Workers Cast - Solo Mitarbeitergewinnung: 4 Tipps für gute Stellenanzeigen

Zugehörige Themenseiten:
Fachkräftemangel und Workers Cast - Solo

„Wir suchen Dich. Du bist fleißig, teamfähig und verantwortungsbewusst.“ So oder so ähnlich sehen viele Stellenanzeigen aus. Damit sind sie einfach zu kurz und zu wenig konkret, um neue Mitarbeiter anzulocken. Wie Unternehmer richtig gute Texte für die Stellenanzeigen schreiben, zeigt dieser Workers Cast.

Jörg Mosler
Worauf es bei guten Stellenanzeigen ankommt, verrät Jörg Mosler in dieser Podcast-Folge. – © Guido Rehme

Die Technik, richtig gute Texte zu schreiben, wird in der Mitarbeitergewinnung meistens unterschätzt. Dabei entscheiden gerade die Texte darüber, ob Stellenanzeigen funktionieren und ob eine Karriereseite neue Mitarbeiter und Azubis bringt. 4 wichtige Tipps für richtig gute Texte gibt es in dieser Podcast-Folge.

Bewerber möchten informiert werden

Wer nach einer neuen Stelle sucht, möchte in der Regel gerne wissen, worauf er sich einlässt. Deshalb ist es wichtig, schon bei der ersten Kontaktaufnahme konkrete Informationen zum Unternehmen zu geben. Wie das gelingen kann, zeigt dieser Workers Cast mit konkreten Tipps.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Komplettlösung für Mitarbeiter- und Azubigewinnung: handwerk-karriere.com

Workers Cast via iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/workerscast/id1195

Wie Stellenanzeigen getextet werden müssen, um erfolgreich zu sein, verrät dieser Workers Cast.