Im Fokus -

IHM 2018 Spitzenstand für das Handwerk

Auf der Internationalen Handwerksmesse präsentieren sich dieses Jahr die Bayerischen Handwerkskammern mit spannenden Innovationen und Messe-Neuheiten von Unternehmen und Vorzeigebetrieben aus Bayern. Den Gemeinschaftsstand finden interessierte Fachbesucher in Halle C2, Stand C2.169.

Die bayerischen Handwerkskammern bieten dieses Jahr auf der IHM ein spannendes Programm rund ums Handwerk. Am Gemeinschaftsstand können die Besucher von einem umfangreichen, kostenlosen Beratungsangebot profitieren.

Hier ein kurzer Überblick der verschiedenen Angebote:

  • Außenwirtschaftsberatung wie Export, Auftragsabwicklung im Ausland sowie neue Märkte im Handwerk
  • Betriebswirtschaftliche Beratung wie Gründung, Wachstum und Nachfolge
  • Umwelt-, Technik und Innovationsberatung (Energiesparkonzepte und –potenziale, Patente, Marken, Kontakte zu Forschungseinrichtungen, Arbeitssicherheit, Produktsicherheit u.v.m.)
  • Ausbildung
  • Weiterbildung mit Fördermöglichkeiten, duale Studiengänge, Informationen zur Meisterprüfung, sowie diverse Bildungsangebote

Neben einer ausführlichen Beratung können sich die Fachbesucher aber auch auf fünf innovative Handwerksbetriebe aus Bayern freuen. Sie präsentieren ihre
Innovationen und Messe-Neuheiten auf dem Gemeinschaftsstand der Bayerischen Handwerkskammern.

GEWO Feinmechanik GmbH


Das familiengeführte Unternehmen ist auf komplizierte und aufwändige Werkstücke aus verschiedenen Bereichen wie beispielsweise der Automobilindustrie, Medizin, Luft- und Raumfahrt spezialisiert. Hier wird mit der höchsten Präzision gedreht, gefräst, geklebt, gepunktet, geschweißt und am Ende montiert. Das Besondere bei GEWO ist, dass sie auch sehr sensible Baugruppen und Komponenten unter Reinraum-Atmosphäre montieren können.

Gröbner Fertigungs GmbH

Innovatives Design, höchste Qualitätsansprüche, langjährige Erfahrung: Gröbner arbeitet mit den besten Rennteams der Motorrad-Welt zusammen. Mit Hilfe der modernsten CNC-Dreh- und Frästechnik entstehen Serien mit den höchsten Ansprüchen an Präzision und Qualität.

Johann Moissl UG

Die Firma entwickelt mit jahrzehntelanger Erfahrung moderne und innovative Lösungen für Bohr- und Befestigungssysteme. Die Produkte der bayerischen Firma ermöglichen ein völlig neues und zugleich sicheres sowie präzises Arbeiten. 

Element GmbH

Verschiedenste Funktionen im Haus wie beispielsweise die Beleuchtung, Verschattung oder Heizung lassen sich mit dem System Stellwerk der element GmbH sicher steuern und einstellen. Die Spezialisierung der Firma liegt in der Gebäudeautomation, Sicherheitstechnik und erneuerbare Energien.

Materialrest24.de

Bei materialrest24.de handelt es sich um eine Datenbank, die als intelligentes Materialmanagement für zu viel (oder zu wenig) Baustoffen dient. Übrig gebliebene Bauartikel werden in das Online-Portal eingestellt, digitalisiert und können ganz einfach online ge- oder verkauft werden. Somit kann das Handwerk die eigenen Ressourcen schonen, nachhaltig arbeiten und gewinnt zudem finanzielle Vorteile. Somit lässt sich „Totes Kapital“ vermeiden.

Erfahren Sie mehr über die Bayerischen Handwerkskammern auf der Internationalen Handwerksmesse 2018 in München.

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen