Arbeitsschutz und Gesundheit
01.03.2016 |

Jahrescheck Betriebssicherheit: Worauf Unternehmer achten müssen

Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Elektrosicherheit oder Datenschutz – betriebliche Prävention hat viele Einsatzbereiche. Um keine Fristen zu versäumen ist es ratsam, sich einmal jährlich einen Überblick über die anstehenden Prüfungen und Unterweisungen zu verschaffen.

Themenseite: "Arbeitsschutz und Gesundheit" Alle Artikel auf einen Blick
Bild: © stockWERK - Fotolia.com

Die WENZA Europäisch Wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV) in Hamburg ist spezialisiert auf die Überprüfung und Sicherung gesetzlicher Standards und unterstützt Unternehmen bei deren Umsetzung in den Bereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Brand- und Datenschutz sowie Elektrosicherheit. Die folgende Checkliste hilft bei der Planung der Maßnahmen:

Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin

• Ändern sich grundsätzliche Arbeitsabläufe?

• Müssen die Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen und Gefahrstoffkataster angepasst werden?

• Wann soll die Sicherheitsunterweisung der Mitarbeiter erfolgen?

• Wann finden die Sitzungen des Arbeitssicherheitsausschusses inklusive der Betriebsbegehungen statt?

• Gibt es arbeitsmedizinischen Handlungsbedarf – zum Beispiel wegen einer Schwangerschaft oder Rentenanträgen?

• Welche Vorsorge-Untersuchungen stehen für die Mitarbeiter an?

Brandschutz und Elektrosicherheit

• Wann sollen die Brandschutzeinrichtungen begutachtet werden?

• Sind die Feuerlöscher ausreichend gewartet?

• Sind die Tore, Leitern, Tritte oder andere technische Einrichtungen zu prüfen?

• Stehen in diesem Jahr Elektro-Check-ups an?

Qualifizierung und Weiterbildung

• Müssen wir Ersthelfer ausbilden lassen? Und wenn ja: wie viele?

• Sind Sicherheitsbeauftragte einzuweisen?

• Brauchen die Brandschutzhelfer eine Nachqualifikation oder müssen wir neue ausbilden?

Datenschutz

• Ist die Anschaffung von neuen PCs oder neuer EDV geplant?

• Werden sich wichtige Arbeitsabläufe verändern?

• Wann soll in diesem Jahr die Datenschutz-Unterweisung der Mitarbeiter stattfinden?

 
Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben
Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels: starstarstarstarstar (0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne
Ihr Kommentar zu diesem Artikel

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.


Finanzspiegel für Unternehmer

Baugeld* – August / September 2016
  10 Jahre
15 Jahre
Degussa Bank
1,17% 1,68 %
Postbank
1,22 % 1,68 %
Deutsche Bank
1,29 % 1,87 %

*Konditionen für Selbständige, Kaufpreis 250.000 Euro, Kredit 175.000 = 70% Beleihung Weiter zu Festgeld, Tagesgeld,
Darlehen und Kontokorrent



Anzeige

Krankenversicherung im Handwerk

INTER QualiMed

Gerade Sie als Handwerker benötigen eine Krankenversicherung die sich flexibel an jede Lebenssituationen anpasst und Ihnen einen umfangreichen Leistungskatalog bietet.

Aktuelle Ausgabe | 08/2016

Sonderheft Gründer | Nr.1/2016

Titelbild Ausgabe SH: Gründer 2016

Das Wirtschaftsmagazin für einen erfolgreichen Unternehmensstart