Betrieb -

Workers Cast Lernen, Mitarbeiter zu führen

Eine Personalabteilung, die sich um passende Mitarbeiter und deren Führung kümmert? Das hat kaum ein Handwerksbetrieb. Wie die Personalentwicklung trotzdem gelingen kann, berichtet im aktuellen Workers Cast Maren Ulbrich. Sie ist Gründerin des Unternehmens „handwerksmensch“ – einer Art externer Personalabteilung.

Themenseiten: TS Mitarbeitermotivation und TS Unternehmensberater

Im Grunde genommen fehlt vielen Unternehmen nur ein Puzzleteil, damit sowohl Mitarbeiter als auch Chef oder Chefin ihr Bestes geben können. Dieses Teil besteht aus guten und strukturierten Gesprächen auf Augenhöhe – und genau darum kümmert sich Maren Ulbrich von „handwerksmensch“. Wie sie das macht und was Unternehmer konkret für den eigenen Betrieb daraus lernen können, finden sie im aktuellen Podcast heraus.

Das Miteinander fördern

Maren Ulbrich bezeichnet sich selbst als eine Art externe Personalabteilung. Sie hilft mit ihrem Unternehmen „handwerksmensch“ in Oldenburg Betrieben, Unternehmensprozesse zu verbessern und Mitarbeiter passend einzusetzen. In vielen Fällen fehle es an der Wertschätzung auf beiden Seiten, betont die Unternehmerin. Fest installierte Gespräche sowie Events sind deshalb Dreh- und Angelpunkt ihrer Arbeit. Inwiefern Kommunikation Stressprävention bedeuten kann und warum nicht nur Gespräche zwischen Meister und Mitarbeiter, sondern auch zwischen den Inhabern selbst nötig sind, erklärt Ulbrich im aktuellen Interview.

Das könnte Sie auch interessieren

Maren Ulbrichs Website: http://www.handwerksmensch.de/

Maren Ulbrich auf Facebook: https://www.facebook.com/handwerksmensch

Meine Facebook-Gruppe „Mitarbeitergewinnung im Handwerk“: http://bit.ly/mitarbeitergewinnung-gruppe

Kostenlose Tipps gegen Fachkräftemangel im Shop: www.joerg-mosler.de/buecher

Direktlink zum Workers Cast via iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/workerscast-der-podcast-f%C3%BCr-handwerksunternehmer/id1195180874?mt=2

Workers Cast Folge 45 Maren Ulbrich

© handwerk-magazin.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen