Bildungscheck und Co. – Fördermittel für Weiterbildung

Zugehörige Themenseiten:
Fördermittel

Ob Bildungscheck oder Weiterbildungsbonus: Die meisten Bundesländer bieten finanzielle Zuschüsse für betriebliche Fort- und Weiterbildungen an. Wer, wo welche Fördermittel bekommen kann und vor allem in welcher Höhe, finden Sie in dieser Übersicht.

Fördermaßnahmen erleichtern die Aus- und Weiterbildung im Handwerk. – © ddp

Fort- und Weiterbildungen sind für Chefs und Mitarbeiter gleichmaßen wichtig – aber wer soll das bezahlen? Glücklicherweise gibt es eine ganze Reihe von finanziellen Zuschüssen, die die Bundesländer Betrieben zur Verfügung stellen. So werden betriebliche Weiterbildungen von einzelnen Bundesländern mit bis zu 90 Prozent bezuschusst. Eine Übersicht über die Förderprogramme wie den Bildungscheck in Nordrhein-Westfalen oder Qualifizierungscheck in Hessen haben wir als Download bereitgestellt.

Bei der Frage, welche Schulung aus dem Angebot von mehr als 500 handwerklichen Beratungszentren geeignet sind, wenden sich Chefs am besten an die Bildungsberater der Handwerkskammern, Innungen oder Fachverbände. Sie helfen auch, das Thema Fortbildung systematisch anzugehen.