Workers Cast - Solo Persönlichkeit des Chefs: Das entscheidende Puzzlestück für die Mitarbeitergewinnung

Zugehörige Themenseiten:
Fachkräftemangel und Workers Cast - Solo

Wer mehr bezahlt, bekommt mehr oder das bessere Personal? So denken viele Unternehmer. Doch für viele Fachkräfte zählen hingegen andere Punkte viel mehr. Ein wichtiger Faktor ist die persönliche Einstellung des Chefs. Worauf es dabei ankommt, verrät dieser Workers Cast.

Jörg Mosler
In diesem Workers Cast verrät Jörg Mosler, warum die persönliche Einstellung des Chefs über den Erfolg in der Mitarbeitergewinnung bestimmt. – © Behrendt und Rausch

Die Mitarbeitergewinnung steht und fällt mit einem entscheidenden Puzzlestück. Und das ist die persönliche Einstellung des Chefs. Sie beeinflusst häufig unbemerkt den Erfolg in der Mitarbeiter- und Azubigewinnung. Worauf sie sich tatsächlich auswirkt und mit welchen Fragen Chefs ihrer persönlichen Einstellung auf den Grund gehen können, erfahren sie in dieser Podcast-Folge.

Eigene Einstellung hinterfragen

Anders, als häufig vermutet wird, nutzen viele Fachkräfte nicht einfach nur die Bezahlung als Entscheidungsgrundlage bei der Jobsuche. Die meisten Menschen unterschätzen, wie entscheidend die persönliche Einstellung dabei ist. Denn gleich und gleich gesellt sich gern. Dabei kommt es auf die Glaubensmuster an, was der Chef selbst über Arbeit, Unternehmen, Mitarbeiterführung und vieles mehr denkt. Worauf Unternehmer achten sollten, verrät dieser Workers Cast.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Mentoring-Programm: Strategiegespräch sichern

Direktlink zum Workers Cast via iTunes:   https://itunes.apple.com/de/podcast/workerscast-der-podcast-f%C3%BCr-handwerksunternehmer/id1195180874?mt=2  

Workers Cast Solo – Puzzlestück