Themenseite

Selbstanzeige bei Steuerdelikten

"Ehrlich währt am längsten" - schon der Volksmund spricht aus, was viele Bundesbürger in Steuerangelegenheiten seit jeher praktizieren. Damit auch Steuersünder wieder ruhig schlafen können, baut ihnen der Staat eine goldene Brücke. Mit der Selbstanzeige können sie reinen Tisch machen - vorausgesetzt, alle Formalia werden penibel eingehalten. Je eher die Selbstanzeige erstattet wird, umso besser. Denn tendenziell wird die Brücke unsicherer, die der Staat reuigen Steuersündern baut.

Zurück zur Themenseiten-Übersicht