Checkliste Marketing durch Ordnung und Sauberkeit

Wer bei der Arbeit und in seinem Unternehmen auf Ordnung und Sauberkeit achtet, kann damit Pluspunkte bei potenziellen Kunden sammeln und sich auf diese Weise so manche teure Marketingausgabe sparen. Diese Checkliste zeigt Beispiele, worauf Sie achten sollten.

Nutzen: Nach wie vor gilt die Devise - gerade auch im Geschäftsleben - Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Ein unordentlicher / unaufgeräumter - vielleicht sogar schmuddeliger - Betrieb wirkt einfach unprofessionell und kann potenzielle Kunden / Auftraggeber leicht verschrecken. Außerdem ist es Ihre Visitenkarte nach außen, die Ihnen bei der - dann vielleicht negativen - Mundpropaganda auf die Füße fallen kann. Die Checkliste hilft, vermeintlich selbstverständliche Dinge im Auge zu behalten, damit Ihre Kunden und Geschäftspartner einen bestmöglichen Eindruck von Ihnen erhalten. Dass auf den zweiten Blick natürlich die Qualität der Arbeit stimmen muss, versteht sich von selbst.

Themenfeld: Ordnung und Sauberkeit im Betrieb / Fahrzeug / Werkstatt etc.

Zielgruppe: Handwerksunternehmer / Unternehmer / Führungskräfte / engagierte Mitarbeiter

Inhalt: Checkliste, die Ihnen zeigt, wo und wie Sie in Ihrem Unternehmen bzw. Ihre Mitarbeiter bei der täglichen Routine überall auf Ordnung und Sauberkeit achten sollten, aufgeteilt in die Kapitel:
  • Werkstatt
  • Büro
  • Fahrzeuge
  • Mitarbeiter
  • Baustelle / Arbeitsplatz beim Kunden
  • Werkzeug

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen