist begeistert von dem Ergebnis: „Disziplin, Trainingsfleiß und Hartnäckigkeit haben sich ausgezahlt. Leistung im Wettbewerb ist wichtig und wurde belohnt. Die Deutsche Berufe-Nationalmannschaft ist 2023 in Danzig so erfolgreich, wie noch nie bei den EuroSkills. Wir sind stolz auf unser Team, das sich hervorragend auf die Europameisterschaft vorbereitet hat. Die mannschaftliche Geschlossenheit und der Teamgeist haben mit zu dem ausgezeichneten Erfolg beigetragen.“

Ein Blick auf den Medaillenspiegel:

PlatzierungGoldSilberBronzeExzellenz
Österreich7659
Frankreich55715
Schweiz12300
Deutschland5918
Ungarn5147
Dänemark0536
Polen3136
Finnland1329
Belgien1306
Portugal0326
Niederlande1029
Schweden1124
Spanien1018
Großbritannien1023

Zu verdanken ist der Erfolg des Teams Germany vor allem auch den jeweiligen Bundestrainern und Experten, die die talentierten Fachkräfte nicht nur optimal auf den Wettbewerb vorbereitet haben, sondern auch während des Wettkampfs als Stütze dienten. Diese jungen Handwerkerinnen und Handwerker aus Deutschland haben Medaillen abgeräumt:

  • Bild 1 von 5
    Bäcker Alexander Weinhold gewann Gold im Skill "Bakery" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Jakub Gruca/WorldSkills Europe
    Bäcker Alexander Weinhold gewann Gold im Skill "Bakery".
  • Bild 2 von 5
    Bäcker Alexander Weinhold gewann Gold im Skill "Bakery" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Kamil Domanski/WorldSkills Europe
  • Bild 3 von 5
    Bäcker Alexander Weinhold gewann Gold im Skill "Bakery" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
    Er feierte den Titel zusammen mit seinem Trainer Daniel Plum.
  • Bild 4 von 5
    Bäcker Alexander Weinhold gewann Gold im Skill "Bakery" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Bäcker Alexander Weinhold gewann Gold im Skill "Bakery" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Zimmermann Jonas Lauhoff gewann Gold im Skill "Carpentry" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Krzysztof Kuczyk/WorldSkills Europe
    Zimmermann Jonas Lauhoff gewann Gold im Skill "Carpentry".
  • Bild 2 von 5
    Zimmermann Jonas Lauhoff gewann Gold im Skill "Carpentry" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 3 von 5
    Zimmermann Jonas Lauhoff gewann Gold im Skill "Carpentry" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Er feierte den Titel zusammen mit seinem Trainer Andreas Großhardt.
  • Bild 4 von 5
    Zimmermann Jonas Lauhoff gewann Gold im Skill "Carpentry" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Zimmermann Jonas Lauhoff gewann Gold im Skill "Carpentry" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Die Mechatroniker Daniel Schmid und Timo Oßwald gewannen Gold im Skill "Mechatronics" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Jakub Gruca/WorldSkills Europe
    Die Mechatroniker Daniel Schmid und Timo Oßwald gewannen Gold im Skill "Mechatronics".
  • Bild 2 von 5
    Die Mechatroniker Daniel Schmid und Timo Oßwald gewannen Gold im Skill "Mechatronics" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 3 von 5
    Die Mechatroniker Daniel Schmid und Timo Oßwald gewannen Gold im Skill "Mechatronics" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Sie feierten den Titel zusammen mit ihrem Trainer Michael Linn (mitte).
  • Bild 4 von 5
    Die Mechatroniker Daniel Schmid und Timo Oßwald gewannen Gold im Skill "Mechatronics" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Die Mechatroniker Daniel Schmid und Timo Oßwald gewannen Gold im Skill "Mechatronics" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Land- und Baumaschinenmechatroniker Tim Damerius gewann Gold im Skill "Heavy Vehicle Technology" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Land- und Baumaschinenmechatroniker Tim Damerius gewann Gold im Skill "Heavy Vehicle Technology".
  • Bild 2 von 5
    Land- und Baumaschinenmechatroniker Tim Damerius gewann Gold "Heavy Vehicle Technology" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Krzysztof Kuczyk/WorldSkills Europe
  • Bild 3 von 5
    Land- und Baumaschinenmechatroniker Tim Damerius gewann Gold "Heavy Vehicle Technology" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Er feierte den Titel zusammen mit seinem Trainer August Mussmann.
  • Bild 4 von 5
    Land- und Baumaschinenmechatroniker Tim Damerius gewann Gold "Heavy Vehicle Technology" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Land- und Baumaschinenmechatroniker Tim Damerius gewann Gold "Heavy Vehicle Technology" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Kälte- und Klimatechniker Frederik Stiegen gewann Silber im Skill "Refrigeration and Air Conditioning" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Krzysztof Kuczyk/WorldSkills Europe
    Kälte- und Klimatechniker Frederik Stiegen gewann Silber im Skill "Refrigeration and Air Conditioning".
  • Bild 2 von 5
    Kälte- und Klimatechniker Frederik Stiegen gewann Silber im Skill "Refrigeration and Air Conditioning" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
    Stiegen erzielte dazu die höchste Punktzahl im gesamten deutschen Team und erhielt somit auch die Medaille für "Best of Nation".
  • Bild 3 von 5
    Kälte- und Klimatechniker Frederik Stiegen gewann Silber im Skill "Refrigeration and Air Conditioning" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
    Er feierte die Medaillen zusammen mit seinem Trainer Karsten Beermann.
  • Bild 4 von 5
    Kälte- und Klimatechniker Frederik Stiegen gewann Silber im Skill "Refrigeration and Air Conditioning" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Rafal Furmanczyk/WorldSkills Europe
  • Bild 5 von 5
    Kälte- und Klimatechniker Frederik Stiegen gewann Silber im Skill "Refrigeration and Air Conditioning" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Fahrzeuglackierer Johannes Brandl gewann Silber im Skill "Car Painting" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Fahrzeuglackierer Johannes Brandl gewann Silber im Skill "Car Painting".
  • Bild 2 von 5
    Fahrzeuglackierer Johannes Brandl gewann Silber im Skill "Car Painting" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 3 von 5
    Fahrzeuglackierer Johannes Brandl gewann Silber im Skill "Car Painting" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
    Er feierte die Medaille zusammen mit seinem Trainer Mariusz Dechnig.
  • Bild 4 von 5
    Fahrzeuglackierer Johannes Brandl gewann Silber im Skill "Car Painting" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Fahrzeuglackierer Johannes Brandl gewann Silber im Skill "Car Painting" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Fliesenleger Robin Liebler gewann Silber im Skill "Wall and Floor Tilling" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Jakub Gruca/WorldSkills Europe
    Fliesenleger Robin Liebler gewann Silber im Skill "Wall and Floor Tilling".
  • Bild 2 von 5
    Fliesenleger Robin Liebler gewann Silber im Skill "Wall and Floor Tilling" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Kamil Domanski/WorldSkills Europe
  • Bild 3 von 5
    Fliesenleger Robin Liebler gewann Silber im Skill "Wall and Floor Tilling" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
    Er feierte die Medaille zusammen mit seinem Trainer Marcel Beyer.
  • Bild 4 von 5
    Fliesenleger Robin Liebler gewann Silber im Skill "Wall and Floor Tilling" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Fliesenleger Robin Liebler gewann Silber im Skill "Wall and Floor Tilling" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Stuckateur Nils Kugler gewann Silber im Skill "Plastering and Drywall Systems" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Krzysztof Kuczyk/WorldSkills Europe
    Stuckateur Nils Kugler gewann Silber im Skill "Plastering and Drywall Systems".
  • Bild 2 von 5
    Stuckateur Nils Kugler gewann Silber im Skill "Plastering and Drywall Systems" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Krzysztof Kuczyk/WorldSkills Europe
  • Bild 3 von 5
    Stuckateur Nils Kugler gewann Silber im Skill "Plastering and Drywall Systems" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
    Er feierte die Medaille mit Trainer Josef Gruber (links).
  • Bild 4 von 5
    Stuckateur Nils Kugler gewann Silber im Skill "Plastering and Drywall Systems" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Stuckateur Nils Kugler gewann Silber im Skill "Plastering and Drywall Systems" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Maurer Tim Hakemeyer gewann Silber im Skill "Bricklaying" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Krzysztof Kuczyk/WorldSkills Europe
    Maurer Tim Hakemeyer gewann Silber im Skill "Bricklaying".
  • Bild 2 von 5
    Maurer Tim Hakemeyer gewann Silber im Skill "Bricklaying" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Krzysztof Kuczyk/WorldSkills Europe
  • Bild 3 von 5
    Maurer Tim Hakemeyer gewann Silber im Skill "Bricklaying" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Er feierte die Medaille mit Trainer Kevin Schulz (rechts).
  • Bild 4 von 5
    Maurer Tim Hakemeyer gewann Silber im Skill "Bricklaying" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Maurer Tim Hakemeyer gewann Silber im Skill "Bricklaying" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Fleischer Franz Prostmeier gewann Silber im Skill "Butchery" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Fleischer Franz Prostmeier gewann Silber im Skill "Butchery".
  • Bild 2 von 5
    Fleischer Franz Prostmeier gewann Silber im Skill "Butchery" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Kamil Domanski/WorldSkills Europe
  • Bild 3 von 5
    Fleischer Franz Prostmeier gewann Silber im Skill "Butchery" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
    Er feierte die Medaille zusammen mit seiner Trainerin Britta Sickenberger-Schwing.
  • Bild 4 von 5
    Fleischer Franz Prostmeier gewann Silber im Skill "Butchery" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Fleischer Franz Prostmeier gewann Silber im Skill "Butchery" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Steinmetz Johannes Reiter gewann Bronze im Skill "Architectural Stonemasonry" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Krzysztof Kuczyk/WorldSkills Europe
    Steinmetz Johannes Reiter gewann Silber im Skill "Architectural Stonemasonry".
  • Bild 2 von 5
    Steinmetz Johannes Reiter gewann Silber im Skill "Architectural Stonemasonry" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
    Er feierte die Medaille zusammen mit seinem Trainer Aaron Knust.
  • Bild 3 von 5
    Steinmetz Johannes Reiter gewann Silber im Skill "Architectural Stonemasonry" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 4 von 5
    Steinmetz Johannes Reiter gewann Silber im Skill "Architectural Stonemasonry" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Steinmetz Johannes Reiter gewann Silber im Skill "Architectural Stonemasonry" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Bodenlegerin Lisa Tiepelmann erhielt die Exzellenzmedaille im Skill "Floor Laying" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Bodenlegerin Lisa Tiepelmann erhielt die Exzellenzmedaille im Skill "Floor Laying".
  • Bild 2 von 5
    Bodenlegerin Lisa Tiepelmann erhielt die Exzellenzmedaille im Skill "Floor Laying" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 3 von 5
    Bodenlegerin Lisa Tiepelmann erhielt die Exzellenzmedaille im Skill "Floor Laying" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Sie feierte diesen Erfolg zusammen mit ihrem Trainer Jörg Schülein.
  • Bild 4 von 5
    Bodenlegerin Lisa Tiepelmann erhielt die Exzellenzmedaille im Skill "Floor Laying" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Bodenlegerin Lisa Tiepelmann erhielt die Exzellenzmedaille im Skill "Floor Laying" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Elektroniker Justus Sinn erhielt die Exzellenzmedaille im Skill "Electrical Installations" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Elektroniker Justus Sinn erhielt die Exzellenzmedaille im Skill "Electrical Installations".
  • Bild 2 von 5
    Elektroniker Justus Sinn erhielt die Exzellenzmedaille im Skill im Skill "Electrical Installations" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 3 von 5
    Elektroniker Justus Sinn erhielt die Exzellenzmedaille im Skill im Skill "Electrical Installations" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Er feierte diesen Erfolg zusammen mit Trainer Ralph Saßmannshausen.
  • Bild 4 von 5
    Elektroniker Justus Sinn erhielt die Exzellenzmedaille im Skill im Skill "Electrical Installations" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Elektroniker Justus Sinn erhielt die Exzellenzmedaille im Skill im Skill "Electrical Installations" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Malerin Freya Spitzer gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Painting and Decorating" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Malerin Freya Spitzer gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Painting and Decorating".
  • Bild 2 von 5
    Malerin Freya Spitzer gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Painting and Decorating" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Krzysztof Kuczyk/WorldSkills Europe
  • Bild 3 von 5
    Malerin Freya Spitzer gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Painting and Decorating" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
    Sie feierte den Erfolg zusammen mit Trainer Matthias List.
  • Bild 4 von 5
    Malerin Freya Spitzer gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Painting and Decorating" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Malerin Freya Spitzer gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Painting and Decorating" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Anlagenelektroniker Kai Schmidt gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Industrial Control" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
    Anlagenelektroniker Kai Schmidt gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Industrial Control".
  • Bild 2 von 5
    Anlagenelektroniker Kai Schmidt gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Industrial Control" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 3 von 5
    Anlagenelektroniker Kai Schmidt gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Industrial Control" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Er feiert den Erfolg zusammen mit Trainer Andreas Hochecker.
  • Bild 4 von 5
    Anlagenelektroniker Kai Schmidt gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Industrial Control" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Martin Klindtworth/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Anlagenelektroniker Kai Schmidt gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Industrial Control" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
  • Bild 1 von 5
    Kfz-Mechatroniker Manuel Schmied gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Automobile Technology" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Kfz-Mechatroniker Manuel Schmied gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Automobile Technology".
  • Bild 2 von 5
    Kfz-Mechatroniker Manuel Schmied gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Automobile Technology" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Johannes Büttner/WorldSkills Germany
  • Bild 3 von 5
    Kfz-Mechatroniker Manuel Schmied gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Automobile Technology" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Frank Erpinar/WorldSkills Germany
    Er feierte den Erfolg zusammen mit Trainer Jörg Stotz.
  • Bild 4 von 5
    Kfz-Mechatroniker Manuel Schmied gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Automobile Technology" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Johannes Büttner/WorldSkills Germany
  • Bild 5 von 5
    Kfz-Mechatroniker Manuel Schmied gewann die Exzellenzmedaille im Skill "Automobile Technology" bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © Johannes Büttner/WorldSkills Germany

Und so haben die Schweizer, als das Team mit den meisten Goldmedaillen, die Abschlusszeremonie erlebt:


Letzter Wettkampftag: 8. September 2023


+++ 17:00 Uhr +++

DAS WAR'S! Alle Wettkämpfe sind beendet. Drei aufregende und anstrengende Tage gehen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Ende, die großartige Leistungen vollbracht haben.

Heute Abend hat die deutsche Mannschaft einen Team-Abend geplant, an dem die Teilnehmer und Experten mit ihren Familien und Freunden zusammen feiern können. Morgen Abend wird es dann nochmal spannend. Bei der Siegerehrung erfahren die jungen Handwerker endlich, für welchen Platz ihre Leistung gereicht hat. Wir berichten davon hier im Beitrag. Stay tuned!


+++ 16:00 Uhr +++

"It's the final countdown"

Die letzte Stunde läuft. Viele Wettkämpfe sind bereits beendet. Der Abpfiff setzt bei den Teilnehmern, Experten und Familien große Emotionen frei. Daran erkennt man gut, welchem Druck die Teilnehmern in den letzten Tagen ausgesetzt waren und wie groß die Erleichterung ist:

Das Video stammt von der offiziellen Instagram-Seite der EuroSkills.

+++ 15:00 Uhr +++

Update bei den Stuckateuren: die Teilnehmer sind mit ihren "Freestyle"-Werkstücken mittlerweile auch fertig. Richtige Kunstwerke sind bei Nils Kugler und seinen Kontrahenten aus den anderen Nationen dabei entstanden.

  • Bild 1 von 5
    Werkstück eines Stuckateurs bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © nationalteam_stuckateure/Instagram
  • Bild 2 von 5
    Werkstück eines Stuckateurs bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © nationalteam_stuckateure/Instagram
  • Bild 3 von 5
    Werkstück eines Stuckateurs bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © nationalteam_stuckateure/Instagram
  • Bild 4 von 5
    Werkstück eines Stuckateurs bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © nationalteam_stuckateure/Instagram
  • Bild 5 von 5
    Werkstück eines Stuckateurs bei den EuroSkills 2023 in Danzig.
    © nationalteam_stuckateure/Instagram

+++ 14:00 Uhr +++

Es geht jetzt Schlag auf Schlag. Die ersten Wettkämpfe sind beendet. Land- und Baumaschinenmechatroniker Tim Damerius und Kfz-Mechatroniker laufen ins Ziel ein. Auch Elektroniker Justus Sinn ist "fertig, aber nicht zufrieden", wie er sagt. Seine mitgereiste Familie ist trotzdem und zurecht sehr stolz auf ihn! Im Video seht ihr die letzten Minuten und Sekunden des Wettbewerbs und der anschließende Jubel.


+++ 13:30 Uhr +++

Die Stuckateure im Skill "Plastering and Drywall Systems" haben die Pflicht bereits erfüllt - jetzt folgt die Kür. Bei den Teilnehmern ist jetzt Freestyle angesagt. Die Wettkämpfer können in diesem Abschnitt ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ein Werkstück nach eigenen Ideen gestalten. Der deutsche Teilnehmer Nils Kugler ist bereits im Endspurt.

Nils Kugler im Endspurt der EuroSkills.
Nils Kugler im Endspurt der EuroSkills. - © nationalteam_stuckateure/Instagram

+++ 13:00 Uhr +++

Schöne Geschichte aus dem Lager des Skills-Team aus Großbritannien: Dan McCabe war 2016 noch als Teilnehmer bei den EuroSkills in Göteberg dabei. Damals gewann er Gold im Skill "3D Game Desgin". In diesem Jahr war er als prominente Stimme einer der leidenschaftlichen Redner bei der Eröffnungszeremonie und ist als Fan und Motivator dabei.


+++ 11:30 Uhr +++

Kurzer Spaziergang durch den Aufbaubereich bei den Teilnehmern im Skill "Plumbing and Heating". Die Anspannung ist beinahe greifbar. Beeindruckend wie konzentriert die Wettkämpfer bleiben, obwohl die Zuschauer und Experten nur wenige Zentimeter vor ihnen vorbei laufen. Für das Team Germany ist in diesem Skill Anlagenmechanikerin Stefanie Hahn am Start.


+++ 10:00 Uhr +++

Auch die Teilnehmer aus unserem Nachbarland Frankreich werfen alles rein. Tolle Eindrücke in Bildern:


+++ 8:00 Uhr +++

Guten Morgen! Der letzte Wettkampftag bricht an. Von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr geht es heute nochmal um die Wurst - zumindest bei den Fleischerinnen und Fleischern. In den anderen Gewerken geht es eben um die Mauer, die Anlage oder den Traktor. Sie verstehen schon. Wir starten, wie jeden Tag, aber nochmal mit einem kleinen Rückblick. Das Schweizer Skills-Team gewährt auch vom zweiten Tag wieder spannende Einblicke:


Zweiter Wettkampftag: 7. September 2023


+++ 19:00 Uhr +++

Ende des zweiten Wettkampftages. Die Projekte der jungen Teilnehmer nehmen langsam Form an. Besonders Bäcker Alexander Weinhold bringt die Zuschauer mit seinem Kunstwerk zum Staunen. Dazu mussten Weinhold und der Experte Daniel Plum noch ruhige Hände beim Transport der Kreation beweisen. Aber auch die anderen Wettkämpfer machen Fortschritte - sehen Sie am besten selbst. Die deutschen Handwerkerinnen und Ha