Auslands-Krankenversicherung Für die beste Zeit des Jahres

Nach dem Osterurlaub ist vor den Sommerferien – eine gute Zeit, um den Auslandsreiseschutz zu überprüfen. Die Versicherer bieten derzeit bessere Konditionen zu besseren Preisen als noch vor einigen Jahren. Gute Angebote gibt es bereits ab sechs Euro im Jahr. Wer schon eine Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen hat, kann sie entweder nachbessern – oder aber den Anbieter wechseln.

Auslands-Krankenversicherung

Für die beste Zeit des Jahres

38 weltweit geltende Auslands-Krankenversicherungen hat die Zeitschrift „Finanztest “ überprüft: Jahresverträge, die sich ohne Kündigung automatisch verlängern. Von den getesteten Tarifen schnitten zwei Drittel „sehr gut“ oder „gut“ für ihre Konditionen ab.

Hier zwei Beispiele aus den Finanztest-Ergebnissen: Gute Bedingungen zu einem günstigen Preis bescheinigt die Redaktion dem Tarif AR der Debeka für Einzelpersonen. Unabhängig vom Alter kostet die Police sechs Euro im Jahr (ohne Selbstbehalt). Für Familien bietet die Huk24 online attraktive Varianten: Für 14,50 Euro im Jahr können alle Familienmitglieder bis 70 Jahre versichert werden. Ältere Kunden zahlen im Familientarif elf Euro extra pro Person.

Wer bereits eine Auslandsreise-Krankenversicherung hat, sollte seinen Versicherungsvertrag auf Konditionen und Preis überprüfen – die Gesellschaften haben laut Finanztest in den vergangenen Jahren nachgebessert. Wer den Anbieter wechseln möchte, kann seinen Vertrag mit einer Frist von meistens drei Monaten kündigen. (coh )