Berufskleidung -

Berufskleidung Your Work,your Style - Zeit für Individualisten

Mit einem breiten Teamwear-Sortiment will Anbieter Engelbert Strauss dieses Frühjahr noch mehr auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Träger von Berufskleidung eingehen

Themenseiten: TS Arbeitsschutz und Gesundheit und TS Berufskleidung

Unter dem Motto „Your Work, your Style“ sollen die Grenzen zwischen Berufs- und Freizeitkleidung weiter verschmelzen, eben so, wie es dem Träger gefällt.

Sich selbst verwirklichen und dabei auch so aussehen, das ist das Ziel des neuen Workwear-Konzepts von Engelbert Strauss. Dabei werden die Jeans zur robusten Arbeitshose, der lässige Sneaker zum sicheren Arbeitsschuh und die funktionalen Basics zum Hingucker eines Outfits.

Jeans-Revolution: die neue Power-Denim-Kollektion

Ein Highlight unter den Neuheiten sind die Power-Denim-Workerjeans. Durch den Einsatz der Superfaser Dyneema wird nach Aussage des Anbieters aus der normalen Jeans ein Power-Denim-Modell mit voll arbeitstauglichen Eigenschaften: extrem abriebstark, super reißfest und trotzdem absolut flexibel! Gleich drei unterschiedliche Herrenmodelle, eine Short und eine Jeans für Kids sind ab sofort in den Stores und online erhältlich.

Worker-Sneaker als Berufs- oder S1-Schuhe

Gleich fünf neue O1 Berufsschuhe und drei sichere Sneaker der Klasse S1 schickt Engelbert Straus dieses Frühjahr ins Rennen um die beliebtesten Arbeitsschuhe. Kennzeichen sind die vielfältigen Farbkombinationen und Einsatzmöglichkeiten. Es gibt den besonders leichten O1 Berufsschuh Uranos, den extrem stylischen O1 Berufsschuh Ptah oder den S1 Sicherheitsschuh Erebos.

Basic-Neuheiten im Vintage-Style

Bei den Damen- und Herrenshirts, Sweatshirts und Hoodies hat Engelbert Strauss jetzt auch die kleinen Größen mit einer Vielzahl neuer Basics ausgestattet. Neben einem lässigen Oversize-Sweater für Damen, einem Long-Sweatshirt und coolen Denim-Shirts für Herren und Kids sind vor allem die neuen Vintage-Styles echte Hingucker im Damen-, Herren- und Kinder-Sortiment. Die Vintage-Neuheiten zeichnen sich durch eine lässige Schnittführung und einen besonderen Farbverlauf aus, der durch ein spezielles Waschverfahren entsteht, und jedes Teil zu einem echten Unikat mit dem gewissen Etwas machen soll.

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen