Branchen -

Trends 2015 im Tischlerhandwerk: Unikate als Blickfang

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks rechnet für 2015 mit einem Umsatzwachstum von 1,5 Prozent. handwerk magazin hat bei den Fachverbänden nachgefragt, wo sie die Umsatzbringer 2015 sehen. Für die Kunden der Tischler stehen Unikate als Blickfang für die Wohnung hoch im Kurs.

Themenseite: Zukunftsperspektiven im Handwerk


Die hohe Nachfrage hat nach Angaben des Bundesinnungsverbandes Tisch-ler Schreiner zu gut gefüllten Auftragsbüchern geführt. Die Auftragsreichweite liegt aktuell bei 7,2 Wochen.

Das Unikat als Blickfang für die Wohnungseinrichtung

Hoch energieeffiziente Fenster in Alu-Holz-Kombination oder Kunststoff und Türen sind vor allem bei Renovierern beliebt. Beim Wohnen geht der Trend zum hochwertigen Unikat vom Handwerker sowie zu individuellen Lösungen für Stauräume. Einbruchschutz spielt vor allem bei der älteren Generation eine zunehmende Rolle.

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen