Workers Cast - Talk Jugendliche auf Ausbildungsmessen mit Tischfußball begeistern: Interview mit Johannes Kirsch

Zugehörige Themenseiten:
Ausbildung, Messen und Workers Cast - Talk

Eine große Halle mit massig Ausbildungsbetrieben und massig potenziellen Auszubildenden – aber trotzdem kaum Austausch. So sieht es bei vielen Berufsorientierungsmessen leider häufig aus. Was es auf der Messe braucht, um Menschen zusammenzubringen, verrät dieser Workers Cast.

Johannes Kirsch erklärt Jörg Mosler im Interview, wie Berufsmesse spielerisch einfach wird. – © Jörg Mosler

Wie kommen Unternehmer auf einer Ausbildungsmesse wirklich mit jungen Menschen in den Austausch? Bei einer „normalen“ Ausbildungsmesse gestaltet sich das meistens schwierig. Das muss doch besser gehen, fand Johannes Kirsch. Deswegen erdachte der Tischfußballmeister ein Element, das Ausbilder und potenzielle Azubis verbindet. Welches Element das ist und wie Ausbilder es einsetzen können, erfahren sie in dieser Podcastfolge.

Spiele bringen Menschen zusammen

Fünf Jahre lang hat Johannes Kirsch dem professionellen Tischfußball gewidmet und es weit gebracht. Dass Kickern weit mehr als nur Kurbeln bedeutet, ist ihm schon lange klar, doch dass es auch beim Thema Azubigewinnung helfen kann, dürfte vielen anderen noch neu sein. Ändern soll das Kirschs Tischfußballeventagentur und ganz besondere Messen. Denn Menschen in Begegnung zu bringen, gelingt im Spiel einfach besonders gut. Wie es genau funktioniert, erklärt Kirsch in diesem Workers Cast.

Das könnte Sie auch interessieren

Berufsorientierung auf Augenhöhe: karriere-kick-mg.de

Johannes Kirsch ermöglicht, dass Berufsorientierung spielerisch und effektiv abläuft. Mehr verrät er im Workers Cast.