Fußschutz Sicherheitsschuhe: Smarter Schutz für zarte Frauenfüße

Zugehörige Themenseiten:
Arbeitsschutz und Gesundheit

Der Frauenanteil in den bislang von Männern dominierten Handwerksberufen wächst laut Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung stetig. Grund genug für den Schuhspezialisten Elten, einen speziell auf die weibliche Anatomie abgestimmten S3-Sicherheitsschuh auf den Markt zu bringen.

Der S3-Sicherheitsstiefel „Lilly black high“ von Anbieter Elten wurde speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnitten. – © Elten

Es sind vor allem die typischen Männerdomänen im Bauhandwerk, die zunehmend von Frauen besetzt werden: Laut Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung stieg in rund vier Fünfteln aller untersuchten 105 typischen Männerberufe der Anteil weiblicher Auszubildenden an: Bei den Bäckern in den vergangenen zwölf Jahren um 7,7 Prozent, bei den Malern und Lackierern um 6,5 Prozent und bei den Tischlern um fünf Prozent.

Kollektion „Trekking Lady“ für das raue Bauumfeld

Speziell für ausreichenden Fußschutz bei Tätigkeiten im Bau- und Ausbauhandwerk hat Anbieter Elten die Modellserie „Trekking Lady“ entwickelt. Deren Schuhe sind extra auf die Anatomie des Damenfußes abgestimmt. Um für raue Umgebungen gerüstet und vor Verletzungsgefahren etwa auf Baustellen geschützt zu sein, sind einige der Trekking Ladies mit Stahlkappe und Durchtritthemmung ausgestattet, wie beispielsweise der Halbschuh oder der Stiefel „Lena black-blue“ sowie der Stiefel „Lilly black“. Bei der „Lilly black High“ sorgt zudem ein Warmfutter an kälteren Tagen für angenehme Temperaturen im Schuh.

Alle Schuhe ab Größe 34 erhältlich

Für Frauen, die etwa in der SHK- oder Malerbranche viele kniende Arbeiten durchführen müssen, wurden etwa die Serienmodelle von „Lotte aqua“ mit einer flexiblen und biegsamem Sohle ausgestattet. Details wie etwa eine Laufsohle mit grobstolliger S-linienförmiger Profilanordnung sollen den natürlichen Abrollvorgang des Fußes unterstützen und dadurch Ermüdungserscheinungen vorbeugen. Abgeschrägte Profilrippen erhöhen die Standfestigkeit auf unebenen Böden, verbessern die Stabilität und sorgen für eine gute Rutschhemmung. Die Trekking Ladies Modelle gibt es in mehreren Farben ab Frauengröße 34.